News-Ticker

Endlich
Endlich: FDP beantragt Aufhebung des NetzDG
Ad
Ad
Ad
180 x 150 (Rectangle) Gold und Silber günstig und
Ad
Ad
Ad
Politik

Zensur: Amadeu Antonio Stiftung und der Arbeitskreis „Buchmesse gegen Rechts“

Die Frankfurter Buchmesse findet vom 11. – 15. Oktober statt. Auch der Antaios Verlag ist dort mit einem vielversprechenden Programm vertreten.

  • Freitag, 13. 10., 16.30 Uhr: Gespräch mit Kubitschek und Lehnert über den Skandal um Rolf Peter Sieferles Finis Germania (Details hier; leider nur für Fachbesucher).
  • Samstag, 14.10., 17 Uhr: Präsentation der Neuerscheinung von Caroline Sommerfeld und Martin Lichtmesz (Details hier).
  • Samstag, 14. 10., 17.30 Uhr: Gespräch mit Akif Pirincci über sein Werk von Umvolkung bis Übergang und die deutsche Lage (Details hier).
  • Samstag, 14. 10., 18 Uhr: Vorstellung des Identitären Pakets bei Antaios mit Mario Müller und Martin Sellner (Details hier).
  • Samstag, den 14. 10., haben wir außerdem den ganzen Tag über Signierstunden am Stand.
Akif Pirincci  / Foto by blu-news.org [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Das passt einigen anonymen „Linksaktivisten“ so gar nicht in den Kram. Mit einem offenem Brief wurde ein Ausschluss des Verlags von der Buchmesse gefordert. 190 Unterzeichner stützen dieses Vorhaben mit der Begründung, man dürfe Rassisten keine Plattform bieten. Die Frankfurter Buchmesse kam dem Zensurbegehren nicht nach, was in diesen Zeiten löblich erscheinen mag, wo Intendanten AfD-Mitgliedern den Zugang zu kulturellen Veranstaltungen untersagen und dies von der Presse vollkommen unkritisch befördert und teils offen bejubelt wird.

Die Buchmesse hat sich dennoch der Erpressung gebeugt. Gegenüber dem Stand von Antaios bekommt die Amadeu-Antonio-Stiftung einen Platz eingeräumt, nach Informationen der Kollegen von Jouwatch „kostenlos“ und kann von dort mobil machen gegen die ungeliebten Autor_innen, Hetzer_innen und Neurecht_innen.

Diese Person_innen und Institution_innen haben zur Stunde den Aufruf des „Arbeitskreises Buchmesse gegen Rechts“ unterzeichnet:

  1. Unrast Verlag Kollektiv, Münster
  2. Querverlag, Berlin
  3. Buchhandlung Dante Connection, Berlin
  4. der buchladen GmbH, Buchhandlung Saarbrücken
  5. Katharina Jerusalem, Buchhandlung Cardabela Mainz
  6. Konstantin Wecker, Liedermacher
  7. Prof’in Dr’in Uta Ruppert, Goethe Universität Frankfurt
  8. Michael Tunç, Hochschule Darmstadt,
  9. Dr. Frank Schulze-Engler, Goethe Universität Frankfurt
  10. Jana Reich, Marta Press, Hamburg
  11. Dr. Alexandra Rau, Ev. Hochschule Darmstadt
  12. Bernd Hüttner, Bremen
  13. Gisela Notz, Sozialwissenschaftlerin  und Autorin, Berlin
  14. Tanja Ehmann , Berlin, FH Potsdam
  15. Prof. Dr. jur. Susanne Dern, Hochschule Fulda
  16. Prof. Brigitte Young, PhD, Universität Münster
  17. Dr. Daniel Mullis, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)
  18. Dr. Thilo Wiertz, Universität Freiburg
  19. Christa Wichterich, Publizistin
  20. Dr. Jan Lohl, Sozialwissenschaftler und Supervisor
  21. Dr. Daniel Bendix, Universität Kassel
  22. Jannis Eicker, Mitglied des ILA-Kollektivs
  23. Tran, Phuong Thanh (Institut für Humangeographie, Goethe Universität Frankfurt)
  24. Dr. Nina Held, University of Sussex
  25. Prof Dr. Frank Nonnenmacher, Goethe-Universität Frankfurt
  26. Katrin Singer, Universität Hamburg
  27. Katharina Hoppe (Goethe-Universität Frankfurt)
  28. Jou Preuß, Politikwissenschaftler*in & Künstler*in
  29. Pia Garske, Berlin
  30. Sarah Dionisius, Goethe-Universität Frankfurt
  31. Sabrina Schüssler
  32. Prof. Dr. Susanne Heeg, Goethe-Universität Frankfurt
  33. Emine Aslan
  34. In Hessen sagt man Gude! Refugees Welcome
  35. Prof. Dr. Alex Demirovic
  36. Prof. Dr. Birgit Blättel-Mink, Goethe-Universität Frankfurt
  37. Buchladen zur schwankenden Weltkugel, Berlin
  38. Joachim Hirsch, Goethe-Universität Frankfurt
  39. Prof. Dr. Thomas Lemke, Goethe-Universität Frankfurt
  40. Dr. Onur Suzan Nobrega, Goethe-Universität Frankfurt
  41. Dr. med. J. Dlugosch
  42. SchwarzRund
  43. Tobias Schmitt, Hamburg
  44. Strips & Stories – Buchladen für Graphic Novels
  45. Jonas Rüppel, Goethe-Universität Frankfurt
  46. Christian v. Ditfurth
  47. Dr. Irini Siouti, Uni Wien
  48. Prof. Dr. Nicolle Pfaff, Uni Duisburg-Essen
  49. Prof. Dr. Friedel Kriechbaum
  50. Prof. Dr. Daniel Loick, Goethe-Universität Frankfurt
  51. Prof. Dr. Susanne Scholz, Goethe-Universität Frankfurt
  52. Prof. Dr. Lena Inowlocki, Goethe-Universität Frankfurt
  53. Pfr. Dr. Harmjan Dam
  54. Prof. Dr. Barbara Holland-Cunz, Justus-Liebig Universität Gießen
  55. Jasmin Eding, Adefra
  56. Dr. Peter Wehling, Goethe-Universität, Frankfurt
  57. Nadja Thoma, Uni Wien
  58. Dr. Dagmar Oberlies, Frankfurt UAS
  59. Prof*in Dr*in Encarnacion Gutierrez Rodriguez
  60. Asita Bänsch
  61. Rolf Becker, Schauspieler, ver.di
  62. Jan Niggemann
  63. Dr. Felix Hauf, Goethe-Universität, Frankfurt
  64. Prof. Dr. Walter Hanesch, Hochschule Darmstadt
  65. Eva Fuchslocher
  66. Prof. Dr. Peter Herrmann
  67. Prof. Dr. jur. Dieter Zimmermann, EH Darmstadt
  68. Franziska Haug (Goethe Universität Frankfurt)
  69. Hille Herber
  70. Francis Seeck, Autor*in und Doktorand*in
  71. Dr. Klara Groß-Elixmann, Köln
  72. Wolfgang Voss
  73. Dr. Marcus Balzereit
  74. Dr. Tina Spies, Universität Potsdam
  75. Simon Duncker
  76. Katharina Pühl, Rosa-Luxemburg Stiftung
  77. Dr. Anne K. Hubert
  78. Christine Lenger
  79. Oberamtsrat Dipl.-Ing. f. Phys. Tech. Negrüj Ekseil
  80. Holger Warnk, Goethe-Universität Frankfurt
  81. Silvia Langer, Frankfurt
  82. Dr. Tanja Scheiterbauer, Goethe-Universität Frankfurt
  83. Buchhandlung Neues Kapitel
  84. Louisa Beck
  85. Frederic Meister, Frankfurt a.M.
  86. Anna Foerster
  87. Nicole Braungart
  88. Daniela N
  89. Rabea
  90. Ursula Zachariae
  91. Elisabeth Salazar Perez
  92. Jasmine Dahoud
  93. Prof. Dr. Ulla Wischermann, Goethe-Universität Frankfurt
  94. Dr. Henning Schrimpf
  95. Dipl.-Soz. Liane Lieske, Hamburg
  96. Constanze Oth, Frankfurt
  97. Michael Joho, Einwohnerverein St. Georg von 1987 e.V.
  98. Maren Schwingel-Bechtold, Universitätsbibliothek Frankfurt
  99. Martin Walter, Love Speech Wiesbaden
  100. Dörte Rompel
  101. Jannis Grimm, Freie Universität Berlin
  102. Dr. Benedikt Behrens, Historiker und Übersetzer
  103. Ruben Fernandez
  104. Dominik Engl
  105. Charly Lotta
  106. Daniel Barreto, Autor und Übersetzer
  107. Dr. Celine Camus
  108. Julia Rothenburg, Autorin
  109. Dr. Thorsten Peetz, Soziologe
  110. Gerlinde Rick, Goethe-Universität Frankfurt
  111. Leonie Völler
  112. Katharina Müller
  113. Nora Schrimpf
  114. Jonas Heller, Goethe-Universität Frankfurt
  115. Anne Allex, Wirtschaftswissenschaftlerin und Autorin
  116. Viktoria Lessing
  117. Laura Keller
  118. Gabriele Ohr
  119. Irene Rosenkötter, Neurologin und Psychiaterin
  120. Dorothea Studthoff, Verlagsmitarbeiterin
  121. Sven Jachmann, Splitter Verlag
  122. Britta Lang-Azizi
  123. Isabell Trommer
  124. Susanne Jauernig
  125. Marie Moeller
  126. Christiane Hahn, Buchhandlung Anakoluth
  127. Franziska von Verschuer
  128. Stefan Weidle, Verleger
  129. Charlie Kaufhold
  130. Eric Lettkemann, TU Berlin
  131. Dr. Tul’si Bhambry, Übersetzerin
  132. Chris W. Wilpert, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  133. Felix Kutschinski, Goethe-Universität Frankfurt
  134. Franziska Hartl
  135. Charlotte Bradke
  136. Gaby Schmitt
  137. Bernd Seiber
  138. Luise Besier, Goethe-Universität Frankfurt
  139. Claudia Milanowski
  140. Veronica Delatorre
  141. Eva Ferrer, Lehrerin
  142. Lea Stahlberg
  143. Marie-Lou Milanowski
  144. Dr. Margreth Lüneborg, FU Berlin
  145. Emely Benfer
  146. Prof. Dr. Elisabeth Klaus, Universität Salzburg
  147. Rafel Bolivar
  148. Mareike Späth, Goethe-Universität Frankfurt
  149. Prof. Dr. Kira Kosnick, Goethe-Universität Frankfurt
  150. Prof. Dr. Helena Flam, Universität Leipzig
  151. Sigrid Wunderlich, Bibliothekarin
  152. Fidan Yiligin
  153. Dr. Manuela Bauche, Museum für Naturkunde Berlin
  154. AStA der Goethe-Universität Frankfurt
  155. Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit, Wien
  156. Forschungsnetzwerk Frauen und Rechtsextremismus
  157. Sylvia Trouillet, Goethe-Universität Frankfurt
  158. Uwe Albrecht
  159. Helenca Santana
  160. Laura Digoh-Ersoy, KARFI – Schwarzes Bildungskollektiv
  161. Oliver Fourier, Industriekaufmann
  162. Anna Rigamonti, Kommunikationsdesignerin
  163. Dennis Vogt
  164. Jonathan Kunz, Hochschule der bildenden Künste Saar
  165. Clara Kretzschmar
  166. Mike Lambert
  167. Lena Müller, Übersetzerin
  168. Dr. Christiane Leidinger, Hochschule Düsseldorf
  169. Ulrike Wälder
  170. Laura Schmidt, Bibliothekarin
  171. Michael Franke
  172. Sascha Markus
  173. Josephine von der Haar, Goethe-Universität Frankfurt
  174. Tolga Anlas, Sozialpädaoge
  175. Mahsa Nangeli
  176. Heide Herget
  177. Guillermo Atlas, Soziologe
  178. Jonathan Diesselhorst, Rosa Luxemburg Stiftung
  179. Felix Hetscher, Unrast Verlag
  180. Yergalem Taffere, Filmemacherin
  181. Christina Ohlhus
  182. Jen Theodor, Übersetzer
  183. Hatice Avci, Sozialarbeiterin
  184. Martine Lapière, Goethe-Universität Frankfurt
  185. Clemens Fobian, Autor
  186. Lisa Huber, der buchladen GmbH
  187. Anna-Lena Friebe, Universität Mainz
  188. Lilian Leifert
  189. Felix Wiegand, Goethe-Universität Frankfurt
  190. Sebastian Garbe, Justus-Liebig Universität Gießen

 

Wolfgang van die Rydt / Opposition24.com


Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad

Bitte Werbeblocker deaktivieren!

Nervt dich dieses Pop Up? Unserere Website ist kostenlos, weil sie durch Werbung finanziert wird. Bitte sei fair und deaktiviere den Adblocker für dieunbestechlichen.com.

Vielen Dank!