Warum Diäten sooft scheitern! (Video)

? Habt Ihr auch schon viele Diäten aus­pro­biert, um das leidige Fett weg­zu­be­kommen? Doch nachdem die Pfunde geschmolzen sind, kommen sie leider doppelt und dreifach zurück?

? Dahinter können Abnehm­blo­ckaden stecken, weiß Norbert Harwig. Manchmal schützt uns der Körper vor Gift­stoffen, die im Fett gespei­chert sind. Beim Abnehmen würden diese wieder in den Blut­kreislauf gelangen und zu einer Rück­ver­giftung führen. Deshalb ist es vor dem Abnehmen super wichtig, den Darm in Ordnung zu bringen. Der Darm muss gut ent­giften können und gleich­zeitig alle Nähr­stoffe auf­nehmen können.

? Wichtig ist es auch, die Leber mit Bit­ter­stoffen zu unter­stützen. Und denkt an Bal­last­stoffe wie Hafer­kleie, Apfel­fasern und Erden oder Kie­sel­algen. Auch basische Gemü­se­suppen sind prima. Zum Fett­ver­brennen braucht man Sauer­stoff und deshalb ist Bewegung an der fri­schen Luft ein ein­facher, doch guter Tipp, um abzunehmen.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden