Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
300 x 250 (Medium Rectangle)Gold und Silber zu gün
Ad
Ad
Ad
Ad
Politik & Aktuelles

Top Tipps zum Spielen in einem Schweizer online Casino 2021

28. Oktober 2021

5 Tipps zum Spielen in einem online Casino Schweiz

In der Schweiz wurden im Jahr 2018 mehr als 2,9 Milliarden Schweizer Franken an Umsatz erzielt. Hier geht es also um wirklich riesige Summen! Das kommt daher, dass die Schweizer Glücksspiel lieben! Egal, ob es sich um online Casinos Schweiz handelt, Lotterien oder um Sportwetten. Alles was Unterhaltung und Nervenkitzel bringt ist bei den Schweizern gerne gesehen. Da die Schweizer so gerne in ihren online Casinos spielen haben wir uns gedacht, dass wir dir einmal fünf Tipps zusammenstellen, die dir das Spielen in einem online Casino noch leichter machen. Denn beim online Glücksspiel gibt es einiges zu beachten!

1. Vorhandensein einer Lizenz (europäisch, schweizerisch)

Ein online Casino der Schweiz ist nur dann legal, wenn es eine gültige Lizenz besitzt! Denn man kann nicht einfach so hingehen und ein online Casino eröffnen! Denn hier gibt es je nach Land verschiedene Bedingungen und Gesetze, die man einhalten muss. In der Schweiz sind zwei Lizenzen möglich! Nämlich einmal eine europäische Glücksspiellizenz oder aber eine Glücksspiellizenz der ESBK. Die ESBK ist die eidgenössische Spielbankenkommission der Schweiz!
Diese kümmert sich um die Vergabe sowie um die Regulierung der 7 online Casinos in der Schweiz. Außerdem kümmert sich die ESBK um Dinge wie Geldwäsche in online Casinos oder auch um die Spielsucht. Denn in der Schweiz wurden im Jahr 2020 mehr als 72 322 Spieler aufgrund von Spielsucht gesperrt. Wie man also sehen kann ist eine Glücksspiellizenz ein wichtiges Instrument dafür, dass in den online Casinos alles mit rechten Dingen zugeht.
Es gibt aber auch sogenannte europäische Glücksspiellizenzen! Eine der bekanntesten Glücksspiellizenz ist hier die der Malta Gaming Authority. Malta ist ein kleiner Inselstaat im Mittelmeer und nicht einmal mehr als 520 000 Einwohner. Jedoch zählt die Insel zum Glücksspiel Mekka schlechthin. Die Regulierungsbehörde hatte alleine im Jahr 2020 mehr als 65 Millionen Euro durch die Vergabe von Lizenzen erwirtschaftete. Eine Glücksspiellizenz kann sich also auch profitabel für die unterschiedlichen Länder auswirken! Denn die Steuereinnahmen sind immens!

Brauche ich eine Lizenz für die Alpenrepublik?

Die Frage, ob eine Lizenz benötigt wird können wir ganz klar mit ja beantworten! Denn eine Lizenz wird nicht einfach umsonst vergeben. Die online Casinos müssen gewisse Kriterien erfüllen, damit sie überhaupt eine Glücksspiellizenz erhalten und das Spiel legal anbieten dürfen. Zu diesen Kriterien gehört z.B. die regelmäßige Kontrolle des Random Number Generators (RNG). Hierbei handelt es sich um ein wichtiges Stück Software in einem online Casino.
Denn hier werden die unterschiedlichen Zufallswerte generiert, die entscheiden ob du als Spieler gewinnst oder verlierst. Die unterschiedlichen Länder kontrollieren diesen Wert auf Rechtmäßigkeit. Spielst du nun in einem online Casino, welches keine Glücksspiellizenz besitzt, so kann dieser Random Number Generator manipuliert werden. Sprich, die Zufallszahlen können so erstellt werden, dass sie dem online Casino mehr Gewinne einbringen als dem Spieler selbst.
Deshalb wird auch in der Schweiz eine Glücksspiellizenz benötigt, damit legales online Glücksspiel betrieben werden kann. So berichtet die Casino-Expertin Margaret Kimel die sich speziell auf das online Glücksspiel spezialisiert hat.

2. Sichere Zahlungsmöglichkeiten

Um online spielen zu können wird meistens echtes Geld benötigt! Im Internet gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, die dir als Spieler zur Verfügung stehen um die Casino Spiele zu spielen. Schauen wir uns deshalb einmal die unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten an, die in den Schweizer Casinos verfügbar sind.
Ein ziemlich bekanntes Zahlungsmittel ist die sogenannte Paysafecard! Die Paysafecard gehört zur Kategorie der Kreditkarten und erlaubt es dir anonyme Zahlungen mit einem 16 stelligen PIN Code zu ermöglichen. Paysafecard wird beispielsweise in 41 verschiedenen Ländern angeboten und kann in mehr als 65000 verschiedenen Verkaufsstellen eingekauft werden.
Eine weitere beliebte Zahlungsmöglichkeit in der Schweiz in online Casinos ist die gute alte Banküberweisung! Hier wird gerade PostFinance als beliebter Anbieter ausgewählt. Der Vorteil hierbei ist, dass die meisten Schweizer Spieler bereits ein Bankkonto bei diesem Anbieter besitzen und können somit gleich drauf los spielen. Das Unternehmen hat weltweit immerhin mehr als 3200 Mitarbeiter und eine Bilanzsumme von unglaublichen 117 Milliarden Schweizer Franken.
Nachfolgend haben wir dir noch weitere beliebte Zahlungsmöglichkeiten aufgelistet:
● Trustly
● Mastercard & Visa
● Neteller
● Skrill
● Bitcoin
● Zimpler

3. Spielangebot – die Auswahl an Spielen

Das Angebot an Spielen ist natürlich entscheidend in einem online Casino! Denn das wichtigste in Schweizer online Casinos sind natürlich die Spiele. Nur wer ein gutes Spiel Angebot anbieten kann, der kann auch die Kunden für sich gewinnen. In den meisten online Casinos gibt es weitaus mehr als 1000 verschiedene Casino Spiele. Hier ist man also als Kunde bestens bedient. Nur der allseits beliebte Klassiker Book of Ra ist nicht in jedem online Casino vorhanden. Jedoch erwarten dich in den meisten Schweizer online Casinos Spiele wie Spielautomaten, Blackjack, Roulette, Poker, Live Casino oder Jackpot Slots. Somit ist für jeden Spieler etwas dabei!

4. Verfügbarkeit von Boni für alle Spieler

In den online Casinos der Schweiz werden auch sogenannte Boni verteilt. Dies ist nämlich auch der wesentliche Unterschied zu den land-basierten Casinos. Denn bei land-basierten Casinos bekommt man als Neukunde keinen Bonus wenn man dort spielen möchte. Doch warum ist das eigentlich so? Dies liegt ganz einfach daran, dass die land-basierten Casinos keine so große Konkurrenz haben wie die online Casinos. Denn auf der ganzen Welt werden mehr als 213 Milliarden US-Dollar durch online Glücksspiel verdient. Jedes online Casino möchte hier natürlich gerne ein Stück vom saftigen Kuchen abhaben. Deswegen steigt auch die Konkurrenz enorm und deswegen bietet ein online Casino Schweiz sogenannte Boni an. Meistens erhält man als Neukunde einen sogenannten Willkommensbonus. Hier werden dir mehrere hundert Schweizer Franken geschenkt und du bekommst außerdem noch hunderte Freispiele gratis mit obendrauf. Hierzu muss man jedoch genügend Geld per Einzahlung in das Casino transferieren. Sonst kann man den Bonus nicht bei den unterschiedlichen online Glücksspiele einsetzen. Gerade für High Roller gibt es in den meisten Internet Casinos noch ein sogenanntes VIP Programm, welches ebenfalls tolle Bonus Angebote enthält.

Was sollte ich beim Bonus beachten?

Im ersten Moment hört es sich zwar ziemlich verlockend an, wenn man durch ein Casino Bonus Geld vom Casino geschenkt bekommen. Doch dieser Casino Bonus ist meistens an strenge Bonusbedingungen geknüpft. Sprich, du kannst das Geld nicht sofort auszahlen lassen, sondern musst das Geld erst oft genug im Casino umgesetzt haben, bevor du dieses zur Auszahlung verwenden kannst.

5. Deutschsprachiger Kundenservice

Auf den Casino Seiten solltest du außerdem beim Registrieren darauf achten, dass auch ein deutscher Kundensupport vorhanden ist so die Casino Experten. Denn in den besten online Casinos der Schweiz musst du beispielsweise dein Konto verifizieren. Hier wäre es hilfreich, wenn ein deutscher Support in deutscher Sprache vorhanden wäre. Dies nimmt dir dann einiges an Arbeit ab! Auch bei Problemen oder Fragen kannst du dich immer an deinen deutschen Support wenden. Sollte einmal eine Einzahlung beispielsweise nicht funktionieren oder der Bonus nicht in Kraft treten, so wird dir weitergeholfen.
Glücklicherweise bieten die meisten online Casinos einen Support in deutscher, englischer, französischer oder italienischer Sprache an. Du solltest hier also keine Schwierigkeiten haben.

Schlussfolgerung

Wie du nun also lesen konntest gibt es in den verschiedenen online Spielbanken der Schweiz einiges zu beachten. Jedoch solltest du dir ein Merkmal ganz genau anschauen, bevor du mit dem Spielen anfängst. Nämlich das Vorhandensein der Glücksspiellizenz! Du solltest nur in einem online Casino mit gültiger Lizenz spielen! Dies ist der wichtigste Punkt, den du mitnehmen solltest. Außerdem solltest du dir die Bonus Bedingungen des jeweiligen online Casinos gut durchlesen. Im Jahr 2021 haben die meisten online Casinos ein gutes Spiele Angebot sowie sichere und seriöse Zahlungsmethoden. Auch der Support wird in den online Casinos immer besser! Du hast hier beispielsweise die Möglichkeit in Echtzeit per Live-Chat mit dem Support zu kommunizieren oder diesen direkt per Telefon anzurufen.