Links­ex­treme Gewaltzunahme

Ver­fas­sungs­schutz: Morde an Gegnern nicht undenkbar