Gesundheit, Natur & Spiritualität

Sensationelle Corona-Ergänzung durch Erzengel Gabriel

28. März 2021

Liebe Lichtgeschwister,

unsere 3D-Bewusstseinsebene der irdischen Verdichtungen ist so angelegt, dass jede Kraft eine Gegenkraft erzeugen kann und somit auch eine „Bewusstseinsebene der Gegensätze“ ist. Jede (materielle) Münze hat zwei Seiten und in der römischen Mythologie gab es sinnbildlich den Gott Janus mit seinen zwei Gesichtshälften.

So geht es wohl auch der satanisch initiierten Corona-P(l)andemie mit der giftigen Zwangsimpfung, denn aus höherer, geistiger Sicht zeigt sich noch ein ganz anderer Blickwinkel.

Das Erzengel-Medium Johanna hat nach meinem letzten Rundbriefe einmal ganz speziell in der Geistigen Welt nach deren Meinung dazu angefragt und der mächtige Erzengel Gabriel knallt uns liebevoll ein paar Erkenntnisse um die Ohren, wie „völlig unbedacht“ wir sonst mit „giftigen Zwangsimpfungen“ jahrzehntelang umgehen.

Es ist eine dringende Erkenntnis,

denn wir leben im Zeitalter des Erwachens!

22.3.2021 – Erzengel Gabriel sagt: 

„Geliebte Menschenkinder, ihr seid gerüttelt und geschüttelt, eure Welt steht derzeit Kopf. Genauso wie ihr euch nun fühlt, geht es Mutter Erde schon seit geraumer Zeit. Sie wird eingeengt, ausgebeutet, mit Gift übersät, und niemand möchte es sehen.  

So seid ihr nun gefordert, könnt am eigenen Leibe spüren, wie es ist, wenn man „verseucht“ wird und sich nicht dagegen wehren kann. Ihr dürft nun aufwachen, einen neuen Weg kreieren, der für alle Bewohner, wie auch Mutter Erde, selbstheilend wirkt.  

Ihr wehrt euch gegen Impfungen, gebt aber täglich Tonnen von Spritzmitteln auf Boden, Pflanzen, mischt Medikamente dem Tierfutter bei und esst dann all diese Lebensmittel ohne nachzudenken.  

Merkt ihr nun, worauf ich hinaus will, wo alles seinen Anfang fand. Ihr vergiftet euch täglich und nehmt das einfach hin. Dort wäre es höchste Zeit, hinzusehen und aufmerksam zu machen. Nur so könnt ihr euer Überleben sichern. Es ist oberste Priorität, mit all dem Gift aufzuhören, eure Pflanzen und Nahrungsmittel wachsen auch so. Es gibt genügend Insekten und Pflanzen, die ihren Beitrag zur chemiefreien Landwirtschaft unterstützen. Dazu ist es wichtig, sich mit diesen auch zu beschäftigen, hier gilt es, Forschungen anzustreben, um die Natur wieder in Einklang zu bringen. Nur so werdet ihr einen grünen Planeten retten, nur so werdet ihr euer Überleben sichern.  

Alle, die euch einreden möchten, es wäre zu wenig Ertrag ohne künstliche Unterstützung, sind nur auf ihren Profit aus, dienen den dunklen Mächten dazu, euch klein und schwach zu halten.  

Corona, dieser Virus ist zu euch gekommen, um euch am eigenen Leibe spüren zu lassen, wie es ist, keine Wahl zu haben…. erwischt es mich oder nicht? Eure Körper sind so hilflos wie die der Tiere und Pflanzen, die ihr so ständig in Angst und Schrecken versetzt. Nun könnt ihr selbst es spüren, ihr seid gefangen in der Angst. 

Seid nun bereit, neue Wege zu beschreiten, unterstützt die Natur und all die Menschen, die biologische Vorreiter in diesen Bereichen sind. Nur so wird sich nach und nach die Dunkelheit, der Machtmissbrauch lichten.  

Ihr alle seid aufgerufen, Licht in die Dunkelheit zu bringen, so habt ihr es euch ausgemacht. Öffnet eure Herzen und sendet euer Licht in die Welt. Dazu braucht es keine Vorkenntnisse, stellt euch einfach vor, aus euren Herzen strömt wundervolles Licht, das sich ausbreitet und die ganze Welt umrundet. Je mehr und öfter dies ausgeführt wird, umso rascher muss die Dunkelheit sich auflösen, werden ihre Machenschaften entlarvt werden.  

So danke ich allen, die nun bereit sind, diesen Weg des Lichtes anzunehmen und zur Heilung aller beizutragen.  

Es grüßt euch Erzengel Gabriel!“

Diese Botschaft empfing       www.johannazimmermann.at