Produktkategorien

Die (un)heimliche Enteignung – So schützen Sie Ihr Geld vor Politikern und Notenbankern

24,99  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung, Lieferung nur innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage
Artikelnummer: 9783959720175 Kategorien: , , , ,
Autor

Michael Rasch, Michael Ferber, Marc Faber, Thorsten Polleit

Zahlungsarten:

Lieferung:

Zertifizierungen:

Beschreibung

Die heimliche Enteignung von Sparern und künftigen Rentnern ist längst nicht mehr heimlich. Die finanzielle Repression der Bürger durch die Quasi-Abschaffung des Zinses betreffen Sie unmittelbar.

Die heimliche Enteignung 2.0 ist geprägt von Niedrigst- bis Negativzinsen und durch die Einschränkung oder sogar das Verbot von Bargeld. Der Währungskrieg ist in vollem Gang. Eine wichtige Rolle bei der hemmungslosen Geldproduktion spielen nicht nur die Notenbanken, sondern auch die Geschäftsbanken, die immer noch zu groß sind, um pleitezugehen (»too big to fail«). Für die Renten- und Lebensversicherungen droht das Nullzinsniveau zu einer Katastrophe zu werden, die letztlich alle Bürger treffen wird.

Die beiden mehrfach ausgezeichneten Wirtschaftsjournalisten Michael Rasch und Michael Ferber zeigen anhand historischer Daten und seriöser Erfahrungswerte eine Anleitung für ein krisenfestes Portfolio auf. Ganz egal in welchem Szenario – (Hyper)Inflation, Deflation oder Stagflation – Sie als Sparer können sich schützen.

Zusätzliche Information

Autor

Michael Rasch, Michael Ferber, Marc Faber, Thorsten Polleit


Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Service-Hotline:
0159 06 03 62 16

Servicezeiten:
Mo.: 10:00 - 12:00 Uhr
Mi. - Do.: 15:00 - 18:00 Uhr