Produktkategorien

Warenkorb anzeigen „NSU – Was die Öffentlichkeit nicht wissen soll“ wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.

Richter ohne Gesetz: Islamische Paralleljustiz gefährdet unseren Rechtsstaat

11,00  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung, Lieferung nur innerhalb Deutschlands

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage
Artikelnummer: 9783548374802 Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,
Autor

Wagner, Joachim

Zahlungsarten:

Lieferung:

Zertifizierungen:

Beschreibung

Muslimische „Friedensrichter“ tragen keine Robe und haben keine juristische Ausbildung. Dennoch sind sie Schlüsselfiguren einer islamischen Paralleljustiz, die das deutsche Rechtssystem zunehmend aushebelt. Gemeinsam mit deutschen Strafverteidigern setzen sie durch, dass Messerstecher, Betrüger und Mörder straflos bleiben. Polizei und Gerichte schauen den Machenschaften ohnmächtig zu. Beim Schlichten von Familienkonflikten wenden Imame die Scharia an – und lassen entrechtete Frauen zurück.
Joachim Wagner beschreibt spektakuläre Fälle und enthüllt, wie unsere Justiz vor einer fremden Rechtskultur kapituliert und Grundrechte wie die Gleichbehandlung der Geschlechter und das Selbstbestimmungsrecht der Frau missachtet werden.

„Ihre Gerichtssäle sind Moscheen, ihr Gesetz die Scharia: Die Justiz weiß sich nicht zu wehren.“
Der Spiegel

„Wagners Recherche ist ein bravouröses Stück republikanischer Selbstaufklärung“
Literarische Welt

Zusätzliche Information

Autor

Wagner, Joachim


Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad

Service-Hotline:
0159 06 03 62 16

Servicezeiten:
Mo. und Do.: 10:00 - 12:00 Uhr
Mi.: 15:00 - 18:00 Uhr