Politik & Aktuelles

Jan van Helsing: Es ist vollbracht – 1.200 Bücher „Handbuch für Götter“ in 7 Stunden signiert!

28. Januar 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

der Dienstag war ein Hammertag: Ich bin um 3:30 Uhr aus den Federn, war kurz nach 8 Uhr nach einer langen Schneesturm-Fahrt über 400 km in Köln angekommen, habe dort mit Johannes 1.200 Bücher vom „Handbuch für Götter“ signiert, und bin dann wieder zurück nach Fichtenau gedüst.

Wie bereits erwartet, waren die 1.200 Bücher binnen 24 Stunden über den Amadeus-Shop und über den Shop der Unbestechlichen verkauft, und fast alle waren gestern und heute bereits an die Kunden versandt worden. Wer gestern und heute noch bestellt hat – und dies in den kommenden Tagen und Wochen noch tut –, bekommt nun die Bücher nur mit Signierung bzw. Widmung von mir – also ohne Johannes.

Kurze Anmerkung: Wir hatten letzte Woche ein technisches Problem im Unbestechlich-Shop, weswegen manche Bestellungen nicht abgeschlossen werden konnten, das funktioniert nun wieder. Falls Sie dennoch Probleme haben sollten, bitte bei unserem Service melden: shop@dieunbestechlichen.eu

Und nun geht es Schlag auf Schlag: Am Montag geht „Lockdown 2“ von Michael Morris in Druck, bei dem ich gerade noch die Schlusskorrektur durchführe. Danach habe ich ein paar Büro- und Inventur-Tage vor mir – es ist die letzten Monate einiges liegen geblieben. Danach mache ich mich direkt an Renato Stiefenhofers Knaller „Lügenmäuler“, in dem unsere links-liberale Gutmenschen-Clique und die Corona-Paniker so richtig ihr Fett abbekommen. 🙂

Danach kommt das neue Buch von Gilbert Sternhoff über die Dritte Macht (der Titel steht noch nicht fest) und danach das neue Buch von Alexander Kohlhaas „Kampf gegen Gott“. Mehr Details dazu gibt es dann im nächsten Newsletter.

So, nun mache ich mit „Lockdown 2“ weiter – eine weitere Nachtschicht folgt. Aber Sie wissen ja: Fakten, Fakten, Fakten – und an die Helsing-Leser denken!

Es grüßt von Herzen

Euer Jan