screenshot youtube

Muslime nach Nizza: „Allahu akbar“-Kundgebung in Berlin (+Video)

Hier bestellen!

Auch in Deutschland reagiert man auf das isla­mische Attentat von Nizza: Während einige Men­schen an der fran­zö­si­schen Bot­schaft Blumen nie­der­legten, ver­sam­melten sich Muslime in Neu­kölln, um dort mit aggres­siven „Allahu akbar“-Rufen auf ihre Weise die Mordtat von Nizza zu würdigen.

Auf ihre Weise haben gestern Abend Muslime in Berlin auf den „Allahu akbar“-Anschlag in Nizza reagiert: Während einige Ber­liner, u.a. Poli­tiker der AfD und FDP, vor der fran­zö­si­schen Bot­schaft Blumen nei­der­legten, fanden sich in Neu­kölln etwa 150 Men­schen zu einer Demons­tration auf dem Her­mann­platz zusammen.

„Allahu akbar“-Rufe in Neukölln

Dabei wollte man gegen die angeblich islam­feind­liche Politik und gegen Frank­reich wegen seiner kon­se­quenten Haltung im Kari­ka­tu­ren­streit demons­trieren. Teil­nehmer waren vor allem Männer, dar­unter sollen auch Mit­glieder der Isla­mis­ten­szene gewesen sein.

“Teil­nehmer der Demons­tration riefen laut ‘Allahu akbar’ und hielten Schilder mit Bezug auf den isla­mi­schen Pro­pheten Mohammed hoch. Die Ver­sammlung sei friedlich ver­laufen, hieß es. Aber zugleich auch: Die Polizei beob­achte die auf­ge­heizte Stimmung sehr genau.“ – so der „Tages­spiegel“.

Soli­da­rität mit den Mördern von Frankreich

Ein Ber­liner fragte gestern Abend auf Twitter: „Wo sind denn all die tollen Muslime, die sich für freie Welt und gegen Gewalt im Namen des Islam glaubhaft ein­setzen? Die einzige Demo von gestern war meines Wissens in Neu­kölln eine Alluha-akbar-Partei gegen Macron – letztlich also Soli­da­rität mit den Mördern von Frankreich.“

Und ein anderer: „Da feiern Isla­misten in Berlin offen die brutale Ter­ror­at­tacke von #Nizza und die Polizei freut sich, dass die ange­meldete Demo friedlich ver­laufen ist – kann man sich nicht ausdenken.“

Sicher­heits­kräfte schließen bei uns nicht aus, dass es eben­falls zu gewalt­tä­tigen isla­mi­schen Anschlägen kommt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Erst­ver­öf­fent­li­chung auf dem Blog von David Berger www.philosophia-perennis.com