Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Von wegen unabhängig: Bill Gates sponsert den „Spiegel“! (Video)

17. Dezember 2021

Der „Spiegel“, das selbsternannte „Sturmgeschütz der Demokratie“, rühmt sich bekanntlich für seinen angeblich unabhängigen Journalismus.

Doch in diesem Zusammenhang sind spätestens seit der Relotius-Affäre immer schon Zweifel angebracht, die spätestens in der Corona-Pandemie unüberhörbar geworden sind.

So verbreitete das Hamburger Nachrichtenmagazin z.B. am 8. November unter der Überschrift „Wir Geiseln der Ungeimpften“: „Die ‚Pandemie der Ungeimpften‘ wird zusehends größer als gedacht und zieht das ganze Land in Mitleidenschaft“.

Diese Hetze wird sinngemäß von allen Mainstream-Medien verbreitet und macht schnell klar, dass auch der „Spiegel“ zu dieser Kategorie gehört. Das verwundert nicht, wenn man sich einmal genau ansieht, aus welchen Quellen er sich finanziert.

Im Gegensatz zu wirklich unabhängigen Blättern wie z.B. dem „Wochenblick“, wird der „Spiegel“ nämlich vom superreichen Impffanatiker Bill Gates mit Geld zugeschüttet.

Schaut euch dieses Video dazu an: Ich habe die Hintergründe recherchiert und den Off-Text dazu geschrieben:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von auf1.gegenstimme.tv zu laden.

Inhalt laden


Guido Grandt – Dieser Beitrag erschien zuerst auf dem Blog des Autors www.guidograndt.de


Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad