Autor: Thomas Röper

Skandal: Die Stiftung der Frau des ukrai­ni­schen Prä­si­denten soll mit ukrai­ni­schen Kindern handeln

Eine rus­sische Men­­schen­­rechts-Orga­­ni­­sation recher­chiert sehr viel über Kin­der­handel. In ihrer neu­esten Recherche wirft sie der Stiftung der Ehefrau das ukrai­ni­schen Prä­si­denten Selensky vor, am Handel mit ukrai­ni­schen Kindern zu ver­dienen. Von Thomas Röper Die rus­sische NGO, um die es geht, heißt Fonds zur Bekämpfung der Repression und setzt sich für Men­schen­rechte ein. Ich kenne die […]

Den ganzen Artikel lesen

USA geben grünes Licht für Angriffe auf Moskau

Letzte Woche gab es viele Aus­sagen aus dem Westen, zum Bei­spiel aus den USA und aus Polen, die deutlich machen, dass der Westen längst mit Russland im Krieg ist. Auch an der ideo­lo­gi­schen Basis für den mili­tä­ri­schen Schlag­ab­tausch, der im Welt­krieg münden könnte, weiter munter gebastelt. (von Thomas Röper) Der inter­es­san­teste Beitrag des wöchent­lichen Nachrichtenrückblicks […]

Den ganzen Artikel lesen

Wie die Ukraine, Polen und Lettland die Gas­knappheit in der EU verschärfen

Manche Ent­schei­dungen, die EU-Staaten treffen, erinnern an einen Kin­der­garten. Das wäre lustig, wenn sie damit nicht die ohnehin gefähr­liche Gas­knappheit in der EU künstlich ver­schärfen würden. Bekanntlich steckt die EU in einer selbst ver­ur­sachten Gas­krise. Ich habe schon über die fünf Pipe­lines berichtet, die Europa mit bil­ligem rus­si­schen Gas ver­sorgen könnten, und dass zwei davon (Nord […]
Den ganzen Artikel lesen

Great Reset: Der Kreml über den Zusam­men­bruch des Glo­ba­lismus und die künftige(n) Weltordnung(en)

Der Kreml­sprecher hat einen Artikel über den gerade statt­finden Zusam­men­bruch des Glo­ba­lismus und mög­liche zukünftige Welt­ord­nungen ver­öf­fent­licht. Dmitri Peskow, der Sprecher des rus­si­schen Prä­si­denten Putin, hat in der rus­si­schen Wirt­schafts­zeitung RBC einen Artikel ver­öf­fent­licht, in dem es vor­dringlich um die Her­aus­for­de­rungen Russ­lands im Bereich Hoch­tech­no­logien ging. Aller­dings baut er dabei auf Annahmen und Thesen auf, […]
Den ganzen Artikel lesen

Kaum ein Thema in den Medien – Die soziale und wirt­schaft­liche Kata­strophe in der USA

Seit Joe Biden an der Macht ist, bringen die deut­schen “Qua­li­täts­medien” nur noch gute Nach­richten aus den USA. Denen zufolge sollen bald alle geimpft sein, das Leben soll dann wieder normal werden und es gibt ein rie­siges Hilfs­paket der US-Regierung. Aber über die soziale Kata­strophe wird nicht berichtet. (von Thomas Röper) Ich habe bereits berichtet, […]

Den ganzen Artikel lesen

Lon­doner Gericht zerlegt die Ver­schwö­rungs­theorie der rus­si­schen Wahl­ein­mi­schung in die US-Wahlen 2016

Die von den Medien bis heute ver­breitete Ver­schwö­rungs­theorie über die angeb­liche rus­sische Ein­mi­schung in die US-Wahlen 2016 hat einen wei­teren Schlag bekommen: Ein Lon­doner Gericht hat den Steele-Report in der Luft zer­rissen und den Klägern Scha­den­ersatz zuge­sprochen. Dass es die von den Demo­kraten um Hillary Clinton erfundene rus­sische Wahl­ein­mi­schung nicht gegeben hat, ist schon lange […]

Den ganzen Artikel lesen

12. Juni 1999: Wie knapp die Welt an dem Tag am 3. Welt­krieg vor­bei­ge­schrammt ist

Vor zwanzig Jahren hat ein Ereignis Geschichte geschrieben, dessen Wich­tigkeit und Dra­matik kaum bekannt, obwohl es damals fast zu einem Zusam­menstoß rus­si­scher und ame­ri­ka­ni­scher Sol­daten mit sehr bösen Folgen gekommen wäre. Die Rede ist vom „Vorstoß auf Pristina“. Über diese rus­sische Mili­tär­ope­ration sind nun geheime Doku­mente ver­öf­fent­licht worden und die Betei­ligten haben Inter­views gegeben. Was […]

Den ganzen Artikel lesen

Bil­der­sturm: Wie in Russland über die Zer­störung von Denk­mälern bei den Ras­sen­pro­testen berichtet wird

Die Unruhen in den USA und Demons­tra­tionen in Europa beschäf­tigen auch die rus­si­schen Medien. Aller­dings hat man dort eine völlig andere Sicht auf die Vor­gänge, ihre Hin­ter­gründe und mög­liche Folgen. Am Sonntag waren die Vor­gänge im Westen wieder ein großes Thema in der Sendung „Nach­richten der Woche“. Unter anderem gab es dort einen langen Kommentar, […]

Den ganzen Artikel lesen

US-Staats­schulden in 2 Monaten um 2 Bil­lionen auf 26.003.751.512.345 US-$ gestiegen

Die Schulden der USA wachsen so schnell, wie nie zuvor. In den letzten zwei Monaten sind die US-Staats­­­schulden fast so schnell gewachsen, wie in den drei Jahren zuvor. Dass die USA fak­tisch pleite sind, ist kein Geheimnis. Alleine in den letzten drei Jahren sind sie um Schnitt um eine Billion pro Jahr gestiegen, das bedeutet, […]

Den ganzen Artikel lesen