Gesundheit, Natur & Spiritualität

genesis pro life – Dr. Volkamer erklärt „dunkle Energie“ (+Video)

27. März 2021

Dr. Klaus Volkamer ist ein Pionier der experimentellen Feinstofflichkeitsforschung, die sich streng an wissenschaftlichen Standards orientiert.

Der menschliche Körper ist ein hochintelligentes System und seit Jahrhunderten ist die Feinstofflichkeit z.B. unter dem Begriff Aura bekannt.

Biophotonen-Amulett hier bestellen!

Schwingungen hängen eng mit der Feinstofflichkeit zusammen, die man leider nicht sehen kann. Sie hat jedoch feinstoffliche Auswirkungen, wie Energie und Masse und kann deshalb gewogen werden. Noch wird diese Forschung, nach bisherigen Erkenntnissen, nur im streng geheimen militärischen Bereich durchgeführt.

Dr. Volkamer gibt einfache Beispiele, wie der Zusammenhang zwischen Leben und feinstofflichem Energiefeld nachgewiesen werden kann.

In dem Moment, wo ein lebender Organismus nicht mehr versorgt wird und stirbt, kann eine Verringerung des Gewichts mit modernen Messmethoden nachgewiesen werden. Mittlerweise gibt es auch viele wissenschaftliche Untersuchungen über Nahtoterfahrungen, die diese Annahme bestätigen.

Erst durch den feinstofflichen Feldkörper, den jeder grobstoffliche materielle Körper mit sich trägt, wird anscheinend der eigentliche essentielle Lebensprozess möglich.

Laut Dr. Volkamer werden neben den elektromagnetischen Feldern auch immer feinstoffliche Felder transportiert, die aus 2 Komponenten bestehen.

Eine Komponente ist lebensfördernd – die Vis Vitalis. Sie heilt, regeneriert und bildet ein sogenanntes negentropisches Feld.

Die Produkte von genesis pro life treten mit dieser Komponente in Resonanz, verstärken und vervollkommnen sie.

Die zweite Komponente ist das entropische Feld, das von allen elektromagnetischen Geräten in die Welt gebracht wird und Lebewesen krank macht.

Es bestimmt immer eine Wechselwirkung zwischen den verschiedenen Körpern/Feldern von Lebewesen. Deshalb sollte eine Heilung oder Korrektur auch immer auf allen Ebenen stattfinden.

Die Erkenntnisse von Dr. Volkamer sprengen unser bisheriges Weltbild und stellen es in einen großen Kontext, der bisher den östlichen Philosophien und den Religionen vorbehalten war. Mit diesem erweiterten Weltbild ergeben sich Möglichkeiten der Erklärung für Schwingungstechnische Systeme, wie sie von Walter Rieske bei Genesis-pro-Life entwickelt wurden.

 

 

genesis pro life
Walter Rieske
Methestraße 25
37186 Moringen
Deutschland
https://genesis-pro-life.com/
Ust.ID.: DE154264326
Tel.: +49 5554 998681 (Mo-Fr, 10:00 – 17:00 Uhr)