Schlagwort: Crash

Andreas Popp über den nächsten Finanz­crash: Die Ruhe vor dem Sturm (Video)

Wann kommt der globale Finanz­crash? Während viele Bör­sen­gurus, Tur­bobanker und Finanz­jon­gleure des Kasi­no­ka­pi­ta­lismus immer noch so tun, als würde sich die Finanzwelt ewig und immer schneller wei­ter­drehen, wird der bereits lau­fende Zusam­men­bruch des welt­weiten Geld­systems immer deut­licher sichtbar. Der aktuelle US-Prä­­sident trifft mit vielen Äuße­rungen den Kern der wahren Zusam­men­hänge. Daran ändert auch das orchestrierte […]

Den ganzen Artikel lesen

“Finan­zielle Intel­ligenz” erklärt: Warum der Euro scheitern wird! Mit Fakten belegt! (Video)

Der Euro wird scheitern! Das steht außer Frage. Das Einzige was wir nicht wissen, ist “wann?”. Wäh­rungs­unionen sind in der Ver­gan­genheit immer gescheitert! Der Euro ist für Deutschland viel zu billig und für die süd­lichen Länder (Grie­chenland, Italien, Spanien usw.) viel zu teuer. So viele unter­schied­liche Staaten in ein Wäh­rungs­korsett zu zwingen, kann nicht funk­tio­nieren. Wir […]

Den ganzen Artikel lesen

Ach­ter­bahn­fahrt an den Märkten: Nutzen Sie die Erholung zum Verkaufen!

Der Jah­res­auftakt tut gut, nach dem ent­täu­schenden Kurs­verlauf 2018. Kurze Zeit zum Durch­atmen, bis die Ach­ter­bahn­fahrt an den Märkten wieder Fahrt auf­nimmt. Nach dem ver­korksten Bör­senjahr 2018 ruhen Hoff­nungen auf 2019. Endlich, so heißt es, können sich die Märkte wieder auf die gute Kon­­junktur- und Gewinn­ent­wicklung kon­zen­trieren. Von der US-Notenbank Fed kommen Signale, die für […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Krise 2008 war nur der Auftakt, schnallen Sie sich an für 2019!

Die von dem Ein­bruch der Akti­en­kurse um 35% im Januar ein­ge­läutete und dem Zusam­men­bruch der Invest­mentbank Lehman Bro­thers im Februar gekrönte Krise im Jahr 2008 ent­wi­ckelte sich das ganze Jahr über immer desas­tröser. Nur durch massive Maß­nahmen der Zen­tral­banken und der Politik gelang es, die Total­ka­ta­strophe halbwegs abzu­fangen. Die Gründe sind heute noch die­selben, an […]

Den ganzen Artikel lesen

Soros: “Ich kann und will nicht auf die sozialen Folgen meiner Arbeit achten” — Ansichten eines Raubtiers

Die letzten alten Männer, die als Wärter in den KZs der Nazis gedient haben, sind mitt­ler­weile gestorben. Sie wurden gejagt bis in die letzten Schlupf­winkel der Erde. Mancher von ihnen brachte zu seiner Ver­tei­digung vor, er habe doch nur seine Pflicht getan und nie­manden gequält. Und wenn er es nicht gemacht hätte, dann wäre es […]

Den ganzen Artikel lesen

Oktober – Crash?

Dieser Beitrag von mir erschien bei Wirt­schafts­Woche Online: „Oktober. Dies ist einer der besonders gefähr­lichen Monate, um am Akti­en­markt zu spe­ku­lieren. Die anderen sind Juli, Januar, Sep­tember, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar.“ Trotz dieser Erkenntnis von Mark Twain dürften nicht wenige Anleger froh sein, wenn der Oktober, tra­di­tionell der Monat mit der […]

Den ganzen Artikel lesen

10 Jahre “nach” der Krise – eine Bilanz

Die aner­kannte Broo­kings Insti­tution wirft einen Blick auf die Ent­wicklung der letzten zehn Jahre. Das Bild einer Erholung, die auf wacke­ligen Füßen steht. Unter­schiedlich (schwache) Erholung von der Krise Quelle: BROO­KINGS Inter­essant ist hier zu sehen, dass Deutschland an der Spitze liegt – die Son­der­fak­toren, die dazu führen, sind hier aus­führlich besprochen worden – und Groß­bri­tannien sich gerade […]

Den ganzen Artikel lesen

Bör­sen­rally bald vorbei? Mil­li­ardär Jacob Roth­schild sorgt sich um Weltwirtschaftsordnung

Jacob Roth­schild hat sich besorgt über das globale Finanz­system geäußert, das nach dem Zweiten Welt­krieg ent­standen ist. Der Banker und Mil­li­ardär ver­weist auf den Han­dels­krieg zwi­schen den USA und China und die Krise der Eurozone als größte Risi­ko­po­ten­ziale. “Nach dem 11. Sep­tember 2001 und in der Finanz­krise 2008 arbei­teten die Mächte der Welt mit einem […]

Den ganzen Artikel lesen

Experte warnt: Akti­en­crash gegen Gold um 98% voraus!

Es ist eine seltsame Tat­sache, dass Men­schen geneigt sind, vor­aus­sehbar kom­mende Unglücke oder gar Kata­strophen schlichtweg zu igno­rieren und einfach wei­ter­zu­machen. Wird schon gut­gehen. Das ist immer schon so gewesen, aber eben oft nicht gut­ge­gangen. Um hier nur ein Bei­spiel anzu­führen: Es ist schon lange bekannt, dass der Vesuv eines schönen Tages wieder ausbricht – […]

Den ganzen Artikel lesen

Willsch rechnet zusammen: „Grie­chenland-Rettung“ nicht Fake News, sondern Staatspropaganda

Schon in meiner WiWo-Kolumne letzte Woche habe ich den CDU-Haus­halts­ex­­perten Klaus-Peter Willsch zitiert, um zu zeigen, was für ein Blödsinn uns da tag­täglich erzählt wird. Nun fasst er bei TICHYS EIN­BLICK selber zusammen, wie wir belogen werden. Die High­lights: „(…) im Rahmen dieser drei Pro­gramme hat Grie­chenland seit Mai 2010 etwa 229 Mil­li­arden Euro erhalten. […]

Den ganzen Artikel lesen