Gesundheit, Natur & Spiritualität

Die Wahrheit über Vitamin D3 – Wirkung, Mangel & Versorgung (Video)

16. März 2021

Was ist nun richtig bei Vitamin D3? Muss ich das Sonnenhormon in Deutschland grundsätzlich ergänzen? Sind wir chronisch unterversorgt?

Was ist die richtige Verzehrmenge, und gibt es Unterschiede bei den angebotenen Mitteln? Norbert Hartwig spricht über Health Claims und Studien. Und zeigt, warum es wichtig ist, sich selbst eine Meinung zu bilden.

☀️☀️☀️1000 iE sind der Wert, der normalerweise genügt, um einen gesunden Spiegel auch im Winter ohne Sonne aufrechtzuerhalten. Doch was ist, wenn wir bereits unterversorgt sind? Gibt es Risiken? Antworten darauf gibt es in diesem Video.

☀️☀️☀️ Diese Aussagen sind zu Vitamin D bisher wissenschaftllich belegt (Health Claims):

☀️Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei

☀️Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei

☀️Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei

☀️Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor bei

☀️Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei

☀️Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei

☀️Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung

Übrigens Vitamin D3 ist fettlöslich und sollte am besten in Öl gelöst aufgenommen werden.