Gesundheit, Natur & Spiritualität

Die verrücktesten Muskelrekorde – wie schafft ein Körper das? (Video)

29. Januar 2021

Der Mensch ist zu vielem fähig, doch diese Rekorde lassen selbst den Professor aus der Sporthochschule staunen…

Prof. Ingo Froböse erklärt, wie solche Höchstleistungen überhaupt funktionieren.

Habt ihr euch schon mal an einem Rekord probiert?
Viele Weltrekorde sind sportlicher Natur und bauen die Ausdauer, Kraft oder körperlichen Fähigkeitender wahnsinnigen Rekordhalter.
Neben klassisch olympischen Rekorden wie dem schnellsten Sprint von Usain Bolt mit 9,58 Sekunden auf 100 Metern gibt es auch eher außergewöhnliche Rekorde:

8:15:15 Stunden Planken (Unterarmstütz)
12 Stunden Wandsitzen
46000 Liegestütze innerhalb von 24 Stunden

Wie schaffen diese Menschen das? Warum reißen oder krampfen die Muskeln nicht bei so einer krassen Belastung?

Prof. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln erklärt diese phänomenalen Leistungen.