Autor: Udo Schulze

Deutsch-öster­rei­chi­scher Links­terror und eine ominöse Frau

Der Mann in der Kreuz­berger Kneipe in Berlin nannte sich Thomas. Thomas hatte eine Geschichte zu erzählen, über Stasi, Wien, linken Terror und die Grünen. Es war kurz vor der Wende, so Thomas, als seine Schwester und er aus der DDR aus­ge­wiesen wurden, weil sie zu kri­ti­schen Kir­chen­kreisen und alter­­nativ-grüner Politik standen. Thomas war damals […]

Den ganzen Artikel lesen

Kurz und gut: Aus­trias Bundes-Basti ist unschuldig!

Der brave Bürger mag sich fol­gende Szene vor­stellen: Basti sitzt abends allein zu Haus und hat eine Idee. Es geht um Umfragen, Schie­be­reien und Vor­teile über Vor­teile. Gleich am anderen Morgen tritt er in Aktion und gibt die ent­spre­chenden Anwei­sungen. Mei­nungs­um­fragen mani­pu­lieren, Gelder ein­setzen und den poli­ti­schen Gegner bloß­stellen. Ganz nach dem Geschmack seiner Freunde […]

Den ganzen Artikel lesen

Basti Fan­tasti – aus die Maus: Ein Kom­mentar aus deut­scher Sicht zu Sebastian Kurz

Am Sams­tag­abend zur besten Sen­dezeit ver­suchte ein Sebastian Kurz als öster­rei­chi­scher Bun­des­kanzler hän­de­ringend eine Erklärung für seine straf­rechtlich rele­vanten Ver­feh­lungen zu finden, sprach von Heimat und Ver­ant­wortung, wobei er beides durch sein Ver­halten, indem er Medien und die Öffent­lichkeit schamlos mani­pu­lierte, in den Dreck gezogen und hin­ter­gangen hat. Der Mus­ter­knabe des tiefen Staates von Klaus […]

Den ganzen Artikel lesen

Flücht­lings­krise und Dro­gen­handel – die ver­steckten Zusammenhänge

Unzählige Flücht­linge in Afgha­nistan, Schre­ckens­herr­schaft der Taliban, ein irrer, wirrer US-Prä­­sident, der die Situation nur noch ver­schlimmert, Men­schen, die sich an Flug­zeuge klammern und nicht wissen, wie es wei­tergeht, sich lieber in den Tod stürzen, als den Killern in die Hände zu fallen… Wie sich die Bilder doch gleichen: Einige Jahr­zehnte zuvor in Vietnam herrschte […]

Den ganzen Artikel lesen

Offener Brief an Thomas Kutschaty

Lieber Thomas Kutschaty, als Ex-Genosse, der sich noch immer den ein­fachen Men­schen ver­pflichtet fühlt, was die SPD leider inzwi­schen ver­missen lässt, will mein Ver­stand nicht glauben, was ich gehört und gelesen habe. Zur geplanten Aus­gangs­sperre war angeblich Dein Kom­mentar: „Es ist nicht unser oberstes Ziel, in private Woh­nungen zu gucken, aber auf dem Weg dahin […]

Den ganzen Artikel lesen

Der mys­te­riöse Divi-Überfall: War es die RAF der vierten Generation?

Ein Bau­ernhof Ende der 1980er-Jahre irgendwo zwi­schen Münster und Bremen. Es ist Abend, und in der kleinen Küche des ein­samen Anwesens sitzen drei Männer am Tisch. Vor sich haben sie damp­fende Kaf­fee­becher, Ziga­ret­ten­rauch steigt an die Zim­mer­decke. Auf dem Tisch liegen aus­ge­breitete Stadt­pläne, Stifte und Papier. Viel­sagend blicken sich die Drei immer wieder an, machen […]

Den ganzen Artikel lesen

NSU-Urteil: Bald hat der Bun­des­ge­richtshof das Wort

Beate Zschäpe und Ralf Wohl­leben – der Rest des soge­nannten NSU – können sich auf eine neue Runde vor Gericht vor­be­reiten, auch wenn die Ent­scheidung schneller fallen dürfte als im Haupt­ver­fahren. In diesem Jahr stehen die Über­prü­fungen der Urteile vor dem Bun­des­ge­richtshof an. Zur Erin­nerung: Der soge­nannte „Natio­nal­so­zia­lis­tische Unter­grund“ wird für mehrere Morde an Ausländern […]

Den ganzen Artikel lesen

Corona — die moderne Pest?

1347 im süd­lichen Italien: Schiffe, die aus dem Orient kommen, haben nicht nur Ladung wie Getreide, sondern auch mas­senhaft tote und schwer kranke See­leute an Bord. Ihre Körper sind übersät mit schwarzen Beulen, die sich nach einer Zeit öffnen und einen bes­tia­li­schen Gestank ver­breiten. Fie­ber­schübe und Wahnsinn begleiten die Leute in ihrem Ster­be­prozess, sie winden […]

Den ganzen Artikel lesen

Corona Krise in Deutschland – die Service-Wüste wird immer heißer

Haben Sie dieses Phä­nomen auch schon fest­ge­stellt? Die Post kommt nicht mehr, jeden­falls nicht mehr so oft (täglich), und in länd­lichen Gebieten nur noch zum Teil einmal in der Woche. Schuld ist natürlich Corona – für was alles diese Schein-Seuche her­halten muss! Da ist es nur fol­ge­richtig, dass auch die Post lahmt. Übrigens beim Stichwort […]

Den ganzen Artikel lesen

„Wider­stand“ in den USA: Wenn Ter­ro­risten auf Plün­dertour gehen

Tobende Horden, die besonders gefördert werden, Plün­derer, Mörder und Zer­störer beherr­schen derzeit das Stra­ßenbild vieler US-Städte. Viele davon sind übrigens Weiße, die sich „Linke“ nennen, doch handeln wie die SA bei den Juden­po­gromen. Dabei sieht echter Wider­stand ganz anders aus, wie die US-Geschichte uns lehrt. In den 1960er-Jahren wurden die Schwarzen wirklich unter­drückt und traten […]

Den ganzen Artikel lesen