Schlagwort: CO2

“Kli­ma­rettung” als lukra­tives Geschäft — Warum hei­mi­scher Natur­schutz auf der Strecke bleibt

Früher waren die Grünen noch ein fröh­liches, sym­pa­thi­sches Häufchen von Latz­ho­sen­trägern mit wilden, langen Haaren, vielen mun­teren, natur­be­las­senen, strub­be­ligen Kindern, bunten VW-Bussen mit “Atom­kraft? Nein, Danke!”-Aufklebern und der leuch­tenden Son­nen­blume auf dem Tank­deckel. Eine bunt gemischte Szene Auf­rich­tiger, die wirklich die Erde liebten, ihre Kinder liebten und die Welt nur von ihren Kindern geliehen hatten. […]

Den ganzen Artikel lesen

Kli­ma­schutz-Gän­ge­lungen — Die EU als der neue Oberste Sowjet

Jean-Claude Juncker, Kopf der Euro­päi­schen Kom­mission, agiert erklär­ter­maßen nach dem Motto: Unsere Ideen sind dann gut und richtig, wenn sich der Protest in Grenzen hält und man seine Vor­haben durch­drücken kann. Wo ginge das besser als unter dem Etikett Umwelt- oder besser noch „Kli­ma­schutz“? Anleger sollten ange­sichts dessen in Bat­te­rie­her­steller oder Auto­kran­bauer inves­tieren! Der „Kli­ma­schutz“, […]

Den ganzen Artikel lesen

Was Sie schon immer über CO2 wissen wollten

Täglich dienen uns die Medien neue Schre­ckens­mel­dungen über eine kom­mende globale Erwär­mungs­ka­ta­strophe an. Anthro­pogene (mensch­ge­machte) CO2-Emis­­sionen seien der Sünder, also wir. Nur durch sofor­tiges beenden aller CO2-Emis­­sionen ließe sich ein wei­terer Anstieg des CO2 in der Atmo­sphäre noch ver­hindern. Stimmt das über­haupt? (Ein Gast­beitrag von Horst-Joachim Lüdecke und Carl Otto Weiss) Klima-Alar­­misten warnen Täglich dienen uns […]

Den ganzen Artikel lesen