screenshot youtube
Politik & Aktuelles

Die grüne Apokalypse

15. September 2021

Gefahr für Deutschland durch die grünen Polit-Amateure

Sie glauben, alles über die Grünen-Öko-Apostel zu wissen? In der neuen Broschüre – in der Tat eine umfassende Aufklärungsschrift – erfahren Sie mehr über die Absichten der Grünen und auch über deren „Verführungs-Personal“.

Die Grünen wollen regieren – mit aller Macht

Die Grünen, die so gerne „modern“ daherkommen, sind gegen alles, was nach Fortschritt aussieht. Dürften die Grünen Politik gestalten, wie sie wollten, wäre Deutschland ein rückständiges Armenhaus. Sie sind rückwärtsgerichtet.

Die Grünen sind die neuen Meinungsdiktatoren Deutschlands. „Toleranz“ ist diesen Leuten fremd. Die gesellschaftsgefährdenden Ideen, die die Grünen uns aufoktroyieren wollen, sind leicht zu durchschauen, aber schwer zu verhindern.

Hinter diesen Verirrten steht die linksgrüne „Neue Gesellschaft“, die sie anstreben. Sie sind Gesellschaftsveränderer und Systemzerstörer zugleich.

Aber Achtung, die Grünen haben hinzugelernt! Aus den teils verspielten, teils ruppigen und radikalen „Öko-Fuzzis“ von einst ist eine sehr ernstzunehmende Kampftruppe geworden – strategisches Ziel: ein neues Deutschland (mit einer neuen Sprache: „Genderdeutsch“), eine neue Gesellschaft und die Macht.

Der konservative Publizist Peter Helmes hat eine aufsehenerregende Broschüre geschrieben. Titel: „Die grüne Apokalypse – Gefahr für Deutschland durch die grünen Polit-Amateure“.

Was Deutschland von den Grünen erwartet – das sagt er deutlich. Diese brillant und mit Tiefgang geschriebene Broschüre liest sich wie ein Krimi und ist ein ganz, ganz schwerer Schlag gegen diejenigen, die vorschreiben wollen, was politisch noch gesagt werden darf, und was politisch korrekt ist. (64 Seiten)


Dieser lesenswerte Beitrag erschien zuerst auf dem Blog von Peter Helmes – www.conservo.wordpress.com