Leitbild

In Zeiten, in denen kritische Meinungen von Mainstream-Medien ignoriert, als „Fake News“ bezeichnet, aus den sozialen Netzwerken verbannt oder als „Hate Speech“ abgestempelt und politisch wie juristisch verfolgt werden, ist es umso wichtiger, dafür zu sorgen, dass für solche Nachrichten eine Plattform existiert, die der sich auf dem Vormarsch befindlichen Zensur Paroli bietet.

Die Seite dieunbestechlichen.com ist so eine Seite, geschaffen für Whistleblower, kritische Journalisten und Autoren aller Themenbereiche - und damit meinen wir wirklich alle Themenbereiche von Politik über Islam und Flüchtlinge bis hin zu Grenzwissenschaften.

Wir sind uns der Bedeutung der Meinungs- und Denkfreiheit bewusst, deshalb sehen wir diese als unseren Auftrag an und versuchen sie nach bestem Wissen und Gewissen zu verfolgen. Denn was bringen Enthüllungen, wenn sie für niemanden zugänglich sind?

Qui tacet, consentire videtur - Wer schweigt, scheint zuzustimmen.

Ihr

Hanno Vollenweider
Chefredakteur von dieunbestechlichen.com

Sind Sie selbst ein Whistleblower oder Autor und möchten bei uns publizieren, so schreiben Sie uns: redaktion ( at ) dieunbestechlichen . com

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad