Schlagwort: AKW

Abtei­lungs­leiter wies die Vor­schläge von Fach­be­amten zurück: Dis­kussion im Habeck-Minis­terium zur Beschaffung neuer AKW-Brenn­ele­mente wurde abgewürgt

Neue Details der »Cicero«-Enthüllungen: Im Alleingang soll ein Ablei­tungs­leiter die Dis­kussion neuer Brenn­ele­mente abge­würgt haben, um die Fort­führung der Kern­kraft zu ver­hindern. Immer neue Details der »Cicero«-Enthüllungen zu den grünen Atom-Akten scho­ckieren die Öffent­lichkeit. In der Debatte hatte der umstrittene Wirt­schafts­mi­nister Robert Habeck (Grüne) vor einigen Tagen erklärt, die Atom­kraft­werks­be­treiber in Deutschland hätten ihm im März […]

Den ganzen Artikel lesen

Harald Lesch, ein Pro­fessor mit NULL Wissen zur Kernkraft

Dr. Lutz Niemann Unsere Medien reden der Politik nach dem Munde, so wieder einmal der Phy­siker und Fern­seh­pro­fessor Harald Lesch in der Talkshow von Markus Lanz im ZDF. Thema war das Klima, die momentane Dürre hier in Deutschland, darüber wurde bei EIKE berichtet: hier und hier. Aber Herr Lesch zeigte seine Unkennt­nisse und Halb­wahr­heiten nicht […]

Den ganzen Artikel lesen

Auf­be­reitung von Kern­brenn­stoffen oder End­la­gerung – in Russland keine Frage

Angeregt durch einen über­setzten Bericht zur obigen Frage, aber für die USA, habe ich hier Fund­stücke zu Russland auf­be­reitet. — Von Andreas Demmig Russland strebt eine umwelt­freund­liche Wie­der­auf­be­reitung an Nuclear Engi­neering Inter­na­tional; 29. November 2017 Das rus­sische Bergbau- und Che­mie­kom­binat (MCC) in Sche­les­no­gorsk im Gebiet Kras­no­jarsk (Teil des staat­lichen Atom­kon­zerns Rosatom) hat mit der Pilot-Wiederaufarbeitung […]

Den ganzen Artikel lesen