Land Hessen fördert „Gender Studies“ bei unter Dreijährigen

Das Land Hessen fördert „Gender Studies“ mit 365.000 Euro und hat dafür 16 Projekte ausgewählt, wie Wissenschaftsministerin Angela Dorn heute bekannt gab. Eines davon: „Geschlechterdifferenzierung in Krippen“. Begründung: „Für eine zunehmende Zahl an Kindern wird in den ersten drei Lebensjahren die Kindertagesbetreuung neben der Familie zu einem zentralen Ort. Da bereits unter Dreijährige anfangen, Differenzmerkmale … Land Hessen fördert „Gender Studies“ bei unter Dreijährigen weiterlesen