Gesundheit, Natur & Spiritualität

Impfschäden – Del Bigtree im Interview mit Forrest Maready über „Schräge Gesichter“ (+Video)

26. November 2018

Warum steigt die Zahl an Autismus erkrankten Kinder in den letzten Jahrzehnten so dramatisch? War das Verhältnis noch in den 70ern bei 1 zu 10.000, so ist heute eines von 45 Kindern autistisch. Wenn man diese Daten bis ins Jahr 2032 hochrechnet, wird jedes zweite Kind an Autismus erkrankt sein – und davon ca. 80% Jungen. Doch was ist die Ursache von Autismus? Liegt es an den Genen, an der Umweltverschmutzung oder unserer denaturierten Nahrung? Viele Wissenschaftler und Eltern weltweit suchen nach der Ursache und fragen sich, ob es eine Heilung gibt.

Erste Hinweise, dass es einen Zusammenhang von autistischem Verhalten und starken Darmbeschwerden gibt, erhielt Dr. Andrew Wakefield bereits 1995 von besorgten Eltern, denen aufgefallen war, dass ihre Kinder nach der MMR-Impfung (Masern, Mumps, Röteln) nicht mehr dieselben waren. Dr. Wakefield und sein Team aus Wissenschaftlern, unter denen sich u.a. auch der zu dieser Zeit weltweit führende Gastroenterologe Prof. John Walker-Smith befand, publizierten eine Studie in dem britischen Fachmagazin „The Lancet“. Die Ergebnisse dieser Studie waren höchst beunruhigend und führten zu einer der größten Kontroversen in der Geschichte der Impfstoffe. Trotzdem blieb Dr. Wakefield im Kreuzfeuer, da er die finanziellen Mittel für eine Gegenklage nicht aufbringen konnte. Daraufhin entschied er sich, den Dokumentarfilm „Vaxxed“ gemeinsam mit dem medizinischen Journalisten Del Bigtree zu produzieren.

Del Bigtree hatte Informationen über die Story des CDC Insiders Dr. Thompson und seine Enthüllungen und begann zu recherchieren. Er erkannte sehr schnell, dass er hier auf eine brisante Geschichte gestoßen war, in die große Pharmafirmen verwickelt sind.

Nun, der Film sollte bei dem bekannten „Tribeca Film Festival“ vorgestellt werden, doch nach der Kritik seitens der Sponsoren und anderer Beteiligten, wurde der spannende Film aus dem Programm genommen. Doch Robert de Niro, einer der Mitbegründer des „Tribeca Film Festivals“, befürwortete nach dem Ausschluss öffentlich in der NBC „Today Show“ die Verbreitung des Filmes. „ALLES WORUM ICH BITTE, IST, DASS DIESER FILM GESEHEN WIRD.“

Das gerade erschienen Buch zum Film „Geimpft – Schockierende Wahrheit?! Von der Vertuschung zur Katastrophe (Vaxxed-Buch)“ erhalten Sie versandkostenfrei für 11.11€ in unserem Shop.


Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad