Irland: Katholischer Orden verkaufte und verscharrte Tausende tote Babys und Kleinkinder (+Videos)

Es ist ein gruseliges Kapitel der irischen Geschichte, was da zögerlich und nach und nach ans Licht der Öffentlichkeit kommt. In dem irischen Städtchen Tuam, direkt neben der alten Kathedrale, liegt ein kleiner Friedhof. Und ein ehemaliges Heim für ledige Mütter, das „St. Mary’s Mother and Baby-Home“. Der 3000-Seelen-Ort ist beschaulich, fast romantisch, in der … Irland: Katholischer Orden verkaufte und verscharrte Tausende tote Babys und Kleinkinder (+Videos) weiterlesen