Categories:

“Wasser statt Sprit” — DVD-Set + Begleitheft

49,90  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

SKU: A2001

Beschreibung

Wasser statt Sprit — Film & Handbuch

Heizen mit Wasser?
Autos, die Wasser tanken?

Ja, das gelingt sogar mit Mate­rialien aus dem Bau­markt. Der Film zeigt, wie man es macht. Denn die Elek­trolyse von Wasser ist eine alte und ein­fache Erfindung und kann sehr effi­zient sein. Das Gas aus dem Wasser ist umwelt­freundlich und billig her­zu­stellen. Knallgas (HHO) ist brennbar und besitzt 3x soviel Energie wie Erdöl oder Erdgas.

Formeln werden Sie im Film keine finden. Dafür eine ein­fache und prak­tische Video­an­leitung für findige Bastler.

Der Rest ist rasch erklärt. Denn das Prinzip ist so genial wie einfach:

Man benötigt nur milde Sei­fen­lauge und Strom für die Elek­trolyse, am besten aus Pho­to­voltaik oder Wind­kraft. Zwi­schen den Stahl­platten befindet sich 3%ige Sei­fen­lauge. Setzt man die Platten unter Strom, so ent­steht aus dem Wasser ener­gie­reiches Knallgas.

Vor 200 Jahren war das noch mühevoll und unwirt­schaftlich. Heute bekommt man selbst im Bau­markt feinste Mate­rialien, die schon sehr einfach mehr Energie frei­setzen können, als man denkt. Natürlich und im Ein­klang mit den Natur­ge­setzen der Physik.

Die Energie des Gases stammt dabei natürlich aus dem Wasser. Die Elek­tri­zität ist nur die Anregung zur Umwandlung. Das­selbe macht z.B. der Anlasser des Auto­motors, der Zünd­funke des Feu­er­zeugs, ein Skipper beim Setzen der Segel: Sie alle setzen nur eine Initi­al­zündung, um danach andere (stärkere!) Natur­kräfte wirken zu lassen.

Man kann mit diesem Gas sogar heizen, zu einem Bruchteil der bis­he­rigen Kosten von Erdöl, Erdgas oder Holz. Und viel­leicht kann man mit dieser Technik eines Tages sogar alle fos­silen Brenn­stoffe und Treib­stoffe durch das umwelt­freund­liche Gas aus dem Wasser ersetzen.

Das Set beinhaltet:

DVD:

  • NEU: 220 Minuten Spieldauer
  • Daten & Maße
  • alle Bau­ab­schnitte detail­liert erklärt
  • PAL 16:9, deutsch
  • umwelt­freund­liche Kartonverpackung

Erwei­tertes und aktua­li­siertes ANLEI­TUNGSBUCH mit vielen Ergän­zungen & Neuerungen

  • NEU: 74 Seiten
  • viele Abbil­dungen
  • voll­farbig
  • alle Maße & Daten
  • alle Links und Literaturquellen
  • Tipps & Tricks & Sicherheitshinweise
  • gedruckt auf 100% Recyclingpapier

AUF DER DVD:
1. DryCell — das Funktionsprinzip
2. Wasser, das brennt:CO2-freies Heizen
3. Zusammenbau
4. Düse
5. Stromversorgung
6. Reinigung
7. Passivierung
8. Elek­tro­ly­se­be­trieb mit KOH
9. Gasmessung
10. Motoren mit HHO-Gas

DVD-BONUS­MA­TERIAL:

Erfahrungsberichte:Audi mit HHO-Zusatz

Was­ser­turbo-Peugeot mit HHOEin DryCell-Ent­wickler erzählt

Andere freie Erfindungen:

GEET

Sand­hei­zungMe­cha­ni­scher Kraftverstärker

und Solar­ko­cher­Theorie:

Umbau zum Implosionsmotor

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden