Fachkräftemangel in der Bundeswehr: Polen, Italiener und Rumänen Welcome!

Die Bundeswehr braucht Leute. Irgendwie haben die Deutschen nicht so recht Lust, unter Führung von Frau Bundesverteidigungsministerin von der Leyen ohne Ausrüstung, nicht einmal Unterwäsche, in den Krieg gegen Russland und China zu ziehen. Daher prüft der Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn, die Möglichkeit, Ärzte, IT-Spezialisten und andere Fachkräfte aus anderen EU-Ländern anzuwerben. Oder auch … Fachkräftemangel in der Bundeswehr: Polen, Italiener und Rumänen Welcome! weiterlesen