Politik & Aktuelles

Unser Bildungssystem – ein Irrweg? – Michael Hüter – Teil 3 (Video)

17. Juli 2021

„In der Schule lernt man für das Leben und die Schule ist da um den Menschen zu bilden“.

Eine Meinung, welche wohl gesellschaftlicher Konsens ist. Ein Konsens den wir aber nie hinterfragt haben, sind doch die meisten selbst bereits entsprechend sozialisiert worden.

Dabei hat Bildung erst einmal nichts mit Schule zu tun, und historisch betrachtet ist die Schule der westlichen Welt ein Relikt der katholischen Kirche.

Ist unser Bildungssystem noch zeitgemäß und das richtige für Kinder und Jugendliche, oder gäbe es viel bessere Alternativen?

Im 3. Teil der Trilogie spricht der Historiker, Kindheitsforscher und Autor Michael Hüter mit Julia Szarvasy über die die Historie und Gegenwart des westlichen Schulsystems, welche unsere Kinder und Jugendlichen und letztendlich damit auch die Gesellschaft prägen.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden