Afgha­ni­scher Windhund Anton Hof­reiter: „Wir sind die Guten und nicht die Bösen“

Der grüne Satire-Poli­tiker Anton Hof­reiter teilt die Welt in Gut und Böse und erklärt:
“Als links­grün­ver­si­ffter Gut­mensch lebt es sich total gut, denn wir sind die Guten, und nicht die Bösen. Und lieber bin ich der Gute, als der Böse.”
https://youtu.be/SAIchE0mPDc
Und wer sind die Guten, die Hof­reiter lieber sind? Die Guten sind Leute, die sich gleich für den ganzen Pla­neten ein­setzen. Die Welt retten und so.
Das ist übrigens das große Fri­su­ren­vorbild von Herrn Hof­reiter, der afgha­nische Windhund:

https://de.wikipedia.org/wiki/Afghanischer_Windhund#/media/File:Afghan_Hound.jpg