Categories:

Die Kennedy-Ver­schwörung

Dan Davis

21,00  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

SKU: A0062

Beschreibung

War es eine Frei­maurer-Hin­richtung? Lebt Ken­nedys Sohn heute noch?  Was wussten JFK und Marilyn Monroe über UFOs? Welche Rolle spielen Donald Trump und QAnon?

Lese­probe (PDF 906 KB)

Etwa 2.800 bislang geheime Doku­mente zum Mord an John F. Kennedy wurden von Prä­sident Donald Trump zur Ver­öf­fent­li­chung frei­ge­geben. In diesem Buch werden die neusten Erkennt­nisse über den Mord an JFK am 22. November 1963 in Dallas, Texas, the­ma­ti­siert und aufgelistet.

Neben den brand­ak­tu­ellen Fakten werden weitere offene Fragen erstmals beantwortet:
Warum ging es im Eifer des Gefechts unter, dass fast alle Ent­schei­dungs­träger, die mit der „Auf­klärung“ des Mordes zu tun hatten, Frei­maurer waren? Warum wurden die wich­tigsten Augen­zeugen sys­te­ma­tisch igno­riert? Welche von JFK geplanten Geset­zes­än­de­rungen ver­schwanden nach dem Attentat umgehend wieder durch JFKs Nach­folger, Hoch­g­rad­frei­maurer Lyndon B. Johnson, in der Schreib­tisch­schublade? Warum kam es zu einem Mas­sen­sterben von Augen­zeugen, die der offi­zi­ellen Version widersprachen?

Dan Davis bringt in diesem Buch ganz neue Fakten ans Tages­licht, die weltweit so noch nie ver­öf­fent­licht worden sind und doku­men­tiert damit ein Sze­nario, das dem Leser deutlich vor Augen führt, wie hier mit System eine der größten Lügen der Welt­ge­schichte auf­gebaut wurde, und weshalb. Er bringt auch den Mord an Senator Robert Kennedy neu auf den Tisch und macht deutlich, wie hin­ter­gründig alles mit­ein­ander zusam­men­hängt. Auch nennt Dan Davis unbe­streitbare Fakten über den „Selbstmord“ von Marilyn Monroe – zufällig einen Tag vor einer von ihr anbe­raumten Pres­se­kon­ferenz, in der sie Infor­ma­tionen an die Öffent­lichkeit bringen wollte, die die Regierung hätten stürzen können. War es reiner „Zufall“, dass Ken­nedys Sohn 1999 mit seinem Flugzeug abstürzte, wenige Tage vor einer geplanten Kan­di­datur zum US-Prä­si­denten? Und was weiß Donald Trump darüber, einer der engsten Freunde von Ken­nedys Sohn? Wussten Sie, dass John F. Ken­nedys Grab­stätte die Form eines Q auf­weist? Wer, glauben Sie, ist der Whist­leb­lower QAnon? Kann es sein, dass wir einen großen Rache­feldzug miterleben?

Zusätzliche Informationen

Autor

Dan Davis