Das folgende Video zeigt, wie Stuart Agnew seinen Report im Europaparlament zur Diskussion stellt

:

Der Landwirt Agnew war einst eine Klima-Befürworter. Agnew zufolge ließ er sich 15 Jahre lang von der nahe gelegenen University of East Anglia beraten, welches Getreide er anbauen solle. Und fast durchweg musste er in den meisten diese 15 Jahren massive Ernteausfälle hinnehmen durch Schadfröste, zu welchen es ja angeblich nicht mehr kommen sollte.

Die geforderte Reaktion des Guardian auf Agnews Aufruhr ist die ziemlich pathetische Strategie, „die Diskussion zu verweigern“.

Link: https://wattsupwiththat.com/2018/09/03/green-outrage-ukips-hilarious-eu-climate-change-report/


Übersetzt von Chris Frey EIKE