Gesundheit, Natur & Spiritualität

Hormesis – warum ein bisschen Stress ganz gesund ist (Video)

10. Januar 2021

Die landläufige Meinung ist: Stress ist schlecht, Stress macht krank. Tatsächlich sind gelegentliche Stressreize für den Körper aber förderlich.

Das Ganze nennt sich Hormesis-Prinzip. Was genau das ist, erklärt Professor Kleine-Gunk in dieser Folge.

Professor Bernd Kleine-Gunk ist renommierter Buchautor und Präsident der German Society of Anti-Aging-Medicine.

Er beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Anti-Aging, Lebensverlängerung, Fitness und Gesundheitsoptimierung.