Politik & Aktuelles

Dresscode für bestimmte Anlässe – diese Regeln und Etiketten bei der Kleiderordnung gilt es zu beachten!

7. Dezember 2021

Schon im gewöhnlichen Alltag ist es manchmal gar nicht ganz so einfach, das passende Outfit zu finden. Noch schwieriger gestaltet sich die Suche nach dem richtigen Outfit, wenn ein großes Event vor der Tür steht. Für bestimmte Anlässe herrscht ein ganz bestimmter Dresscode, den es unbedingt zu beachten gilt. Um nicht aus der Reihe zu tanzen und unangenehm aufzufallen, sollte man sich vor Hochzeiten, Geschäftsessen oder dem Besuch in Clubs oder Casinos genau informieren.

Zwischen gehobenen Dresscode mit Schlips und Kragen bis hin zu legerer Freizeitkleidung gibt es eine Menge Punkte zu beachten, wenn die Etiketten und Regeln auf verschiedenen Events nicht missachten möchte. Sowohl bei der Farbauswahl, den Schuhen, als auch den Accessoires gilt es manchmal zweimal in den Spiegel zu schauen, ehe man das Haus verlässt. Um perfekt gestylt und mit einem modernen Look überzeugen zu können, haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt. So gelingt es immer gutem Modestil und dem passenden Outfit auf verschiedenen Events zu erscheinen.

Dresscode für den Besuch im Casino

Wer in einer gehobenen Spielbank sein Glück auf die Probe stellen möchte, sollte unbedingt auch den Dresscode beachten. Leider machen sich viele Menschen völlig umsonst auf den Weg zu einem Casino und werden dann ohne die Spielbank von innen gesehen zu haben nach Hause geschickt. So herrscht gerade in den noblen und namhaften Spielbanken hierzulande ein sehr strenger Dresscode. Für Männer bedeutet dies eine lange Hose, geschlossene Schuhe und im Idealfall auch ein Hemd plus Sakko. Frauen hingegen machen hingegen mit einem schönen Abendkleid nichts verkehrt. Die Kontrolle am Eingang ist sehr streng, so dass Casino-Gäste vom Personal von oben bis unten gemustert werden. Dieser sehr pedantische Dresscode ist es, warum immer mehr Menschen mittlerweile Black Jack Spiele und Co. in einem Online Casino wie jackpot.de bevorzugen. Das virtuelle Spielvergnügen steht den stationären Casinos in nichts nach und bietet mit einer Vielzahl von aufregenden Slot-Games und klassischen Casino-Spielen eine große Abwechslung. Die Vorteile liegen hier klar auf der Hand: kein Dresscode und keine Öffnungszeiten.

Das richtige Outfit als Hochzeitsgast

Eine Hochzeit ist ein großer Tag im Leben von Braut und Bräutigam. Dementsprechend gilt es für die Hochzeitsgäste diesen Tag mit einem schönen und eleganten Outfit zu würdigen. Dem Anlass entsprechend sollten männliche Gäste einen Anzug oder eine Stoffhose samt Hemd und Jackett. Frauen dürfen sich modisch elegant kleiden und dabei ruhig ein ganz besonderes Outfit aus dem Kleiderschrank holen. Doch aufgepasst: Der Tag gehört alleine dem Brautpaar. So sollte man mit seinem Outfit keineswegs den beiden Protagonisten die Show stehlen!

Business-Meetings mit Geschäftspartnern

Auch ein Meeting mit wichtigen Geschäftspartnern im Berufsalltag ist ein Anlass, für den es ein besonderes Outfit braucht. Schließlich soll eine Basis geschaffen werden, um die beruflichen Interessen des eigenen Unternehmens souverän und selbstbewusst vertreten zu können. So ist ein Business-Anzug für Männer alternativlos, wenn es darum geht, einem Geschäfts-Meeting beizuwohnen. Auch Accessoires wie luxuriöse Armbanduhren oder Designerkleidung ist hier Trumpf, um beim Gegenüber Eindruck zu schinden. So sind Status-Symbole auch durch die Kleidung zu vermitteln und in der Geschäftswelt eine gewöhnliche Gepflogenheit.

Freizeit-Look für Oper oder Theater völlig ausreichend

Immer noch herrscht die Meinung, dass man für den Besuch einer Oper oder einem Theater ein besonders adrettes Outfit benötigt. Doch ist dies ein Irrtum. In ein Theater oder eine Oper gibt es keinen offiziellen Dresscode. So kann man natürlich in ganz feinem Zwirn, aber gewöhnlichen Freizeit-Dress auf diesem Event erscheinen. Diese kulturellen Veranstaltungen sind auch für Bürger aller Klassen gedacht, so dass hier ein bunter Mix an Modestilen aufeinandertrifft.

Komfort und das eigene Wohlbefinden sind das A und O!

Ganz egal, welcher Anlass oder welcher Dresscode herrscht – ein Outfit sollte einem immer selbst gefallen und ausreichend Komfort mitbringen. Nur, wenn man sich in einem Outfit wohlfühlt, gelingt es überhaupt diese Kleidungsstücke entsprechend zu präsentieren. Mode und Kleidung ist auch immer ein Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. So lassen sich verschiedene Kleiderordnungen bei bestimmten Events auch aufbrechen, indem man durch kleinere Accessoires und Stilbrüchen ein modisches Ausrufezeichen setzt. Wer sich in einem Outfit verkleidet fühlt, hat nicht die richtige Kleidung an. Demnach spielt Komfort und Wohlbefinden bei der Kleiderwahl eine große Rolle.
Die Mode-Welt entwickelt sich fortlaufend weiter, so dass ständig neue Trends geboren werden, von die man heute noch nichts weiß. Kleidung ordnet sich auch dem Gesellschaftsbild und verschiedenen Etiketten, die mit einem Anlass verbunden sind. So sollte man immer auf dem Laufenden bleiben, um bei verschiedenen Anlässen immer bestens gekleidet zu sein.

 


Ad

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad
Ad