Categories:

Mega­wandel: Ein Leit­faden für das Leben in der Krisenzeit

23,30  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

SKU: A0040

Beschreibung

Jetzt sind WIR auf der Siegerstraße!

Dieses Buch ist ein See­len­öffner für die Zeit des inneren und äußeren Wandels. Neues Wissen! Ermu­ti­gende Sicht­weisen! Weg­wei­sende Impulse! Span­nende Erkennt­nisse! Zuneh­mender Bewusstseinswandel!

Wollen Sie wissen, warum es genügend Gründe gibt, voller Hoffnung zu sein? Wissen Sie eigentlich, dass uns neue kos­mische Energien zur Ver­fügung stehen, durch die auch Sie Ihr Leben positiv ver­ändern können? Wollen Sie sich eine neue Lebens­qua­lität auf­bauen? Wollen Sie geistig-see­lische und spi­ri­tuelle Hin­ter­gründe erkennen und dieses Wissen nutzen? Wollen Sie erfahren, warum Gefühle und nicht irgend­welche schlauen Über­le­gungen die Welt ver­ändern werden? Wollen Sie den selbst­si­cheren Umgang mit see­li­schen Kräften und per­sön­licher Macht in Ihnen akti­vieren? Sind Sie bereit für Veränderungen?

Wir alle leben in den mäch­tigen Ein­flüssen neuer kos­mi­scher und posi­tiver Energien und zugleich in den mäch­tigen Ein­flüssen zuneh­mender schäd­licher Energien der dunklen Macht-Elite. Beides ist der Zeit­geist, doch wie kommen wir damit klar?

Es ist dringend not­wendig, dass wir unser Selbst-Bewusstsein, unsere Gesundheit, unser Wohl­be­finden und viele andere Lebens­qua­li­täten wieder selbst in die Hand nehmen, und das bedeutet: Ver­än­de­rungen. Auch wir SELBST ver­ändern uns dabei, aller­dings so, wie wir es wollen und es uns guttut – und kein anderes System kann uns mehr zu unge­wollten Anpas­sungen zwingen. Das ist die Kraft des Mega­wandels. Und dieses Buch ist ein wert­voller und opti­mis­ti­scher Leit­faden für das Leben in dieser Krisenzeit.

Der Buch­um­schlag zeigt den kos­mi­schen Licht­strahl, der auf die deutsch­spra­chigen Völker (D‑A-CH) fällt, und uns wird dazu erklärt, dass von hier aus die neue Spi­ri­tua­lität in die Welt gehen wird.

Zusätzliche Informationen

Autor

Johannes Holey

ISBN

978-3938656921