Schlagwort: Zensur

Was in Russland über die Zensur bei Facebook berichtet wird

Letzte Woche hat Facebook in einer erneuten Zensur-Welle gleich mehrere Seiten gesperrt, die Ver­bin­dungen zum rus­si­schen Sender RT hatten. Natürlich war das auch Thema für einen kurzen, aber deut­lichen Beitrag in der wöchent­lichen Sendung „Nach­richten der Woche“, die immer sonntags im rus­si­schen Fern­sehen läuft. Ich habe den Beitrag über­setzt. (Von Thomas Röper) Beginn der Übersetzung: […]

Den ganzen Artikel lesen

EU nimmt Orwells “1984” als Vorlage: Geld­strafe für Islam­kritik & keine För­der­gelder für kri­tische Medien

Die EU hat einen umfas­senden Akti­onsplan gegen Des­in­for­mation auf den Weg gebracht. Laut einer jüngsten Pres­se­mit­teilung der Euro­päi­schen Kom­mission geht es ihr offenbar darum, “ihre demo­kra­ti­schen Systeme und öffent­lichen Debatten zu schützen und im Hin­blick auf die Euro­pa­wahlen 2019 sowie eine Reihe von natio­nalen und lokalen Wahlen, die bis 2020 in den Mit­glied­staaten statt­finden werden”. […]

Den ganzen Artikel lesen

Upload-Filter: Kein Maulkorb für Europas Völker! Gegen das Mas­sen­sterben im freien Internet!

Das Jahr begann hoff­nungsvoll. Das EU-Par­lament hatte 2018 der hoch umstrit­tenen EU-Urhe­­ber­­rechts­­reform noch im Sommer eine klare Absage erteilt, war im Sep­tember aber dann doch mehr­heitlich auf die Linie des euro­päi­schen Leis­tungs­schutz­rechts für Pres­se­verlage ein­ge­schwenkt. Damit startete das Pro­zedere der Trilog-Ver­­han­d­­lungen, bei denen der Euro­päische Rat, das EU-Par­lament und die EU-Kom­­mission zu einer Einigung kommen […]

Den ganzen Artikel lesen

Schluss mit „Umsonst-Kultur“ im Netz? Eta­blierte Medien sagen dem freien Internet den Kampf an!

Facebook wächst weltweit weiter, in Europa jedoch wird das Geschäft deutlich schwie­riger. Die neue Daten­­schutz-Grun­d­­ver­­­ordnung mit ihren dra­ko­ni­schen Strafen erfor­derte viel Aufwand und kostete Nutzer. Der von der EU auf­ge­zwungene Zens­ur­krieg ist nicht nur kos­ten­in­tensiv, er ver­grätzt auch noch eine Menge User und beschädigt das fröhlich-freie Image. Der Daten­skandal um Cam­bridge Ana­lytica tat ein weiteres. […]

Den ganzen Artikel lesen

#WirSind­NochMehr: Facebook stuft Vera Lengsfeld-Video als „vulgär, belei­digend und obszön“ ein

Dass Facebook die Freien Medien unter­drückt und zen­siert wo es nur geht, ist bereits den meisten Lesern bekannt. Es wird jedoch immer absurder, wie sich nun über die Weih­nachts­fei­ertage gezeigt hat. Es nutzt alles nichts, wir können uns der großen sozialen Netz­werke wie Facebook, Twitter und Youtube nicht erwehren. Um mög­lichst viele, auch neue Leser […]

Den ganzen Artikel lesen

Para­doxon à la CDU: Freie Mei­nungs­äu­ßerung ein­schränken, um freie Mei­nungs­bildung nicht zu gefährden!?

Nichts ist den Kanzler-Schützern mehr zuwider, als dass sich die Bürger der staat­lichen Infor­ma­ti­ons­kon­trolle ent­ziehen und sich woanders, zum Bei­spiel bei den Freien Medien oder den noch unab­hän­gigen aus­län­di­schen Zei­tungen, infor­mieren. Dabei bemerken sie gar nicht, wie sehr sie sich dabei den Faschisten und Dik­ta­toren, die sie eigentlich bekämpfen wollten, annähern. Ein ganz schlimmer Finger […]

Den ganzen Artikel lesen

Pres­se­freiheit und Claus Kleber: Put­zer­fische werden nicht gefressen

Wenn man in der Fil­ter­blase der Günst­linge und Herolde der Herr­schenden lebt, ist die Welt sub­jektiv immer total in Ordnung. Ein­schrän­kungen? Unter­drü­ckung? Zensur? Repres­salien? Nicht die Bohne. Man ist wirt­schaftlich voll­kommen gesund, wird hofiert und hat alle Frei­heiten, die man möchte – um im Sinne des herr­schenden Systems zu wirken. Das ist auch in der […]

Den ganzen Artikel lesen

Frank­reich beschließt Verbot von „Fake News“ im Wahl­kampf – Cui bono?

Die Absicht ist klar: Unliebsame Mel­dungen, die einem im letzten Moment einen teuren Wahl­kampf ver­hageln können, will keiner. Die fran­zö­sische Natio­nal­ver­sammlung beschloss daher zwei Gesetze, die Gerüchten und Falsch­aus­sagen in Wahl­kampf­zeiten einen Riegel vor­schieben sollen. Die Par­la­ments­kammer stimmte in letzter Lesung mit klarer Mehrheit für die Pläne von Prä­sident Emmanuel Macron im Kampf gegen Fake-News. […]

Den ganzen Artikel lesen

Vor den „US-Midterm-Wahlen“: Facebook-Maulkorb für Trump-Fans — Deutsche Welle lobt Brutalzensur

In den USA geht es heiß her vor den Mid­term­wahlen: Gibt es eine „rote Welle“ (für Trump)? Oder eine „blaue Welle“ für die Demo­kraten? Man kämpft mit allen Mitteln. Auch via extrem unde­mo­kra­ti­scher Sperrung unlieb­samer Kanäle – und um nichts anderes geht es hier. Die „Deutsche Welle“ ist nicht nur blau und heißt „Welle“, sie ist […]

Den ganzen Artikel lesen