Categories:

Magi­scher Dreis­esselberg — Vom Baye­ri­schen Wald zum Untersberg

17,80  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

SKU: AN07

Beschreibung

Von Klang­steinen und beson­deren Plätzen im geo­man­ti­schen Fokus, ISBN 978–3‑95652–278‑9, Paperback, DIN A5, 168 Seiten, 40 Farbfotos

Der Dreis­esselberg im Drei­län­dereck war immer schon ein beson­derer Aus­flugsort für Ein­hei­mische und Berg­lieb­haber. Nam­hafte Geo­manten und Radi­äs­theten wissen ebenso um die Kraft dieses Berges in einem Gebiet voller Sagen und Mythen.
Durch­stöbert man das Internet, so findet man einige Eso­te­riker und Fan­tasten, die den Dreis­esselberg als ein zusam­men­ge­bro­chenes Bauwerk von einer frü­heren Zivi­li­sation bezeichnen.
Von vor­ge­fun­denen Klang­steinen und Hin­ter­las­sen­schaften nicht­mensch­lichen Ursprungs ist ebenso die Rede.
Wir begaben uns auf die Suche und wollen uns die wich­tigsten Fragen auseinandersetzen:
— Was steckt tat­sächlich hinter diesen Erzählungen?
— Was haben die Tem­pel­ritter damit zu tun?
— Wie steht der Untersberg mit dem Dreis­esselberg in Zusammenhang?
— Was berichten Ein­hei­mische und die Geschichts­schreibung zu diesen Mythen?

… eine geo­man­tische Expertise
… von neuen Sicht­weisen und wei­ter­füh­renden Gedanken