Schwerer Schlag für „Retter“ – Italien und Malta verweigern Anlegen von NGO-Schiff „Aquarius“

Erstmals hat Italien einem Schiff mit illegalen afrikanischen Migranten die Einfahrt in einen Hafen verwehrt. Italiens neue Regierung, bestehend aus der Fünf-Sterne-Bewegung und der Lega, setzte jetzt das um, was der neue Innenminister Matteo Salvini bereits am Freitag ankündigte: Einen „Sommer der Landungen“ werde es nicht mehr geben. Schiff mit mehr als 600 Illegalen darf … Schwerer Schlag für „Retter“ – Italien und Malta verweigern Anlegen von NGO-Schiff „Aquarius“ weiterlesen