Produktkategorien

KPU/HPU häufige, aber verkannte Mitochondrienstörungen

19,50  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung, Lieferung nur innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage
Artikelnummer: 9783871855344 Kategorien: ,

Zahlungsarten:

Lieferung:

Zertifizierungen:

Beschreibung

„Die Kryptopyrrolurie (KPU) und die Hämopyrrolaktamurie (HPU) sind häufige, aber oftmals übersehene Störungen des Zellstoffwechsels. Eine Vielzahl von Erkrankungen korrelieren mit einer KPU oder HPU bzw. können eine direkte Folge sein, z. B. Histaminintoleranz, Ängste/ Depressionen, Schilddrüsenstörungen (Hashimoto Thyreoiditis), chronische Erschöpfungszustände mit oder ohne Nebennierenschwäche. Bereits der Arzt Dr. med. Carl Pfeiffer, der Entdecker der KPU, schätzte, dass mehr als 10% der Bevölkerung von einer KPU betroffen sind. Die Autoren behandeln seit Jahren Menschen mit KPU und HPU und sind der Meinung, dass diese als eigenständige Faktoren bei vielen chronischen Erkrankungen gesehen werden müssen. Aus ihren eigenen Therapieerfahrungen mit vielen hunderten Patienten haben sie ein umfassendes Diagnostik- und Therapiekonzept („4-E- Programm“) entwickelt, das ein effektives Behandeln ermöglichen kann. Das Buch enthält zudem zahlreiche Patienten-berichte, die zeigen, dass die KPU und die HPU mit vielen Symptomen einhergehen, die sich aber häufig auf eine Grundursache zurückführen lassen. Darüber hinaus kommen medizini-sche Experten zu Wort, die sich schon lange um die Anerkennung dieser Störungen in Dia-gnostik und Therapie bemühen. Das Buch richtet sich sowohl an Betroffene als auch an Therapeuten.“

 

Kyra Kauffmann, geboren 1971, ist als Heilpraktikerin in Hofheim/Taunus niedergelassen. Ihre Praxisschwerpunkte sind die Diagnostik und Therapie von Stoffwechsel- und umweltbedingten Erkrankungen insbesondere des CFS (Chronic Fatigue Syndrome) und des Burnout Syndroms. Neben ihrer Praxistätigkeit bildet sie Ärzte und Heilpraktiker in modernen naturheilkundlichen Verfahren aus. Sie ist Co-Autorin verschiedener Bücher und Fachjournalistin (DFJV).


Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Service-Hotline:
0159 06 03 62 16

Servicezeiten:
Mo. und Do.: 10:00 - 12:00 Uhr
Mi.: 15:00 - 18:00 Uhr