Die kriminelle Energie im El Dorado der Asylindustrie

Der Flüchtlingsnachzug steht im Mittelpunkt besorgter Egalitärfrömmler. Es vergeht kein Tag, an dem die Pressesprecher der Humanitärbigotterie Kleber und Slomka in humanitärpenetranter Weise mit Ponyhof-Idyllen und Kulleraugen kein völlig verzerrtes Bild vom Flüchtlingsnachzug zeichnen. Der Flüchtlingsnachzug hätte – nach Einschätzung von sogenannten Experten aus der bunten Filterblase – eine straftatenmindernde Wirkung: also weniger Messerstechereien, Äxte, … Die kriminelle Energie im El Dorado der Asylindustrie weiterlesen