„Finanzielle Intelligenz“ erklärt: Wie die EZB faule Staatsanleihen kauft! (+Video)

Bis Ende 2018 hat die Europäische Zentralbank (EZB) 500 Millionen Euro in den Markt gepumpt – bzw. 15 Milliarden Euro im Monat. Das Aufkaufprogramm sieht eine Gesamtsumme von 2,5 Billionen Euro vor. (2.500.000.000) Nur mal als Vergleich: Der deutsche Bundeshaushalt liegt nur etwas über 365 Milliarden Euro. Doch was macht die EZB mit all diesem … „Finanzielle Intelligenz“ erklärt: Wie die EZB faule Staatsanleihen kauft! (+Video) weiterlesen