Politik & Aktuelles

Oasis – so kann die Sperrdatei legal umgangen werden

14. Oktober 2021

Während unter Casino-Betreibern, Politikern und selbst ernannten Experten oftmals Uneinigkeit herrschte, galten Online Casinos – nach dem deutschen Gesetz – als illegal. Dank der mangelnden Kontrollen und Laissez-faire-Einstellung der Bundesregierung bewegten sich die virtuellen Spielotheken dennoch jahrelang in einer rechtlichen Grauzone. Im Jahr 2021 war es dem Gesetzgeber nun ein Anliegen, Unklarheiten aus dem Weg zu schaffen und einheitliche Regeln in Bezug auf das Glücksspiel einzuführen. Die neuen Vorschriften stoßen allerdings nicht gerade auf Gegenliebe und vor allem die Sperrdatei Oasis gerät immer wieder ins Kreuzfeuer. Im folgenden Artikel beschäftigen wir uns mit der berühmt-berüchtigten Sperrdatei und zeigen Wege und Mittel auf, wie diese legal umgangen werden kann. 

Oasis – Sperrdatei statt Wonderwall

Mit der Einführung des Glücksspielstaatsvertrags im Juli 2021 stellte sich die Welt der Online Casinos auf den Kopf. Die nun geltenden Änderungen betreffen unzählige Bereiche des Glücksspiels und mindern das Spielvergnügen. Besonders hervorzuheben ist allerdings die Sperrdatei, die ebenfalls unter dem Namen “Oasis” bekannt ist. Sie ist den Kritikern ein Dorn im Auge und ruft Unzufriedenheit bei den deutschen Spielern hervor. Hinter der Bezeichnung verbirgt sich eine zentrale Meldestelle, die für die Registrierung der Selbst- und Fremdausschüsse der Spieler verantwortlich ist.

Konkret bedeutet dies, dass die deutsche Bundesregierung eine monatliche Grenze von 1000 Euro ins Leben gerufen hat, die nicht überschritten werden kann. Ist das Limit erreicht, werden die Spieler automatisch gesperrt und müssen auf den kommenden Monatsanfang warten, um Online Casinos aufzusuchen. Der Gesetzgeber erhofft sich durch dieses Vorgehen, unkontrolliertem Spielverhalten und zu hohen Einsätzen entgegenwirken zu können. Die Sperrdatei stellt demnach eine Maßnahme dar, um Spielsucht Einhalt zu gebieten. Weiterführende Informationen finden sich im Artikel von deutschelivecasinos.de wieder.

Vor- und Nachteile der Sperrdatei

Wie bereits erwähnt, liegt das Hauptaugenmerk der Sperrdatei auf der Kontrolle der Einsätze. In der Vergangenheit kämpften Spieler immer wieder mit der Privatinsolvenz, da sich durch das Glücksspiel in den finanziellen Ruin getrieben hatten. Die Sperrdatei fungiert dementsprechend in erster Linie als Einsatzstopp – ob gewollt oder nicht.

Diese Grenze hat allerdings auch Schattenseiten. Denn während zuvor auch größere Boni problemlos zum Einsatz kamen, ist deren Nutzung heutzutage nicht mehr möglich. Des Weiteren stellt die Sperrdatei nur eine Vorschrift des neuen Glücksspielstaatsvertrags dar. So sind Spieler nicht länger befugt, Tisch- und Kartenspiele zu spielen, müssen auf Slots mit Autoplay verzichten und sich mit der 5-Sekunden-Regel anfreunden.

So kann die Sperre umgangen werden

Nichtsdestotrotz müssen die neuen Regularien nicht einfach hingenommen werden. Denn es gibt verschiedene Optionen, um die Sperrdatei zu umgehen. Im Gegensatz zur Malta Gaming Autjority und dem deutschen Glücksspielstaatsvertrag gibt es nämlich einige Anbieter, die weniger strenge Regeln befolgen:

Casino ohne Lizenz

Deutsche Casinos müssen sich den Vorschriften des neuen Gesetzes beugen. Doch internationale Spielotheken unterliegen keinesfalls dieser Pflicht. Darüber hinaus ist es möglich, in lizenzfreien Casinos bis zum Jahresende zu spielen. 

Da sich unter den Casinos ohne Lizenz einige schwarze Schafe verbergen, sollte der Anbieter mit Bedacht und Sorgfalt gewählt werden. Professionelle Etablissements sorgen beispielsweise für die Sicherheit der Spieler und haben umfassende Maßnahmen für den Schutz der persönlichen Daten in die Wege geleitet. Dennoch kommt der Spielspaß nicht zu kurz.

Casino mit Curacao-Lizenz

Darüber hinaus sind Casinos mit Curacao-Lizenz eine weitere Möglichkeit, um den Fängen des deutschen Glücksspielstaatsvertrags zu entfliehen. Diese Spielepaläste müssen sich an keine Einzahlungslimits halten, verfügen über ein breites Angebot an Spielen, ermöglichen hohe Einsätze an Slots und offerieren großzügige Boni.

Ein weiterer Vorteil dieser Casinos liegt darin, dass die Spieletempel von zentraler Stelle kontrolliert werden. Die Casinos müssen strenge Qualitätskriterien erfüllen und regelmäßigen Kontrollen standhalten. Das strikte Protokoll der Online Casinos mit Curacao Lizenz führt dazu, dass das Spielvergnügen den deutschen Standards gleicht.