Gesundheit, Natur & Spiritualität

Ein Jahr Corona-Theater: Eine Abrechnung & Mitmach-Aktion ‚Strafanzeigen-Sturm‘

13. März 2021

Liebe/r FreundIn des Blaubeerwaldes,

Ist es wirklich zu glauben? Bereits seit einem Jahr wird das fiktive C-Theater diskussionslos auf Kosten der Weltbevölkerung durchgespielt, und es scheint kein Ende zu nehmen. Auf Kosten aller Menschen? Nein, eine klitzekleine Minderheit erfüllt sich gerade ihre NWO-Träume, zieht wieder einmal einen gigantischen Reibach durch und steigert ihre Realvermögen ins Astronomische! Dabei setzen sie ihre Weltherrschafts-Show unaufhörlich in jedem Winkel unserer globalen Gesellschaft um. Und trotz den immer abstruseren Geschichten und der intelligenzverhöhnenden Propaganda lassen sich die meisten Menschen weiterhin für dumm verkaufen und unterstützen den Niedergang unserer Existenzgrundlagen auch noch – trotz der massiven Aufklärung und eindeutigen Entlarvung der tatsächlichen Hintergründe.

Denn bereits eine nüchterne Analyse der C-Faktenlage zeigt uns, dass es sich lediglich um eine mittelschwere Grippe handelt – wenn man sich überhaupt mit der Virus-Theorie anfreunden möchte. Hier eine kleine Übersicht von Daten, wie sie von offiziellen Stellen zu entnehmen sind:

– Die 110 Mio. angeblich infizierten Menschen entsprechen 1,4% der Weltbevölkerung.

Diese Zahlen wurden mit dafür völlig ungeeigneten PCR-Tests erhoben, die zudem eine Fehlerquote von falschpositiven Testergebnissen von mind. 2 – 5% haben…

– Es wird von 2,43 Mio. Toten berichtet, die mit oder an Corona gestorben sind, das sind nur 0,03% der Weltbevölkerung (Durchschnittsalter >80 meist mit mehreren Vorerkrankungen). Merkwürdigerweise wurde weltweit ein Obduktionsverbot ausgerufen, Insider aus medizinischen Einrichtungen berichten von großen Mengen falsch ausgestellter Totenscheine, und Berichte über die Zusammenhänge mit ähnlichen Symptomen aufgrund der neuen 5G-Strahlung werden unverzüglich aus sämtlichen sozialen Plattformen gelöscht…

– Laut dem Bundesstatistikamt gab es im 2020 keine Übersterblichkeit, aber dafür haben unabhängige Forschungen ergeben, dass es mehr Tote aufgrund der C-Restriktionen gab als durch den C-Virus selbst…

– Im Winter 20/21 gab es dafür keine Influenza-Grippewellen und angeblich auch weniger Statistiktote bei anderen Krankheiten…

– Wissenschaftliche Studien ergaben, dass LockDowns überhaupt nichts nützen, was sogar von der WHO bestätigt wurde…

– Erwiesenermaßen schützen Masken nicht vor Viren. Dafür hat das Hamburger Umweltinstitut nachgewiesen, dass sie überaus giftig sind. Beim Tragen atmet man/frau ständig Mikroplastik, Polypropylen, Ethylenoxyd, Formaldehyd, Anilin, Klebstoffe und Bindemittel ein, abgesehen vom Sauerstoffmangel-Mangel und der Rückatmung von CO2 und gesundheitsschädlicher Mikroorganismen…

– Bei den PCR-Tests kommt es gewollt zu einer Körperverletzung der Nasenhöhlenrückwand, direkt in der Nähe des Gehirns und der Hypophyse. Neben der Unfähigkeit, echte Infekte nachzuweisen (es werden nur 40 Basenpaare definiert, die bis zu 40x hochpotenziert werden, wobei ein Virus 30 – 40 Tausend Basenpaare hat), wurden durch Ärzte vorinfizierte Teststäbchen entdeckt, unabhängige Forscher fanden sogar unerklärliche Nanopartikel darauf, und es wurde bestätigt, dass über diese Tests sogar eine heimliche Impfung möglich ist…

– Es gibt bis zum heutigen Tag keine klinische Isolierung von Covid-19 bzw. den mutierten Covid-21 Stämmen nach streng wissenschaftlichen Kochschen Postulaten…

– 7 Universitäts-Labore in den USA fanden in 1500 Proben nur Influenza-Viren, aber keinen Covid-19. Die US-Gesundheitsbehörde CDC konnte auf deren Anfrage auch keine Proben mit Covid-19 zur Verfügung stellen…

– Entgegen den riesigen Befürchtungen der Politiker und Medien gab es 2020 keine außergewöhnliche Überlastung der Kliniken oder der Intensivstationen. Im Gegenteil wurden in Deutschland im letzten Jahr mitten in der Pandemie sogar über 3000 Intensivbetten abgebaut…

– Tausende mutige Ärzte, Virologen, Epidemiologen, Mikrobiologen u.v.a. haben sich weltweit gegen die fiktive Plandemie und die lebensverachtenden Restriktionen stark gemacht, und riskieren dabei ihren Ruf und ihre Existenz aufgrund der unmittelbar erfolgenden Gewaltreaktionen durch die System-Söldner…

– Die uns als Allerheilsmittel ‚verkaufte‘ synthetischen mRNA-Impfungen sind ungetestete Gentherapien, für die weder Hersteller noch Regierungen die Haftung übernehmen und die Krankenkassen bei Schäden die Kosten nicht übernehmen. Sie verursachen massive Nebenwirkungen und bereits tausende Todesfälle, weshalb es der Biontech-Impfstoff innerhalb weniger Wochen auf Platz 1 der Impfungen mit den meisten Nebenwirkungen und Impftoten geschafft hat. Betroffen sind hauptsächlich alte Menschen, die teilweise gegen ihren Willen zwangsgeimpft wurden, aber auch Junge erlebten Fehlgeburten, Lähmungen, Erblindungen, allergische Schockreaktion u.v.m.

Dies sind nur einige Punkte einer ellenlangen Liste, doch entgegen jeglicher Faktenlage wird das C-Theater in fast allen Ländern dieser Welt rigoros weitergespielt. Obwohl Vergleiche mit den angstheischenden Horrormeldungen der Politiker und ihren Experten-Marionetten, die von den Leitmedien seit März 2020 in immerwährenden Dauerschlaufen verbreitet werden, eindeutig aufzeigen, dass sich nichts aber auch gar nichts davon bewahrheitet hat, wird die Weltbevölkerung weiterhin geknebelt und gefoltert. Da muss man auch kein Verschwörungstheoretiker sein, um zu erkennen, dass es sich offensichtlich um eine gigantische ‚False-Flag‘ Aktion auf globaler Ebene handelt, da reicht (eigentlich) der gewöhnlich gesunde Menschenverstand vollkommen aus, und dass im Schatten des C-Theaters ganz andere Interessen auf brutale und psychopathische Weise durchgesetzt werden.

Die verheerenden Auswirkungen des C-Theaters in allen Lebensbereichen unserer globalen Gesellschaft zeigen uns doch eindeutig auf, in welche Richtung die inzwischen entlarvte Welt-Elite steuert, was sie ja auch unverhohlen verkünden. Es ist offensichtlich einerlei, ob wir uns mit dem WEF mit ihrem ‚Great Reset‘ und der 4. Industriellen Revolution, oder mit den Plänen der UNO mit ihrer ‚Agenda 2030‘ auseinandersetzen, oder uns über das finstere Netzwerk der Bill & Melinda Gates Stiftung in Verbindung mit der GAVI und der WHO informieren, oder die bereits vorbereiteten Projekte wie die ‚ID2020‘ u.a. beleuchten, wir enden dabei immer wieder bei der gleichen dystopischen Zukunftsvision einer versklavenden NWO, die 99% der Menschheit bestimmt nicht wollen.

Doch wie sollen wir uns denn gegen solch (anscheinend) mächtige Gruppierungen mit ihren (fast) unbegrenzten Möglichkeiten wehren können? Was kann ich einzelner den schon dagegen tun? Ich kann es doch eh nicht ändern und muss mich damit abfinden, oder?

Für viele Mitmenschen, die durch die C-Krise erst frisch am Aufwachen sind und durch das Ausmaß der niederträchtigen Aktivitäten auf diesem wundervollen Planeten regelrecht in eine hoffnungslose Schockstarre verfallen, scheint es keine Auswege aus dieser Matrix zu geben. Denjenigen, die sich schon seit Jahren oder gar Jahrzehnten auf dem ‚Bewusstsein-Weg‘ befinden und sich schon größtenteils aus den Matrix-Verstrickungen befreit haben, fällt es natürlich leichter, einigermaßen schadensfrei durch dieses Wildwasser des Weltenwandels zu navigieren. Zudem haben sie auch die Pflicht, sich als Wegbegleiter durch die Unbilden dieser gigantischen, multidimensionalen Transformation um die ‚Frischlinge‘ zu kümmern. Doch dem Großteil der noch hypnotisierten 3D-Menschen, die das C-Theater als echt und wirklich betrachten, und die Erwachenden sogar verurteilen und angreifen, können wir nur ihre Freiheit und Selbstverantwortung zurückgeben, und ihnen auf ihrem letztlich selbstgewählten Weg in die NWO-Matrix alles Gute wünschen.

Denn wir alle sind in Wahrheit – jenseits unserer begrenzten Identifikation als irdische 3D-Personen – multidimensionale Schöpfer, die Kraft Ihres Bewusstseins, ihrer Identifikationen und Überzeugungen, ihrer Gedanken und Gefühle, Worte und Taten in ihrer Welt herrschen und gebieten (dürfen). Deshalb ist es auch so entscheidend, uns aus dieser Illusion der kleinen Raupe zu dehypnotisieren, und unsere innere Wandlung zum Schmetterling aktiv zu vollziehen, um schließlich als multidimensionale Menschen ein neues ‚Goldenes Zeitalter‘ zu verwirklichen. Wir dürfen uns bewusstwerden, dass der ‚göttliche Sturm‘ nicht nur über uns ist, sondern dass wir mittendrin sind und diesen Transformationssturm ebenso in unserem Wesen auf vielschichtige Weise durchleben und ihn sogar aktiv mitgestalten. Jeder von uns trägt die universelle Schöpfungsmacht in sich, jeder von uns ist ein göttliches Souverän, das über die Kraft, die Liebe und die Intelligenz der göttlichen Flamme gebietet, und seinen freien Willen als Geburtsrecht verwenden darf, in seiner Welt die Qualitäten und Realitäten zu erschaffen, die es nun mal aus welchen Gründen auch immer erfahren möchte.

Dank der Kosmologie der Zeit und ihren Entwicklungszyklen, die uns der Mayakalender Tzolkin und der 13-Monde-Kalender vermittelt, wissen wir die aktuelle Welt- und Menschheitssituation im übergeordneten Kontext der Evolution zu deuten, und können uns somit bewusst mit ihr synchronisieren:

– Die 1. Fraktale Welle des neuen Zeitalters von 20:13 – 2025 (Roter Drache) sorgt für ein innerliches Erwachen des multidimensionalen Menschen, was auch die Bereinigung unserer Abstiegsschäden aus mind. 5.200 Jahren satanischer Herrschaft bedingt. Das bedeutet, dass wir unser Bewusstsein in allen Lebensbereichen von seinen einschränkenden und versklavenden Überzeugungen und Verhaltensweisen befreien sollen, um unseren irdischen Avatar mit den Frequenzen und Lebensqualitäten des neuen Zeitalters zu synchronisieren. Diese alchemistische Arbeit betrifft sowohl unser Unterbewusstsein, unsere inneren Archetypen, unsere Chakren und Feinstoffkörper bis in die physische Struktur unserer Zellen und den multidimensionalen Programmen unserer DNS.

– Exakt im 7. Jahr, also in der Mitte dieses ersten inneren Wandlungsprozesses, begann am 26.7.19 der 13-Monde-Jahreszyklus des Weißen Magiers, der noch bis Ende Juli 2032 andauern wird. Hiermit wurde der äußere Umbau unserer Weltgesellschaft initiiert, weshalb wir nun auch mit dem globalen C-Theater und dem Great Reset konfrontiert werden. Der Weiße Magier fordert uns auf, all die magischen Strukturen und Kräfte zu erkennen, die tatsächlich in unserer aufgeklärten Zivilisation im Hintergrund am Wirken sind, und dabei auch unsere eigenen magischen Mitschöpferkräfte entwickeln bzw. in Besitz nehmen, um sie für diesen Weltenwandel zum Wohle des Lebens einzusetzen. So kann man wirklich behaupten, dass wir uns in diesen 13 Jahren in einem ‚Weltkrieg der Magier‘ befinden – zumindest auf der Bühne der äußeren, gesellschaftlichen Struktur.

– Und auf der nächstübergeordneten Ebene der kollektiven Entwicklung befinden wir uns parallel dazu im 1. Katun des neuen Zeitalters von 20:13 – 2032 (Roter Magnetischer Drache IMIX 1), der wiederum für eine innere Neugeburt unserer zivilisatorischen Gesetzmäßigkeiten und Verhaltensweisen im morphischen Feld der Menschheit sorgt. Als erstes von insgesamt 260 Tuns der ‚Nationalen Unterwelt‘ flutet uns die Urmutter-Energie als hochaktive Startenergie mit allem, was für eine vollkommene Wandlung unserer irdischen Zivilisation benötigt wird und die uns noch die nächsten 5.200 Tuns (je 360 Tagen) in unserer Ent-Wicklung leiten und fordern wird.

In Anbetracht dieses Wissens um den kosmischen Fahrplan für unsere menschliche Spezies auf Mutter Erde müssen wir also gar nicht gegen eine mächtige Weltelite kämpfen, die uns auf ihrer Theaterbühne weiterhin versklaven und ausbeuten will, sondern wir konzentrieren uns voll und ganz auf unsere eigenen Theaterbühnen, und manifestieren nach bestem Wissen und Gewissen unser eigenes spirituelles Schöpfungsspiel. Dabei ist es zwar unser Recht und unsere Pflicht, übergriffige und gewalttätige Eindringlinge in unserem Reich daran zu hindern, ihre psychopathischen Spiele durchzusetzen, aber unser Hauptaugenmerk will nun auf unsere Befreiung aus dieser uralten Luzifer/Satan-Matrix gerichtet sein, und auf die Verwirklichung eines Alltages, der den Qualitäten und Gesetzmäßigkeiten eines neuen goldenen Zeitalters entspricht, basierend auf den göttlichen Qualitäten des Christusbewusstseins.

Deshalb weisen wir Dich wieder einmal auf Deine ICH-BIN Gegenwart hin, die Du als ewige und unendliche Wirklichkeit bist, und auch als irdischer Mensch ständig verwendest. Jedes Mal, wenn Du weißt, denkst, fühlst oder sagst „ICH BIN…“ setzt Du diese sieghafte Präsenz des Göttlichen in Bewegung und verleihst ihm Wesen, Form und Gestalt in Deiner allumfassenden Realität. So wache jetzt aus der vielschichtigen Hypnose auf, die Dir vorgaukelt, nur ein ohnmächtiger, kleiner Fleischklumpen in einer irdischen 3D-Welt zu sein. Du kommst dabei nicht umhin, achtsam und wachsam mit Deinen Schöpferkräften umzugehen und nicht mehr nur automatisiert aufgrund Deiner unbewussten Prägungen und begrenzenden Programmen zu reagieren. Lerne durch Meditation auf und bewusstem Gebieten als ICH-BIN-Gegenwart die Qualitäten aus dem Geistigen ins Irdische souverän zum Kollabieren zu bringen, die Du Dir wirklich von Herzen wünscht. Ob dies bestimmte Eigenschaften, Fähigkeiten, Dinge oder Umstände sind, spielt dabei überhaupt keine Rolle. Je mehr Du Dich als die ewige ICH-BIN Gegenwart erlebst, umso siegreicher und zeitloser werden sich Deine Manifestationen verwirklichen.

Parallel dazu ist es essentiell, Deine unterbewussten Programme aus dem alten Abstiegsdrama zu entladen, in dem Du ihnen die Energie entziehst und sie nicht mehr länger durch Deine Überzeugungen und Dein Verhalten bestätigst. Und da Du ein Teil des morphischen Feldes der Menschheit bist, sollte Dir auch bewusst sein, dass jede Qualität, die Du in Dir und Deinem Leben erzeugst, auch die gesamte Menschheit beeinflusst. Deshalb gilt es, hochfrequente Gedanken und Gefühle zu erzeugen, die letztlich als metaphysischen Wellen um die ganze Welt gehen und sie beeinflussen.

Falls Du dabei Unterstützung möchtest, findest Du in unserem Blaubeerwald-Institut zahlreiche Angebote dafür, ob nun durch unsere Beratungen und Behandlungen, unsere Seminare und Ausbildungen oder durch die einzigartigen, ganzheitlichen Produkte und Systeme in unserem Shop. Diese findest Du auf www.blaubeerwald.de oder auf shop.blaubeerwald.de!

Außerdem ist es gerade im aktuellen Transformationsverlauf wichtig, Dich mit Gleichgesinnten zu vernetzen – wo immer möglich von Angesicht zu Angesicht – und Gruppen zu unterstützen, die aktiv am lichtvollen Weltenwandel mitwirken. Lass Dich dabei aber nicht von einer schönen Fassade bzw. Verpackung blenden, sondern überprüfe immer wieder mit Deinem Herzen, das auch ein Wahrheitsorgan ist, ob jene auch wirklich halten, was sie vorgeben zu tun bzw. sein.

Und eine der wichtigsten ‚Ansprechpartner‘ ist Mutter Erde selbst, die sich bereits seit Jahrhunderten in einer stetigen Erhöhung ihres Wesens und Lebensfeldes befindet, welches sich in den letzten Jahrzehnten sogar noch deutlich wahrnehmbar gesteigert hat, um uns auf dem Weg in ein neues, goldenes Zeitalter ebenfalls ganz pragmatisch zu navigieren.

Zudem verfügst Du auch über die Fähigkeit, all die Lichtkräfte, die uns als positive Außerirdische, als Legionen der Engel oder als Aufgestiegene Meister bekannt sind, direkt um ihre Mithilfe anzurufen. Denn im Gegensatz zu den Dunkelmächten, die uns aufgrund unserer eigenen unbewussten Schatten einfach manipulieren dürfen, greifen die Lichtkräfte nur dann helfend ein, wenn sie darum gebeten werden.

Doch die grundlegendste Prüfungsbühne ist unser Alltag, ob wir wirklich 24/7 unser Sein und unsere Wahrheit souverän leben, oder uns doch noch den unterdrückenden Forderungen der anderen – der Familie, Firma, Gesellschaft oder der Elite – unterwerfen, aus welchen Gründen auch immer. Dabei gelten auch nicht die menschlichen Gesetze, die uns mit Gewalt in Form von Strafen, Bußgeldern oder Freiheitsberaubung aufgezwungen werden, da dies nur äußerliche Konstrukte sind, die ihre Macht von unserer freiwilligen Akzeptanz erhalten. Wenn wir uns kompromisslos auf den Boden der göttlichen Gesetze stellen, sind alle erschaffenen und künstlichen Gesetzeskonstrukte obsolet und gelten nicht für unser Reich. Das bedeutet, je mehr Du Dich als göttliche ICH-BIN-Gegenwart identifizierst und Dein Leben aus diesem ewigen Sein heraus im Einklang und zum Wohle allen anderen ICH-BINs lebst, übersteigst Du die menschlichen Gesetzesebenen.

Dementsprechend fordern wir Dich auf, das C-Theater in Deiner Welt einfach zu beenden und deine Energie in Dein echtes Leben zu investieren. Verzichte konsequent und souverän auf Maske, Abstand, Testungen, Impfungen, Restriktionen und andere Mind-Control Techniken, wo und wann immer Du es kannst. Öffne Deine Gaststätte, Dein Ladengeschäft, Deine Selbstständigkeit und kehre zurück zu Deiner Berufung und Bestimmung. Lebe Dein Leben als göttliches Souverän in der Liebe, Weisheit und Macht des Schöpfers, der Du seit Ewigkeiten schon immer warst, bist und immer sein wirst.

Hierzu empfehlen wir Dir auch, bei folgender Aktion mitzumachen:

Aktion ‚Grüner Punkt‘ von Michael Kent, Herausgeber der Kent-Depesche.

Den Link darfst Du gerne in Deinen Netzwerken weiterverteilen.
(Link: https://www.yumpu.com/de/document/read/65311755/aktion-gruner-punkt)

In unserer neuesten Zeitqualitäten-Sendung #24 (Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1LMBQHcN6gcjemFra2DFeldCPqOE1ZRy) rechnen wir in aller Klarheit mit der C-Plandemie ab, betrachten die offiziellen Fakten und vergleichen sie mit der propagandistischen Fiktion, gehen die vielfältigen Auswirkungen auf unser Leben durch, beleuchten unsere Optionen und rufen zu einer neuen Mitmach-Aktion auf.

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Mitmach-Aktion: STRAFANZEIGEN-STURM

Nach einem Jahr fiktivem C-Theater und all den illegalen Einschränkungen durch unsere korrupten Politiker und ihren Handlangern, die mit heimtückischen Absichten…

– die existentielle Zerstörung des gesunden Mittelstandes (LockDown) verursachen,
– die mutwillige Unterdrückung unserer Lebendigkeit (Masken, Abstand, LockDown, Ausgangssperren) befehlen und mit Gewalt durchsetzen,
– sich der vorsätzlichen Körperverletzung (Masken, LockDown, Impfungen) und des kalkulierten Totschlages/Mordabsicht (Impfungen, unterlassene Behandlungen) in Millionen von Fällen schuldig zeichnen,

… ist die Zeit nun reif für strafrechtliche Schritte!

Wir laden Dich dazu ein, folgende Strafanzeigen runterzuladen (Punkt 1 und 2), den Text in ein Word-Dokument zu kopieren, sie mit Deinen persönlichen Daten zu individualisieren und an die entsprechende Staatsanwaltschaft Deines Wohnkreises UND an die Bundesstaatsanwaltschaft des Bundesgerichtshofes per Einschreibebrief (mit Rückschein) zu schicken. 

Führe diesen Vorgang insgesamt 3x durch, unabhängig davon, ob die Empfänger ihre Zuständigkeit verleugnen oder die Anzeige bearbeiten. Damit Deine Anzeige wirksam wird, muss der Schriftverkehr 3x hin und her erfolgen…
Erkundige Dich zwei Wochen nach der 3. Zustellung Deiner Strafanzeigen nach deren Aktenzeichen und lasse dir dieses in schriftlicher Form bestätigen!

Zudem bitten wir Dich, Dich ebenfalls an der Verfassungsbeschwerde der ‚Verfassungsgebenden Versammlung‘ (unten Punkt 3) zu beteiligen.

Das Ziel dieser Aktion ist ein Sturm von Tausenden Strafanzeigen (und noch mehr) gegen die Psychopathen der BRD-Geschäftsleitung und alle Mitverantwortlichen dieser fiktiven Plandemie, insbesondere aufgrund dieser bösartigen Zerstörung der Existenzen, Freiheit und Gesundheit von Millionen Menschen in Deutschland.
Vielen Dank für Deine Beteiligung als souveräner Menschen für Recht und Freiheit!!!

Bitte verbreite diese Mitmach-Aktion in Deinem Bekanntenkreis, bei Deinen Freunden, in Deiner Familie und über Deinen sozialen Netzwerke…

1.) PDF: Strafanzeige gegen Merkel & Co. an den BGH

2.) PDF: Allgemeine Strafanzeige und Strafantrag (gegen Gesundheitsämter, Landräte, Oberbürgermeister, Polizisten u.a.)

3.) Link: Verfassungsgebende Versammlung -> Verfassungsbeschwerde

Hier gehts zur Liste der deutschen Staatsanwaltschaften (für 1 & 2) 

Hier gehts zur Liste der deutschen Gesundheitsämter (für 2)

Informationen von echten unabhängigen Experten über die Fakten und Hintergründe des C-Theaters findest Du u.a. auf folgenden Webseiten:

https://www.corona-aufklaerung.tv

https://corona-ausschuss.de/

https://corona-transition.org/

https://www.aerztefueraufklaerung.de/

https://freieimpfentscheidung.de/

https://www.afa.zone (Anwälte für Aufklärung)

https://klagepaten.eu/ (rechtliche Hilfe bei C-Willkür)

https://www.netzwerkkritischerichterundstaatsanwälte.de/

https://www.stopworldcontrol.com (engl. Informationen rund um C)

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Die Zeitqualität im globalen 13- Monde-Zyklus (26.7.20 – 25.7.21):

Auf der Ebene der globalen Weltenbühne, über die sich die inneren spirituellen Entwicklungen der Menschheit in der äußeren Form unserer planetaren Gesellschaft manifestiert, begann der neue 13-jähriger Zyklus des weißen Magiers IX am 26.7.19. Diese navigierende Zeitenergie wird uns noch bis zum 25.7.2032 begleiten und beschäftigen.

Im Newsletter vom Mai 2019 (Link:  https://www.blaubeerwald.de/newsletter/2019-05.html) und vom August 2019 (https://www.blaubeerwald.de/newsletter/2019-08.html) haben wir die Themen dieses neuen 13-Jahreszyklus beschrieben, und ebenfalls sehr ausführlich in den Ausgaben der ‚Zeitqualitäten #3 und #4‘ (Link: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1LMBQHcN6gcjemFra2DFeldCPqOE1ZRy) besprochen.

Und die Qualität des aktuellen 2. Jahres in diesem 13-jährigen Zyklus, des Blauen Lunaren Sturmes CAUAC 2, beschreiben wir in der Sendung Zeitqualitäten #16 (Link: https://youtu.be/mMdwJymgs_c).

Hier der Überblick über die nächsten Zeitwellen und –Monde:

Der 9. Solare Mond der spirituellen Zündung vom 7.3. – 3.4.21 wird thematisch von der Zeitenergie der Blauen Oberton Nacht AKBAL 5 angeführt, und beinhaltet zudem folgenden Energiewellen:

  1. Die Welle des blauen Sturms CAUAC (3. – 15.3.21): Die transformierende Kraft der Veredelung, der Erhöhung und der Bereinigung
  2. Die Welle des gelben Menschen EB (16. – 28.3.21): Die erblühende Kraft der Polarität, des Intellektes und der Weisheit
  3. Die Welle der roten Schlange CHICCHAN (29.3. – 10.4.21): Die initiierende Kraft der Lebenskraft, des Instinktes und des Körperbewusstseins

 

Die Zeitqualität von CAUAC, dem BLAUEN STURM ist vom 3. – 15.3.21 die Transformations-Welle im aktuellen „Sturmjahr 2“ (26.7.20 – 25.7.21) Dieser Kraft ist dafür verantwortlich ist, dass das Covid-Chaos ausgebrochen ist, dass wir uns ohnmächtig von einem lebensverändernden Hurrikan erfasst fühlen, und durch einen allumfassenden alchemischen Transformationsofen geschleudert werden. Wir erkennen, wie schicksalsträchtig die Zeit ist – und unsere Entscheidungen! In diesen 13 Tagen dürfen wir uns dieser Erhöhung vertrauensvoll hingeben, so dass alles Dichte und Unechte verwandelt wird, und unser wahres Sein strahlender zum Vorschein kommen kann. Dass Cauac-Umbrüche dramatisch werden können, ist uns klar, dennoch ist diese transformierende Intensität herausfordernd für uns. Die Umwandlung von allem Behindernden, Alten ist die Devise. Und nur so sind die aktuellen globalen Umwälzungen zu verstehen. Es ist ein evolutiver Prozess, der unser Leben zum Höheren und Besseren wandelt! Die beste Haltung ist es, im Licht der Liebe zu bleiben und Deine schöpferische Herzmagie zu leben!

Vom 16. – 28.3. lehrt uns EB, der GELBE MENSCH unsere Aufgaben als echte Menschen zu übernehmen. Wir sind hier in dieser Welt, um die Polarität zu studieren, ihr ausgesetzt zu sein, hin und her zu urteilen, zwischen ihren extremen Spannungsfeldern aufgespannt zu sein und intellektuell wie intuitiv das Leben zu erforschen. Das Ziel ist die Meisterschaft der Polarität zu erreichen, aus der Entweder-Oder-Trennung in eine Sowohl-als-auch-Einheit zu gelangen, und die Spitze der Pyramide zu erklimmen. Dann erfahren wir unsere Identität als irdische Mitschöpfer, die mit der Kraft unseres Ur-Teilens unsere Realität ständig zum Kollabieren bringen, und schließlich die Meisterschaft über Raum und Zeit erreichen können. Eine wahrlich mächtige Position in der kosmischen Ent-Wicklung des Lebens liegt versteckt in unserem Mensch-Sein!

 

Die Zeitwelle von CHICCHAN, ROTE SCHLANGE bringt uns vom 29.3. – 10.4. in unseren Körper zurück. Sie macht uns klar, wie wichtig der Wert und die Qualität allen Lebens ist. Beständig fließt die Kraft der Lebenskraft durch unser Sein, durch unseren Körper wie durch unser Energiesystem und geistigen Aspekte. Chicchan stellt sicher, dass nichts Essentielles und Existenzielles übersehen wird. Die einzigartigen Welten, die uns nur unser physischer Körper mit seinen Sinnen, seiner Sexualität und seinen Instinkten zeigt, brauchen unsere Dankbarkeit und unsere Liebesessenz. Diese Welle hilft uns auch, unsere Instinkte besser wahrzunehmen und ihnen zu vertrauen. Die Schlange bringt uns Verantwortung für unsere weltlichen Belange bei und ist in der Wahl ihrer Wege nicht gerade zimperlich. Ehrliche Arbeit, begeisterter Einsatz und respektvoller Umgang mit der Materie in jeglicher Form werden belohnt; die Steigerung unserer Vitalität, Gesundheit und Lebensqualität sind die Folgen unserer Hingabe an die universelle Kundalini.

Der 10. Planetare Mond der physischen Manifestation vom 4.4. – 1.5.21 wird thematisch von der Zeitenergie des Blauen Resonanten Affen CHUEN 7 angeführt, und beinhaltet zudem folgenden Energiewellen:

  1. Die Welle der roten Schlange CHICCHAN (29.3. – 10.4.21): Die initiierende Kraft der Lebenskraft, des Instinktes und des Körperbewusstseins
  2. Die Welle des weißen Spiegels ETZNAB (11. – 23.4.21): Die Kraft der Endlosigkeit, der Klarheit und der Wahrheiten
  3. Die Welle des blauen Affen CHUEN (24.4. – 6.5.21): Die Kraft des göttlichen Kindes, der Magie und des Schöpferspiels

Die Zeitqualität im neuen 9. fraktalen TUNs (10.11.20 – 4.11.21): 

In den übergeordneten fraktalen Zeitzyklen (die 9 Unterwelten), die parallel zur Tages- & Jahreszählung ablaufen (Tzolkin & 13-Monde-Kalender), und welche die langfristigen evolutiven Entwicklungsphasen der Menschheit und der Erde auf den inneren Ebenen beeinflussen, befinden wir uns seit dem 22.12.12 in der neuen Zählung bzw. im neuen (goldenen) Zeitalter der aufsteigenden Evolution mit seiner Aufstiegsdynamik.

Im fraktalen Zeitzyklus der Planetaren Unterwelt (2013 – 2268), welche unsere spirituelle Entwicklung auf einer tiefen unterschwelligen Lebensebene beeinflusst, durchlaufen wir vom 10.11.20 – 4.11.21 bereits das neunte TUN von 360 Tagen. Dieser ZEIT-Raum wird von der Energie des Roten solaren Mondes MULUC 9 geprägt, die uns auffordert, unsere Seelenerinnerung in unserem irdischen Menschen zu aktivieren; wer sind wir wirklich, weshalb sind wir überhaupt in der jetzigen Zeitphase inkarniert und was ist unsere Absicht zur Unterstützung des planetaren Wandels? Es findet ein Abgleich zwischen uns als die göttlichen Schauspieler mit unserer irdischen Rolle statt. Dabei sollen wir überprüfen, ob wir wirklich am richtigen Ort sind und unsere einzigartige Berufung erfüllen, wie wir es vorgeburtlich als Seelenautoren auch geplant hatten. Die Energie des roten Mondes hilft uns, in allen Lebensbereichen wieder in Fluss zu kommen und das zu leben, was wir uns in dieser Transformationszeit tatsächlich vorgenommen haben. 

Der Solare Ton 9 trägt die zündende Manifestationskraft, die uns hilft, wirklich Vollgas zu geben und im Endspurt alles zu geben, was nötig ist, damit wir unser Sein wieder in Fluss bringen und unsere kosmische Erinnerung integrieren. Diese feurige Manifestationskraft verfügt über die notwendige Intensität, die es braucht, unsere Visionen von uns selbst und unserem Leben aus der Quantenwelt ins Irdische zum Kollabieren zu bringen. Und natürlich setzt sie uns mächtig unter Druck, denn sonst würden wir uns nicht im erforderlichen Masse bewegen, um unser göttliches Sein im irdischen Dasein zu leben. 

Wir fluten die Welt mit unseren Seelenkräften und Schöpfervisionen, indem wir sie selbstverantwortlich im Alltag verwirklichen. Wir SIND bereits die, auf die wir warten, und leben bereits JETZT die, die wir werden wollen. Indem wir unser zukünftiges ICH mit unserem gegenwärtigen ICH verschmelzen, bringen wir die neue Zeit ins Hier & Jetzt!!!

Hier findest Du abschließend den Überblick über diesen 1. fraktalen Entwicklungszyklus von 13 TUN-Jahren (je 360 Tagen) im neuen aufsteigenden Äon. Das übergeordnete Thema der WELLE des Roten Drachen IMIX ist die Neugeburt und Initiierung einer aufsteigenden, spirituellen Lebensweise und Weltkultur.

Jedes der einzelnen 13 KINs hat die Dauer eines TUNs von 360 Tagen, und trägt jeweils eine andere ZEIT-Qualität, bestehend aus einer galaktischen Manifestationskraft und einer solaren Bewusstseinsstufe, die das übergeordnete Entwicklungsthema dieser Welle Stufe für Stufe aufbauen.

22.12.2012 – 16.12.2013

 

17.12.2013 – 11.12.2014  

 

12.12.2014 – 6.12.2015

                                           

7.12.2015 – 30.11.2016

                                                      

1.12.2016 – 25.11.2017

                                                        

26.11.2017 – 20.11.2018

                                                          

21.11.2018 – 15.11.2019

                                                               

16.11.2019 – 9.11.2020

                                                   

10.11.2020 – 4.11.2021 = Aktuelle Zeitphase

                                                  

5.11.2021 – 30.10.2022 = Planetares Ziel dieses Unterzyklus

                                                           

31.10.2022 – 25.10.2023

                                        

26.10.2023 – 19.10.2024

                                                  

20.10.2024 – 14.10.2025 = Spirituelles Ziel dieses Unterzyklus