Politik & Aktuelles

Ist JPEG oder PDF besser für den Druck geeignet?

6. September 2021

Ist JPEG oder PDF besser für den Druck? Es gibt verschiedene Formate für Bilder, und es kann frustrierend sein, das falsche Format zu verwenden, wenn man eine bestimmte Druckqualität wünscht. Deshalb ist es wichtig, den Unterschied zwischen jpeg und pdf zu kennen und zu wissen, was die Stärken der beiden Formate sind. Wenn Sie die falsche Qualität wählen, vor allem beim Drucken, können Sie die Qualität des Bildes, das Sie drucken wollen, verlieren.

Ist JPEG oder PDF besser zum Drucken geeignet – JPEG vs. PDF

Einer der vielen großen Vorteile des JPEG-Formats ist, dass es sich hervorragend für den Versand von Einladungen per E-Mail eignet, da die Dateigröße im Allgemeinen gering ist. Für den Druck von Einladungen ist es jedoch nicht das ideale Format, da die Qualität nicht so gut ist. Die ideale Wahl für den Druck ist ein PDF-Format, um die besten Ergebnisse zu erzielen, ohne dass Farbe, Menge und Kontrast verloren gehen.

Wofür ist JPEG gedacht?

JPEG wurde ursprünglich entwickelt, um die Dateigröße von Bildern zu verringern, damit sie für die Verwendung im Webdesign geeignet sind. Ein Beispiel dafür sind Fotos, die im elektronischen Handel verwendet werden. Die meisten Bilder, die Sie online sehen, sind im JPEG-Dateiformat, da die kleinere Dateigröße dazu beiträgt, dass die Website im Vergleich zu anderen Formaten schneller geladen wird. Der Nachteil von jpeg ist jedoch, dass die Komprimierung von jpeg-Bildern zu einem Qualitätsverlust führen kann. Der eigentliche Vorteil von jpeg-Bildern wird auch zu ihrem Nachteil, vor allem, wenn Sie wirklich auf die Qualität Ihrer Bilder achten. Sobald jpeg-Bilder komprimiert sind, gehen die Daten für immer verloren. Jpeg-Bilder sind auch ideal für den Versand von Bildern per E-Mail an bestimmte Kunden oder Mitarbeiter.

Wofür ist PDF gedacht?

Pdf, auch bekannt als Portable Document Format, ist das übliche Standardformat für den Austausch von Dokumenten und wird normalerweise auch in E-Mails verwendet. PDF-Bilder sind von Natur aus zuverlässiger, da sie der Originaldatei ähneln, was sie ideal für die gemeinsame Nutzung von Dateien macht. Es handelt sich außerdem um ein qualitativ hochwertiges Bild, das angepasst werden kann, was es zur perfekten Wahl für den Druck macht, insbesondere für Grafikdesign, Anzeigen und Poster. Dies macht es auch zu einer großartigen Option für verschiedene Arten von E-Commerce, da es dazu beiträgt, qualitativ hochwertige Drucke für Kunden zu gewährleisten. Grundsätzlich ist pdf das effiziente und bequeme Format, das Sie verwenden können, wenn Sie die Qualität Ihres Bildes nicht durch die Verkleinerung von jpeg-Dateien gefährden wollen. Im Gegensatz zum jpeg-Format wird die ursprüngliche Qualität der Datei, die Sie drucken oder weitergeben möchten, durch die Komprimierung im pdf-Format nicht verändert oder beeinträchtigt.

Schlussfolgerung

Wenn Sie sich also fragen, ob jpeg oder pdf besser für den Druck geeignet ist, lautet die endgültige Antwort auf diese Frage, dass pdf immer noch das ideale Format ist, insbesondere für den digitalen Druck. Wenn Sie die Datei auch beim Drucken in hoher Qualität haben wollen und wenn die Datei, die Sie drucken wollen, ein spezielles Grafikdesign hat, ist pdf immer noch die beste Option für den Druck. Schließlich können PDF-Dateien auch mit einer Reihe von Softwareanwendungen wie https://www.sodapdf.com/de/jpg-in-pdf/   konvertiert werden, so dass es sich um ein wirklich praktisches Format handelt.