Volker Siefke

23. Juni 2017

Volker Siefke (Jahrgang 1966) ist Informatiker und nebenberuflich als Autor tätig. Er studierte Informatik und ist seit 17 Jahren selbständiger IT-Berater. Nebenher ist er engagierter Schreiber gegen die ganzen Lügen dieses Systems. Nachdem er auf diversen Blogs Erfolg mit seinen Ansichten über die Welt, die Politik und damit verbundenen Skandale verbuchen konnte, eignete er sich als Autor des Kopp Verlages unter dem Pseudonym „Falk Schmidli“ autodidaktisch journalistische Fähigkeiten an. Seine Hauptgebiete sind die Skandale der Bundesrepublik Deutschland wie der NSU-Skandal oder die zahllosen anderen Skandale und Lügen aus dem Dunstkreis der Geheimdienste und Geheimgesellschaften. Aber auch andere politische Themen, die er allesamt als gesellschaftliche Sabotage ansieht, behandelte er in der Vergangenheit. Hierzu zählen Themen wie Gendermainstreaming, Frühsexualisierung, Pädophile in der Politik, Schuldkult oder die ungezügelte Einwanderung.

 


AUTORENBEITRÄGE
Ad
Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad