Top-Aktuell: Eine irdische und eine himm­lische Botschaft

Liebe Licht­ge­schwister,

auch wenn ich noch nicht ganz auf dem Damm bin, kann ich weiter Hoffnung machen und wichtige, auf­klä­rende Infor­ma­tionen als Rund­brief weiterleiten.

Das erste ist Ful­fords welt­weite Geheim­kramerei, die uns viel Gutes erahnen lässt und zeigt, dass schon längst immer mehr am Kippen ist als wir ahnen.

Und das zweite ist wieder unser lieber Matthew, dessen hohe geistige Schwingung es erlaubt, dass sich unser lie­bender Gott-Vater mit wich­tigen Erklä­rungen ein­klinkt. Bitte fühlt und genießt diese Energien und diesen Geist.

Ben­jamin Fulford vom 10.1.2022

Die kha­sa­rische Mafia erleidet eine schwere Nie­derlage, da sie ihre Heimat verliert

Nachdem die Guten ein Jahr lang unter einem vor­ge­täuschten COVID 19-Pan­de­mie­an­griff gelitten haben, gehen sie nun weltweit in die Offensive gegen die kha­sa­rische Mafia (KM). Dies geschieht in Europa, den Ver­ei­nigten Staaten, Japan, China und anderswo. Die Ergeb­nisse spiegeln sich in Dingen wie der Wie­der­geburt der Sowjet­union, dem Zu-sam­men­bruch von Hol­lywood, der Befreiung Japans usw. wider. Wenn alles nach Plan läuft, wird die Menschheit im Jahr 2022 befreit sein.

Lassen Sie uns mit der Wie­der­geburt der Sowjet­union beginnen. Dies wurde deutlich, als die KM letzte Woche eine über­wäl­ti­gende Nie­derlage erlitten, als sie ihr ange­stammtes Hei­matland Kasachstan ver­loren, wie mehrere Quellen über­ein­stimmend berichten. Das Land wurde von “20.000 sehr gut aus­ge­bil­deten, orga­ni­sierten und zentral gesteu­erten Gangstern und Ter­ro­risten” ange­griffen, von denen viele “nicht-kasa­chische Sprachen sprachen”, so Prä­sident Kassym-Jomart Tokajew.

https://tass.com/world/1384935

Dies ver­an­lasste die Orga­ni­sation des Ver­trags über kol­lektive Sicherheit (OVKS), beste-hend aus Russland, Armenien, Kasachstan, Kir­gi­sistan, Tadschi­kistan und Usbe­kistan, Truppen zu ent­senden, um Kasachstan zu helfen. Wie diese Karte zeigt, war das Ergebnis die de facto Wie­der­her­stellung eines großen Teils der Sowjetunion.

 

Noch wich­tiger ist, dass das Scheitern dieses Angriffs bedeutet, dass das falsche Biden-Regime in den Ver­ei­nigten Staaten nun dem Untergang geweiht ist. Ein enger Freund Bidens, der ehe­malige Geheim­dienstchef von Kasachstan, Karim Mas­simow, wurde ver-haftet, während ein anderer, der ehe­malige Prä­sident der Ukraine, Petro Poro­schenko, sein Ver­mögen ein­frieren ließ.

Durch das Ein­frieren von Ver­mö­gens­werten wird eine Lebensader für Drogen‑, Waffen- und Men­schen­han­dels­gelder abge­schnitten, die für das Über­leben der fal­schen Biden-Regierung uner­lässlich ist.

Hier bestellen

Als die KM erkannten, dass sie ihre Geld­wäsche-Basis in der Ukraine ver­lieren würden, ver­suchten sie, ihre ange­stammte Heimat in Cha­sachstan zu über­nehmen, was jedoch schei­terte, wie rus­sische FSB- und MI6-Quellen erklären.

Damit ist das letzte Land, das die KM kon­trol­lieren, Israel. “Israel wird den KM die Hölle heiß machen müssen. Das jüdische Volk wird sagen müssen: ‘Es tut mir leid, dass wir euch nicht auf­nehmen können. Die KM sind nicht jüdisch, sie sind falsche Juden, sie ver-stecken sich hinter einem Vorwand. Sie töten rechts, links und in der Mitte, sie stehlen, sie betrügen”, sagte eine (jüdische) MI6-Quelle.

Hier ist ein Bei­spiel für die Art von Men­schen­opfern für Molech, die diese nicht-jüdi­schen kha­sa­ri­schen Gangster betreiben:

9. Januar (1/9) 9. Januar 2022, 12:12 Uhr

Kurz vor 11 Uhr vor­mittags brach in 333 E 181st St, einem 19-stö­ckigen Gebäude, ein Feuer aus. Min­destens 19 Men­schen sind tot, dar­unter neun Kinder,
https://nypost.com/2022/01/09/nyc-fire-leaves-numerous-people-injured/

Die Nume­ro­logie von 19 Toten in einem 19-stö­ckigen Gebäude, am 9.1. usw. ist ein ein­deu­tiges Indiz. Doch im Gegensatz zu den Ereig­nissen von 911 wird ihr jüngstes Brand­opfer sie nicht retten, denn zu viele von uns sind sich nun ihrer bösen Machen-schaften bewusst.

Diese Ver­än­de­rungen sind dank der Nie­derlage des vierten Reiches der Nazis — unter der Herr­schaft des Führers George Bush Sr — möglich, das nach 911 ent­standen ist, sagen Quellen des MI6 und der CIA. Die Hin­richtung des gesamten Bush-Clans und der Rück­tritt von Angela Hitler sind sichtbare Zeichen für diese Niederlage.

Für die­je­nigen unter Ihnen, denen diese wahre — aber ver­borgene — Geschichte neu ist: Hitler war einer der Grün­der­väter Israels. Seine Aufgabe war es, die Juden zu ter­ro­risier-en, damit sie ihre euro­päische Heimat ver­lassen und nach Israel gehen, um KM-Sklaven zu werden.

Auf jeden Fall waren Russland und die NATO, während sie vor­gaben, Feinde zu sein, in Wirk­lichkeit Ver­bündete gegen das Vierte Reich. Jetzt haben sie als Sieger ein geheimes Abkommen geschlossen, das de facto die rus­sische Kon­trolle über weite Teile Ost­eu­ropas wie­der­her­stellen wird, so Quellen des MI6. Das Abkommen spiegelt die Ergeb­nisse des Ersten Welt­kriegs wider, da Nor­wegen und Finnland (Länder, die Russland nie erobert hat) der NATO bei­treten dürfen, während andere ost­eu­ro­päische Länder rus­si­schen Schutz suchen müssen, so die Quellen.

Was die KM betrifft, so sagte der Sprecher des rus­si­schen Par­la­ments, Wjat­scheslaw Wolodin, dass “die­je­nigen, die Kinder miss­brauchen, zur Arbeit in sibi­rische Minen ge-schickt werden”, und fügte hinzu, dass Ver­ge­wal­tiger “nicht als Men­schen bezeichnet werden können” und dass “diese b******s die här­teste Arbeit ver­richten sollten.”

https://www.bolde.com/pedophiles-sent-penal-colonies-arctic-life/?utm_source=Facebook&utm_medium=Partner&utm_campaign=nmch

Viel­leicht sollte der Westen ähn­liche Gefäng­nis­ko­lonien in Nord­kanada ein­richten, denn, wie der MI6 anmerkt, “bei jedem Pre­mier­mi­nister, den wir wählen, finden wir später heraus, dass er Sex mit einer Zwei­jäh­rigen hatte.”

Der kürzlich zum Ritter geschlagene Tony Blair war zum Bei­spiel ein bekannter Pädo-philer.” Laut MI6-Quellen:

Er wird sehr bald ver­haftet und nach Gitmo gebracht werden. Er hält sich derzeit ver-steckt. Die White Hats im MI6 arbeiten mit der Allianz zusammen. Sie ver­achten den sata­ni­schen Pädo­philen und sagen: “Wir können es kaum erwarten, ihn vor Gericht zu sehen und für Ver­brechen gegen die Mensch­lichkeit sowie Kin­der­handel, Folter und Schlim­meres schuldig zu sprechen. Er wird ent­spre­chend ver­ur­teilt werden”. Es gab Gerüchte, dass Blair und George W. ein Lie­bespaar waren. (Sie erinnern sich, dass dies während des Irak-Kriegs und danach überall im Internet zu sehen war, mit Fotos von ihrer Nähe. Sie wurden alle gelöscht.)

Im jüngsten Bei­spiel wollte der MI6 her­aus­finden, ob der Führer der oppo­si­tio­nellen Labour-Partei, Sir Keir Starmer, ein geeig­neter Kan­didat für das Amt des Pre­mier­minis-ters sein könnte. Leider stellte sich heraus, dass dieser ehe­malige Leiter der Staatsan-walt­schaft (Crown Pro­se­cution Service, CPS) maß­geblich an der Ver­tu­schung des aufse-hen­er­re­genden Pädo­phi­len­falls Jimmy Savile beteiligt war.

Starmer “ist tat­sächlich ver­haftet und wird ernsthaft verhört. Er hat die Wahl, ent­weder die Seiten zu wechseln, das Wahr­heits- und Ver­söh­nungs­gesetz anzu­wenden und mög-licher­weise der nächste Pre­mier­mi­nister zu werden, der mit der Allianz zusam­menar-beitet, oder hin­ge­richtet zu werden. (Für die Schafe: er wird an Covid gestorben sein)”

https://www.thesun.co.uk/news/11639371/sir-keir-starmer-jimmy-savile-scandal/

https://wap.business-standard.com/article/current-affairs/uk-opposition-leader-starmer-tests-positive-for-covid-for-a-second-time-122010501267_1.html

Dies war nur eine von meh­reren hoch­ka­rä­tigen Ver­haf­tungen west­licher KM-Führer, die in der ver­gan­genen Woche zu beob­achten waren. Diese Ver­haf­tungen wurden in den Medien als “Selbst­iso­lierung auf­grund von COVID 19” dar­ge­stellt, so CIA-Quellen.

Zu den “Selbst­iso­lierern” gehörte auch der falsche US-Ver­tei­di­gungs­mi­nister Lloyd Austin

https://www.npr.org/sections/coronavirus-live-updates/2022/01/03/1069894911/defense-secretary-lloyd-austin-covid-19

die schwe­dische Königsfamilie,

https://people.com/royals/sweden-king-carl-gustaf-queen-silvia-test-positive-covid-19/

der öster­rei­chische Bun­des­kanzler Karl Nehammer

https://www.straitstimes.com/world/europe/austrian-chancellor-nehammer-tests-positive-for-covid-19

US-Abge­ordnete Alex­andria Ocasio-Cortez

https://www.thesun.co.uk/news/17271070/aoc-covid-booster-miami-florida/

und so weiter.
Auch in Aus­tralien findet endlich eine große Säu­be­rungs­aktion statt. In der ver­gan­genen Woche haben sich Aus­tra­liens Gene­ral­gou­verneur David Hurley, Bun­des­schatz­meister Josh Fry­denberg und der süd­aus­tra­lische Premier Steven Mar­shall “selbst isoliert”.

Hier bestellen

Aus­tra­li­schen Geheim­dienst­quellen zufolge werden sie alle verhört.

Die Ver­haftung des ver­rä­te­ri­schen kana­di­schen Pre­mier­mi­nisters Justin Castro und einer ganzen Reihe von kana­di­schen Poli­tikern wird eben­falls bald erfolgen, ver­sprechen kana­dische Geheimdienstquellen.

Die Ver­haf­tungen in Kanada werden erfolgen, nachdem das US-ame­ri­ka­nische und das kana­dische Militär ihre eigene Säu­berung abge­schlossen haben, ver­sprechen Quellen aus dem Pen­tagon. Die “Selbst­iso­lierung” des fal­schen Ver­tei­di­gungs­mi­nisters war ein Zeich-en dafür, dass dieser Prozess bereits in vollem Gange war.

Wir stellten fest, dass darauf eine Pres­se­mit­teilung des US-Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­riums folgte, in der es hieß, dass nur 25 % des Per­sonals im “Pen­tagon-Reservat” zur Arbeit gehen dürfen. In der Pres­se­mit­teilung heißt es außerdem: “Das Pen­tagon-Reservat wird für Besich­ti­gungen durch die Öffent­lichkeit geschlossen bleiben.” Wir gehen davon aus, dass das “Reservat” wegen Rei­ni­gungs­ar­beiten geschlossen wird.

https://www.defense.gov/News/Releases/Release/Article/2891236/increased-restrictions-on-the-pentagon-reservation/

Wie eine Quelle des Pen­tagon erklärt:

Das Hei­mat­schutz­mi­nis­terium arbeitet mit einer Reihe von “zivilen” Unter­stüt­zungsorga-nisa­tionen zusammen, die direkt mit dem orga­ni­sierten Ver­brechen auf pla­ne­ta­ri­scher Ebene ver­bunden sind… Abzeichen und hoch­rangige Sicher­heits­frei­gaben wurden an kri­mi­nelle Eliten aus der ganzen Welt ver­geben… als Mili­tär­kom­man­deure sich wei­gerten, Drogen aus Afgha­nistan zu schmuggeln oder Kinder für Sex zu ver­kaufen, über­nahmen private mili­tä­rische Ver­trags­un­ter­nehmen diese lebens­wich­tigen Aspekte der Kriegs-führung.

Das dunkle Herz des Verrats, das Ame­rikas Militär infi­ziert | New Eastern Outlook (journal-neo.org)

Das US-Militär nennt das Pen­tagon wahr­scheinlich ein “Reservat”, weil es nur noch ein his­to­ri­sches Gebäude ist, das von Alibi-Mit­ar­beitern bewohnt wird.

Sicherlich nimmt das US-Militär in Japan seine Befehle nicht mehr aus Washington DC ent­gegen, wie Quellen auf US-Mili­tär­stütz­punkten in Japan berichten. Das US-Militär in Japan unter­stützt jetzt das neue unab­hängige Land Japan und seine Ver­bün­deten wie Taiwan und Korea, so die Quellen.

Die Unab­hän­gigkeit Japans zeigt sich darin, dass das Land keine Imp­fungen gegen “Covid” mehr vor­nimmt und sich nicht mehr an der gefälschten Pan­demie beteiligt.

Apropos Pan­demie: Wir schreiben diese Woche nicht viel darüber, weil wir das Thema satt haben. Es genügt zu sagen, dass die ganze Sache zu einer Farce ver­kommt, nach-dem sich alle mit “Omicron” und jetzt mit “Del­tacron” ange­steckt haben.

Apropos Farce: Wir stellen fest, dass die KM ver­sucht hat, den Anschein zu erwecken, dass Hol­lywood-Eliten wie Stephen Spielberg, Lady Gaga und Will Smith immer noch unter uns weilen, indem sie Filme in ihren Namen ver­öf­fent­licht hat. Wir nehmen an, dass das alles CG war. Wie dem auch sei, diese Filme waren alle ein Flop, und nun werden auch die Golden Globes und mög­li­cher­weise sogar die Academy Awards abge-sagt. Die KM kon­trol­liert das Film­ge­schäft nicht mehr.

Ins­gesamt wurde dieser große Hausputz dadurch ermög­licht, dass der KM auf hoher Ebene der Geldhahn zuge­dreht wurde, als ihr ille­galer Finanz­system-Server in der Ant-arktis von Weiß­hüten über­nommen wurde, wie CIA-Quellen erklären.
Infol­ge­dessen gab die US-Notenbank letzte Woche bekannt, dass JPMorgan Chase, Gold-man Sachs und Citigroup zu einer Gruppe von Banken gehörten, die im letzten Quartal 2019 kumu­lierte Kredite in Höhe von 4,5 Bil­lionen Dollar erhielten, und zwar aus Grün-den, “die noch nicht glaub­würdig erklärt werden können.” MI6-Quellen sagen, dass die-ses Geld Teil eines Rockefeller/Chinesischen Schach­zuges war, um die gefälschte Biden-Regierung zu stützen.

Jetzt, da dieses Geld gestrichen wurde, ist auch die Kom­mu­nis­tische Partei Chinas in Schwie­rig­keiten. Der Grund dafür ist, dass der chi­ne­sische Immo­bi­li­en­sektor, der fast 80 % des chi­ne­si­schen Finanz­wesens aus­macht, implodiert.

Dies zeigt sich in Berichten wie “Der kri­sen­ge­schüt­telte Konzern Ever­grande muss innerhalb von 10 Tagen 39 Gebäude abreißen, da die Aktien aus­ge­setzt wurden.”

https://www.news24.com/amp/fin24/companies/property/crisis-hit-evergrande-ordered-to-demolish-39-buildings-in-10-days-amid-share-suspension-20220103

Das ist nur die Spitze des Eis­bergs. Jetzt ist die Shimao Group, die einst als einer der gesün­desten Immo­bi­li­en­ent­wickler galt, zah­lungs­un­fähig geworden — ein beun­ru­hi­gendes Zeichen für diese hoch ver­schuldete Branche.” Wie der unten ver­linkte Artikel bemerkt:

Der Fall Shimao ist jedoch umso besorg­nis­er­re­gender, als das Unter­nehmen alle Anfor-derungen der von der Regierung her­aus­ge­ge­benen Richt­linien erfüllte, die der Ver­schul-dung Grenzen in Bezug auf den Cashflow, die Res­sourcen und das Kapi­tal­niveau des Unter­nehmens setzten.

https://china-underground.com/2022/01/07/chinas-shimao-group-shares-slump-on-missed-trust-loan-payment/

Die Tat­sache, dass die chi­ne­sische Regierung nicht in der Lage war, etwas dagegen zu unter­nehmen, macht deutlich, dass das gesamte chi­ne­sische Finanz­system und damit auch die Regierung keine andere Wahl haben werden, als einen Neu­start durchzuführen.

Apropos Neu­start: Es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass die gefälschte Ope­ration “Blauer Strahl”, eine Invasion von Außer­ir­di­schen, kurz bevor­steht. Wir per­sönlich sind der Meinung, dass, wenn die geheime Regierung all die Jahre und zahllose Mil­li­arden von Dollars für die Vor­be­reitung aus­ge­geben hat, wir uns viel­leicht darauf ein­lassen sollten. Für die­je­nigen unter uns, die wach und auf­merksam sind, wird es ein großes Feu­erwerk sein. Für die ein­ge­fleischten Cool-Aid-Trinker wird es viel­leicht endlich zum Auf­wachen animieren.

Dieses Video vom Neu­jahrsfest in China zeigt, wie weit sich die Holo­gramm­tech­no­logie ent­wi­ckelt hat.

Warum nicht eine Zeit lang solche Shows auf der ganzen Welt ver­an­stalten? Wie eine geheime Quelle des Welt­raum­pro­gramms bemerkt: “Es ist Zeit für uns, unsere Energie für neue Schöp­fungen des Lichts, Gottes und die schönsten Mani­fes­ta­tionen für die ganze Neue Erde zu erweitern.”

Quelle: https://benjaminfulford.net/2022/01/10/khazarian-mafia-suffer-massive-defeat-as-they-lose-their-homeland/

Mehr kos­ten­freie Infos und Enthüllungen:
👉 https://t.me/antiilluminaten

Quelle: https://telegra.ph/Benjamin-Fulford-Wochenbericht-vom-10012022–01-10

—————————————

Hier noch ein ganz aktu­eller und lesens­werter Artikel von Ben­jamin Fulford: https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2022/01/bejamin-fulford-die-gnostischen.html

—————————————

Und nun folgt eine der inter­es­santes Bot­schaften, die ich in letzte Zeit gelesen habe: 

Matthew Ward — 7.Januar 2022

Themen:

Gott: „Ein ‘Game-Changer’-Jahr mit großen Ver­än­de­rungen liegt vor uns“; 

abtrünnige Mit­glieder der uni­ver­sellen Familie; 

Schöpfers Geschenk des freien Willens; 

ET-Hilfe;

Frieden;

Gaia: ihre Reise nach Hause; 

Dank­barkeit und LIEBE für die Hilfe der LICHT-Arbeiter; 

Gott möchte, dass wir IHN und Gaia kennenlernen; 

gut vor­be­reitete LICHT-Arbeiter; 

Mat­thews Wahr­heiten werden sich Schritt für Schritt bestätigen; 

die Hin­ter­gründe bezüglich der „Pan­demie“ werden mög­li­cher­weise noch vor Jah­res­mitte offenbar

Mit lie­be­vollen Grüßen von allen Seelen an diesem ‘Ort’ („station“), hier ist Matthew. Zunächst sagen wir: Geht mit unbe­grenztem Enthu­si­asmus und mit Opti­mismus ins Neue Jahr! Nächstes Jahr, um die­selbe Zeit, könnt ihr auf das Jahr 2022 zurück­blicken und euch glücklich schätzen, dass ihr den Völkern der Erde geholfen habt, große Fort­schritte auf dem Weg zu einer fried­lichen, har­mo­ni­schen Welt zu machen.

Und nun haben wir das Pri­vileg und die Ehre, Gott will­kommen zu heißen, der darum gebeten hat, dass Seine Stimme in dieser Bot­schaft euer Gehör findet.

GOTT: Danke, Matthew! Mir gefällt der Anfang dieser Bot­schaft. Es werden große Fort­schritte gemacht werden, das ist sicher; doch es wird auch noch holprige Pas­sagen geben, während das Chaos in dieser Welt auf­ge­räumt wird. Dieses Jahr wird ein Wen­de­punkt sein, und wer könnte besser als Ich sagen, dass es höchste Zeit ist, das grausame Spiel zu beenden, das einige in meiner ‘Herde’ da auf der Erde gespielt haben. Das ist kein Urteil, es ist eine Tat­sache! 

Nun, meine geliebten Kinder: Was ihr über Mich denkt und emp­findet, ist wichtig für euch, und damit auch für mich, denn ihr alle seid Teil von mir, und in jedem Augen­blick denke und emp­finde auch Ich genauso, wie jeder unter euch. Es ist also auch sehr wichtig für Mich, wie ihr über euch selbst denkt und emp­findet. 

Die Abtrün­nigen in meiner ‘Herde’ möchten, dass die Unter­schiede in euren Kul­turen, Rassen und Reli­gionen euch ent­zweien. Sie haben bereits eine lange Geschichte, in der sie das erfolg­reich durch­ge­setzt haben, und im Laufe der Zeit­alter haben sie viele betrü­ge­rische Methoden ange­wandt, um meine Kinder auf der Erde daran zu hindern, zu erkennen, dass auch sie ‘Götter’ sind und dass in meinen Augen alle gleich sind. Vor sehr langer Zeit haben meine wich­tigsten Boten den Men­schen genau diese und andere uni­ver­selle Wahr­heiten mit­ge­teilt, doch Abtrünnige haben die ori­gi­nalen Auf­zeich­nungen zer­stört und eure ‘hei­ligen Bücher’ selbst ver­fasst, damit sie das ent­halten, was jeder nach ihrem Willen glauben und tun sollte. 

Darin stellten sie mich als ‘zor­nigen, rach­süch­tigen’ Gott dar, wenn man Mir nicht gehorchen würde, und sie ver­fassten eigen­nützige Gesetze, die von Kon­troll-Herr­schaft und Gier durch­zogen waren, und den Men­schen gegenüber behaup­teten sie, das seien ‘meine Gesetze’. Sie schufen Armut und zet­telten alle Kriege an, einige sogar angeblich in meinem Namen. Sie führten die Skla­verei und Opfer-Riten ein sowie die Anschauung, dass das Männ­liche dem Weib­lichen angeblich über­legen sei, und sie haben den Pla­neten zer­stört, der der Körper meines Kindes Gaia ist.

 Niemals beab­sich­tigte Ich je irgend­etwas von dieser Falschheit, Bru­ta­lität, Zwie­tracht und Destruk­ti­vität! Meine Absicht war immer, dass Meine Erden­fa­milie freudig, koope­rativ zusam­menlebt und dass Vielfalt ihr Leben berei­chert. Mein Wille ist, dass Meine Menschheit ein­ander und die Natur liebt und respek­tiert – auch all das ist Teil von Mir – und die Schönheit des Pla­neten bewahrt und in seiner Fülle gedeihen lässt. 

Die Sache ist nun fol­gende: Nachdem der Schöpfer Mich zum Gott dieses Uni­versums aus­er­koren hatte und Mich Seine Energie nutzen ließ, um Meinen Ent­würfen Form und Gestalt zu geben, bin Ich ver­pflichtet, auch Sein Geschenk des freien Willens an alle Meine Kinder zu achten. Es ist Mir niemals erlaubt, Mich ein­zu­mi­schen in das, was eines unter ihnen zu tun beab­sichtigt, ganz gleich, wie abscheulich oder tödlich es für viele andere sein könnte. 

Was Ich tun kann, ist, auf – aus freiem Willen geäu­ßerte – Bitten um Hilfe zu reagieren, und das habe Ich für Gaia und ihre Bewohner getan, seit sie vor mehr als 80 Jahren darum gebeten hatte. Damals begannen ganze Zivi­li­sa­tionen eine Menge LICHT aus­zu­senden, um die Schwin­gungen der Erde zu erhöhen und den Geist Meiner Kinder dort zu öffnen, damit sie die Kon­troll-Herr­schaft, die sich da abspielt, klar erkennen und sich dagegen erheben können. Einige Wesen meiner ‘Herde’ aus anderen Hei­mat­welten leben unter euch und haben unter anderem die Funktion nuklearer Spreng­köpfe ver­hindert und die Ver­wüs­tungen, die durch die virale Geißel ver­ur­sacht wurden, in enormem Maße redu­ziert. Andere rei­nigen eure Luft von Ver­schmut­zungen; wenn sie das nicht unun­ter­brochen tun würden, dann würden die meisten unter euch durch das Ein­atmen von Krank­heits-Erregern und anderen Gift­stoffen sterben. 

Eure unzäh­ligen Helfer tun diese Dinge und noch viel mehr, nicht nur, weil Ich gesagt habe, dass sie es können; die spi­ri­tuell Ent­wi­ckelten in meiner ‘Herde’ arbeiten im Rahmen des uni­ver­sellen Gesetzes der Zustimmung, in die Ange­le­gen­heiten einer anderen Zivi­li­sation ein­zu­greifen zu dürfen, vor allem dann, wenn die Not­wen­digkeit von Hilfe offen­sichtlich ist, – sie tun es einfach, weil ihr zur Familie gehört und weil sie euch lieben! 

Also, meine lieben Kinder: Wenn ihr Mich um Hilfe gebeten habt – oder auch nicht –, habt ihr sie die ganze Zeit erhalten; doch nicht Ich kann den Frieden auf der Erde schaffen, denn der beginnt mit dem Frieden in jedem Herzen. Vor Jahren habe Ich meinem Kind Suzanne gesagt: „Das Herz ist der Sitz der Seele“. Ihr seid unsterb­liche Seelen, die aus reiner LIEBE bestehen – sie ist die gleiche Energie wie LICHT, die Essenz unseres Anbe­ginns im Schöpfer und die mäch­tigste Kraft innerhalb der gesamten Existenz. Diese Energie IST alles in der Existenz! LIEBE ist das, was ihr seid, was Gaia und Ich sind, was Tiere, Pflanzen, Galaxien, Bewusstsein und unser gesamtes Uni­versum sind! 

LIEBE ist Schöpfung, nicht Ver­hal­tens­weise, und sie bedeutet nicht, dass man alles gut­heißt, was geschieht. Einige aus meiner ‘Herde’, die ihr als dunkel bezeichnet, tun unaus­sprechlich böse Dinge. Das mag sie als die ver­meintlich ‘Stärksten’ erscheinen lassen, aber sie sind die Schwächsten, weil sie herzlose Leere statt LIEBE gewählt haben. Sie haben lediglich jenen Rest-Funken der Essenz des Schöpfers, der die Lebens­kraft einer jeden Seele noch auf­recht­erhält, und ihre Zeit auf dem Pla­neten ist vorbei. Sie werden an weit, weit ent­fernte Orte gebracht, wo ihnen dann weitere Chancen ein­ge­räumt werden, die LIEBE zu wählen, aber wenn sie sich wei­terhin weigern, wird der Schöpfer die Führung über­nehmen. 

Ich danke all jenen unter euch, die ihr eure Heimat-Welten ver­lassen habt, um unserer Erden­fa­milie zu helfen, Gaias Gol­denes Zeit­alter zu mani­fes­tieren. Eure Mission war nicht einfach, das weiß ich – ich habe jeden Schritt eurer ‘Reise’ mit­erlebt – und ich ehre euch dafür, dass ihr standhaft geblieben seid. Meine LIEBE für euch ist unendlich und ewig. 

Und nun danke ich dir, Matthew, dass du Mich in deiner ersten Bot­schaft des neuen Erden­jahres hast zu Worte kommen lassen! Es wird ein phä­no­me­naler Wen­de­punkt für meine Kinder dort sein! 

MATTHEW: Gott, wir danken Dir für Deine inspi­rie­renden Worte!

GOTT: Matthew, Ich möchte, dass auch noch eine weitere Stimme hier zu hören ist, wenn du magst, und Ich werde mit deiner Mutter darüber sprechen. – Suzy, vor einigen Jahren hatte Gaia dir eine Bot­schaft über­mittelt und Ich hatte dich gebeten, sie in Mein fünftes Buch der Reihe, die wir die Matthew-Bücher nennen, auf­zu­nehmen. Bitte kopiere ihre emp­fangene Bot­schaft hier ein.

[Suzy: Während einer glo­balen Medi­tation zur Herbst-Tag­und­nacht­gleiche 2011 visua­li­sierte ich die Erde in gold-weißem Licht, als ich hörte: „Bitte, notiere meine Worte“! – Das Fol­gende ist das, was ich auf­ge­zeichnet hatte].

Ich bin Gaia, die Seele des Pla­neten, den ihr Erde nennt. Genau wie ihr kann auch ich sowohl schweren Herzens als auch leichten Herzens sein. Lange Zeit weinte ich, als mein Geist gebrochen war. Mein Volk ver­hielt sich voller Hass gegen­ein­ander, und mein Körper war mit ihrem Blut getränkt. Jetzt aber weine ich nicht mehr, denn es gibt so vieles, worüber man sich freuen kann, vieles, wofür man dankbar sein kann.

Mein LICHT hat noch nicht die voll­ständige Kraft, mein Körper ist noch nicht im Gleich­ge­wicht. Das liegt daran, dass einige meiner Kinder immer noch hass­erfüllt gegen­ein­ander sind. Einige unter ihnen sind ohne Liebe, ohne Mit­gefühl, ohne das Ver­ständnis, dass Unter­schiede absolut groß­artig sein können, wenn Har­monie und Respekt entlang der Her­zens­linien fließen.

Und dennoch bin ich voller Freude, denn ich befinde mich auf einer Reise, wie sie noch keine andere Seele in diesem Uni­versum je unter­nommen hat. Ich gehe nach Hause, und ihr, die ihr das LICHT auf­recht­erhaltet, das mir hilft, mich stetig und rasch weiter vor­wärts zu bewegen, kommt mit mir. Könnt ihr euch eine größere Aus­zeichnung vor­stellen als diese Reise, die wir gemeinsam machen? Könnt ihr euch etwas Span­nen­deres vor­stellen als unseren Auf­stieg? Ich nicht!

Ich habe mich heute zu Wort gemeldet, um euch allen meine Dank­barkeit zu bekunden. Ihr wurdet aus einer großen Zahl von Seelen aus­er­wählt, dreimal so viele, wie inkar­nieren und teil­nehmen konnten. Niemals zuvor wurde ein solcher LICHT-Dienst auf dieser Ebene unter­nommen. Wir spielen eine Rolle in der groß­ar­tigsten Show, die jemals in diesem Uni­versum auf­ge­führt wurde. Ich emp­finde Demut, in die sich erhabene Zufrie­denheit über gut gemachte Arbeit mischt; im Kon­tinuum ist unsere Arbeit bereits abgeschlossen.

Während unsere Reise wei­tergeht, stehen euch und unserer Welt viele Wunder bevor. Man hat euch von vielen Wundern erzählt, also könnt ihr an sie denken und euch auf sie freuen, und eigentlich auch darauf, in den glor­reichen Zeiten leben zu können, die bald kommen werden; aber das über­steigt eure Vorstellungskraft.

Alle Wesen in diesem Uni­versum beob­achten das Geschehen, wusstet ihr das? Ich kann mir ein so großes Publikum gar nicht vor­stellen! Alle Seelen des LICHTS jubeln uns zu, deshalb werden wir ihnen wei­terhin eine gute Show bieten, eine Erfahrung, die sogar Gottes Beifall ver­dient. Ich teile mein Herz mit euch, und meine LIEBE zu euch ist überschwänglich.

GOTT: Ich danke dir, Suzy! Und jetzt spreche Ich wieder zu allen. Wisst ihr, warum Ich Gaias und Meine Bot­schaft in der ersten Bot­schaft von Matthew in eurem neuen Jahr haben möchte? Nein, natürlich wisst ihr es nicht, und das war auch keine faire Frage. Ich möchte, dass Gaia und Ich mehr für euch sind als nur nebulöse Kon­zepte über das, was da irgendwo draußen oder oben exis­tiert. Wie ich euch schon sagte, sind wir Seelen, genau wie ihr, und Ich möchte, dass ihr uns ken­nen­lernt und unsere gemeinsame Nähe und Wärme in einer lie­be­vollen, für­sorg­lichen Familie spürt! Wie könnte Ich das besser tun, als euch von uns und unseren Emp­fin­dungen für euch zu erzählen?

Ich möchte noch ein wenig mehr über das vor euch lie­gende Jahr sagen. Es wird lebhaft sein, äußerst lebhaft! Der Weg wird zwar hier und da noch Schlag­löcher und Uneben­heiten auf­weisen – meine ’spie­lenden Kinder’ werden nicht sanft davon­kommen –, aber wenn ihr euch als die kraft­vollen, mul­ti­di­men­sio­nalen Fami­li­en­mit­glieder fühlt, die ihr seid, werden die Ereig­nisse nur so ‘dahin­plät­schern’.

Ihr seid auch sehr erfahren im Umgang mit Men­schen, die noch zögern, große Ver­än­de­rungen vor­zu­nehmen; ihr habt das bereits erlebt und hinter euch. Oft inspi­riert ihr sie mit der lie­be­vollen Energie eures Enthu­si­asmus’, eurer Begeis­terung und eurer Zuver­sicht dazu, vor­wärts zu gehen, indem ihr einfach nur SEID. Das sind Gefühle wie Hoffnung, Freude, Ver­zeihen, Hilfs­be­reit­schaft, Groß­zü­gigkeit, Mit­gefühl und Dank­barkeit – all das ist voller Güte und anste­ckend, – und wenn sich das in meiner Erden-Schar aus­breitet, wird auch sie die Zügel in die Hand nehmen, um ihre Welt zu ver­ändern; und dann könnt ihr euch freuen: Auftrag erfüllt!

Meine Lieben, bitte denkt nach über das, was Gaia und Ich euch gesagt haben. Aber: meine Güte! – nein, ihr müsst deshalb unsere Worte nun nicht aus­wendig lernen; erinnert euch einfach an unsere LIEBE für euch und behaltet sie in euren Herzen. Lebt aus eurem Herzen und lasst euer LICHT strahlen; – ihr erhöht damit unser gesamtes Universum!

Matthew und Suzy, ich danke euch beiden! Ich will mich nun ver­ab­schieden, damit ihr wei­ter­machen könnt.

MATTHEW: Gott, noch einmal: Wir danken Dir!

Nun, ihr Lieben: wir wissen, wie sehr ihr darauf wartet, dass alle Umstände, die mit der „Pan­demie“ zusam­men­hängen, ein Ende haben – so wie wir und alle anderen LICHT-Wesen in diesem Uni­versum; und das werden sie auch, sobald die Fakten über dieses Ver­brechen gegen die Menschheit bekannt werden. Da alles immer schneller geht, wäre es nur natürlich, zu erwarten, dass sowohl diese Wahrheit als auch all die vielen lange unter­drückten Wahr­heiten irgendwann in den kom­menden Wochen oder Monaten all­gemein bekannt werden.

Der Zweck dieser bei­spiel­losen Ära auf der Erde ist, – wie Gaia sagte, in diesem Uni­versum –, die Öffnung der Gedanken und Herzen, damit sich die Zivi­li­sation in jenem spi­ri­tu­ellen und bewussten Gewahrsein weiter-ent­wi­ckeln kann, das sie benötigt, um das Goldene Zeit­alter mit­er­schaffen zu können. Wenn jedoch alle Wahr­heiten auf einmal ans Licht kämen, würde die kol­lektive Psyche der ‘dritten Dichte’ in einen Schock­zu­stand ver­fallen und die große Dynamik, die sich dadurch aufbaut, auf­halten. Daher werden die Ent­hül­lungen schritt­weise kommen, damit die Bevöl­kerung die erste Ent­hüllung ver­ar­beiten kann, bevor sie die zweite hört, und so weiter und so fort. Selbst wenn alles beschleunigt wird, ist es doch begreiflich, wenn die Erleuchtung nicht über­stürzt ein­treffen kann, bedenkt man das umfas­sende Ausmaß der Infor­ma­tionen, die die Bevöl­kerung zu ver­ar­beiten hat.

So lasst uns nun darüber sprechen, was zuerst kommen wird. Da mag es zunächst ’nur’ um die „Pan­demie“ gehen, aber es wird auch in Erwägung gezogen, dieses Thema mit dem Ergebnis der Prä­si­dent­schafts­wahlen in den Ver­ei­nigten Staaten in Ver­bindung zu bringen, weil einige der gleichen Per­sonen für beide ekla­tanten Täu­schungen ver­ant­wortlich sind. Wir wissen nicht, wann Beweise vor­gelegt werden, aber es gibt Anzeichen dafür, dass dies noch vor Mitte des Jahres der Fall sein könnte. Neben den lau­fenden Ver­haf­tungen und straf­recht­lichen Ver­fol­gungen der betei­ligten Per­sonen sind in meh­reren Ländern Gerichts­ver­fahren im Zusam­menhang mit der „Pan­demie“ im Gange; einige Klagen wurden beim Inter­na­tio­nalen Straf­ge­richtshof ein­ge­reicht; viele Mil­lionen Bürger auf der ganzen Welt pro­tes­tieren gegen Beschrän­kungen und Imp­fungen, und immer mehr Men­schen wider­setzen sich diesen Anordnungen.

Unab­hängig davon, welche Infor­ma­tionen da nun bekannt gegeben werden, wird der Großteil der Bevöl­kerung fas­sungslos sein, wenn es soweit ist. Die wahr­schein­lichen Reak­tionen werden eine Mischung aus Wut, Erleich­terung, Ver­wirrung, Schuld, Scham und Angst sein, und einige werden sich viel­leicht  für Unglauben oder Leugnung ent­scheiden. Eure viel­fäl­tigen Lebens-Erfah­rungen, die von unschätz­barem Wert waren, um den Völkern der Erde zu helfen, in jenem Ausmaß zu erwachen, wie das der Fall war, werden euch befä­higen, für die­je­nigen, die noch schwanken, ein Fun­dament der Klarheit und Hoffnung zu sein. Damit nun Per­sonen, die doppelt oder dreifach geimpft wurden, nicht das Gefühl haben, soeben die ‘Toten­glocke’ gehört zu haben, kann es besonders hilf­reich sein, ihnen die Ermu­tigung ange­sichts anstei­gender Schwin­gungen vor Augen zu führen.

Was auch immer die Men­schen über die Wahrheit denken mögen, wird sich den Sorgen über die phy­si­schen, emo­tio­nalen und men­talen Aus­wir­kungen hin­zu­ge­sellen, die sie auf­grund der ständig anstei­genden Schwin­gungen emp­finden. Seid euch bewusst, dass auch euer ‘dichter’ Körper für die Aus­wir­kungen emp­fänglich ist. Wenn ihr euch unaus­ge­glichen, ent­mutigt, ver­ärgert oder müde fühlt, denkt an unsere Vor­schläge, tief und rhyth­misch zu atmen, viel reines Wasser zu trinken, leicht Ver­dau­liches zu essen, aus­rei­chend zu schlafen, sich Zeit für Ein­samkeit zu nehmen und so oft wie möglich in der Natur zu sein. Wenn ihr diese Rat­schläge mit eurer Familie, euren Freunden und Kol­legen teilt, kann es den Geist beru­higen und den Körper der­je­nigen, die zuhören und es beachten, entlasten.

Geliebte Schwestern und Brüder, wenn der Weg aus­ge­gli­chener ist – und das ist er! – werdet ihr in einer erleuch­teten Welt leben, in der die Einheit im kol­lek­tiven Bewusstsein wächst und sich die auf­re­gendste Ära auf der Erde weiter entfaltet.

Wir sind bei euch auf jedem Schritt eurer Reise und unter­stützen euch mit allen übrigen LICHT-Wesen in diesem Uni­versum mit der Kraft der bedin­gungs­losen LIEBE.

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward

Website: The Matthew Books

Email: suzy@matthewbooks.com

Anmerkung von Suzy: Herz­lichen Dank an alle, die uns ihre Wert­schätzung für Mat­thews Bot­schaften geschrieben haben. Lie­be­volle Wünsche für eure Gesundheit und für euer Glück in unserem Neuen Jahr!

Aus einem wun­der­baren, herz­er­wär­menden Grund wird die Januar-Bot­schaft später als gewöhnlich erscheinen: Acht Mit­glieder meiner Familie kommen über die Fei­ertage aus Panama und den Nie­der­landen zu mir!