Schlagwort: Demographie

Die demo­gra­fische Zer­störung Europas!

Zuerst hat man den Men­schen ein­ge­redet, dass die Welt bereits völlig über­be­völkert ist. Wir ver­brauchen viel zu viele Res­sourcen! Die Welt ist schon voll! (Von Charles Krüger) So hat man ja z.B. in China das Ein-Kind-Pro­­­gramm ein­ge­führt, wo man dafür belohnt wurde, wenn eine Familie nur ein Kind hat, aber man bestraft wurde, wenn es mehr sind. […]

Den ganzen Artikel lesen

Krieg der Genera­tionen — Der aktuelle “Demo­graphic War Index”

Um die Welt und allem voran die der­zeitige Mas­sen­mi­gration aus Afrika und diversen ara­bi­schen Ländern nach Europa und in andere Zeile der wes­lichen Welt zu ver­stehen, sind die unten ste­henden Zahlen enorm wichtig. Ein „Kriegs­index“ Im Bereich zwi­schen 2.5 und 8.0 (81 Nationen bzw. Ter­ri­torien mit 1,7 Mil­li­arden Ein­wohnern) bedeutet, dass 2.500 bis 8.000 junge […]

Den ganzen Artikel lesen

In Italien beginnt das Ende des Euro

Heute werden uns zwei Themen beschäf­tigen. Zunächst das ein­fa­chere, nämlich die Zukunft der Eurozone nach der Regie­rungs­bildung in Italien; heute Nach­mittag dann die Aus­sichts­lo­sigkeit im Nahen Osten ange­sichts der demo­gra­fi­schen Ent­wicklung in der Region, die alles ver­spricht, nur keinen Frieden. Beginnen wir mit Italien. Da reagieren dem­nächst aus­ge­spro­chene Euro­skep­tiker, um nicht zu sagen ‑gegner, und […]

Den ganzen Artikel lesen

Demo­grafie, Bildung und geschei­terte Zuwan­derung rui­nieren Deutschland und Europa

Gunnar Heinsohn ist meinen Lesern gut bekannt. Seine Über­le­gungen zur Funk­ti­ons­weise unseres Wirt­schafts­systems (→ Eigen­tums­öko­nomik), den Ursachen von Krieg und Terror (Demo­grafie) und vor allem zur Bedeutung von Bildung sind auf diesen Seiten pro­minent ver­treten, so z.B. in den Artikel: “So ein­leuchtend: Ent­scheidend ist die Art der Zuwan­derung für den Inte­gra­ti­ons­erfolg” und  “Das sollten die […]

Den ganzen Artikel lesen

Täu­schungs­po­litik der GroKo: Demo­gra­phische Revo­lution durch afri­ka­nische Masseneinwanderung

In den nächsten dreißig Jahren wird die Bevöl­kerung Afrikas vor­aus­sichtlich um eine Mil­liarde Men­schen zunehmen. Zwei­fellos werden die Ver­ur­sacher – oder gut­menschlich aus­ge­drückt – der Leit­tra­genden dieser Bevöl­ke­rungs­ex­plosion Afrikas ver­suchen, an die Küste eines wohl­ha­benden, aber immer seniler wer­denden Europas zu gelangen. Und dieses Europa – natürlich auch Deutschland – befindet sich bereits in einer […]

Den ganzen Artikel lesen

„Ohne Zuwan­derung stirbt Deutschland aus“ — So schnell sind die bunten Lügen widerlegt!

Das breite gesell­schaft­liche bunte Bündnis mit dem ange­hö­rigen Qua­­litäts- und Staats­jour­na­lismus hat viele absolut intel­li­gente Thesen auf­ge­stellt, wie etwa die Behauptung, das Deutsche ohne Zuwan­derer aus­sterbe. Man sei auf Zuwan­derer ange­wiesen, denn die Bevöl­ke­rungs­py­ramide zeige, daß wir Deut­schen zu wenig Kinder bekommen.  Nur mehr Zuwan­derung (jün­gerer Jahr­gänge) könne demnach die nega­tiven Folgen noch abmildern. Schließlich […]

Den ganzen Artikel lesen

Deutschland, wo wir unter Umständen gut und gerne leben könnten

Angela Merkels Wahl­kampf­motto „Deutschland – wo wir gut und gerne leben“ bot mehr als genug Gele­genheit, sar­kas­tische Anmer­kungen und bittere Witze darüber zu machen. Ein neuer Bericht des fran­zö­si­schen Öko­nomen Thomas Piketty und wei­teren 100 Öko­nomen klingt wie ein höh­ni­sches Echo auf Merkels brä­siges Selbstlob. Gut leben würden viele gern in Deutschland, können es aber nicht. […]

Den ganzen Artikel lesen

Die Mythen des Deut­schen Ren­ten­systems — “Ren­ten­formel”, “Genera­tio­nen­vertrag”, “Hoffen auf Flüchtlinge”

Poli­tiker behaupten, die gesetz­liche Ren­ten­ver­si­cherung (GRV) sei kom­pli­ziert. Unser Umla­ge­system – an der sich die anderen Ren­ten­arten ori­en­tieren – ist dennoch sehr simpel. Die Erklärung passt auf einer DINA4-Seite, wie hier dar­ge­stellt. Der letzte OECD-Bericht hebt die Dynamik der Ren­ten­stei­ge­rungen hervor und kri­ti­siert die nied­rigen Alters­ein­künfte der Frauen. Die Mythen auf denen das GRV-System aufbaut, […]

Den ganzen Artikel lesen