Die besten Kryp­to­wäh­rungen für 2022

Bevor Sie diesen Artikel gelesen haben, haben Sie sicher noch nie über Inves­ti­tionen in andere Kryp­to­wäh­rungen nach­ge­dacht. Es ist so, als würden Sie ver­schiedene Klei­dungs­stücke für Ihre Han­dels­ak­ti­vi­täten kaufen und diese für eine lange Zeit benutzen. Aber natürlich gibt es ver­schiedene Kryp­to­wäh­rungen mit Spe­zi­fi­ka­tionen, und die Auswahl des Zeit­punkts hängt davon ab, wie schnell sie einen Beitrag leisten. Derzeit haben mehr als zehn Kryp­to­wäh­rungen ein hyp­no­ti­sie­rendes Sze­nario in der Digi­ta­li­sierung geschaffen. Das Geld ist die Heimat der Nutzer, die ein Instrument benö­tigen, um sich mit der ganzen Welt zu ver­binden und öl profit zu ver­markten. Inzwi­schen hängt die Auswahl anderer Kryp­to­wäh­rungen von der Markt­ka­pi­ta­li­sierung und der Per­for­mance mit einem fan­tas­ti­schen Marktwert ab.

Die Anzahl der Favo­riten Ripple, Polygon, Ether und Bitcoin über­trumpft die Kon­kurrenz und wird zur besten Kryp­to­währung für Inves­ti­tionen 2022. Hier finden Sie zufällige Infor­ma­tionen und eine kurze Debatte über die besten und wich­tigsten Kryp­to­wäh­rungen, die in einem Jahr Mil­lionen von Dollar vor der Fiat-Währung liegen.

Cardona

Die per­fekte Defi­nition, um Cardona vor­zu­stellen, ist, dass die Men­schen Rom nicht an einem Tag erschaffen haben. Es bedeutet, dass gute Dinge Zeit brauchen, um errungen zu werden, und dass die Men­schen geduldig warten müssen. Cardona ist die Frucht der Geduld und Toleranz der Men­schen. Die inter­es­santen Fakten über Cardona sind das per­sön­liche Mantra des Erfinders. Der Gründer von Cardona hat den Wett­bewerb und die grau­samen Führer ver­standen, die den Sauer­stoff der Digi­ta­li­sierung abtöten. Die Ent­wicklung von Cardona basiert auf intel­li­genten Ver­trägen, die in Ethereum beliebt sind. Es ist also klar, dass Cardona eine vir­tuelle Dar­stellung von Krypto-Münzen ist, die ent­wi­ckelt wurde, um etwas mehr zu bieten als die Erfahrung von Para­normal Activity.

Die Leute mögen sagen, dass Car­dinal wie eine Geis­ter­kette aus­sieht, aber die fan­tas­tische, treue Gemein­schaft der Kryp­to­währung hat mehr als 2,5 Mil­lionen Cardona-Wallets erarbeitet.

Algorand

In der realen Welt schätzen die Orga­ni­sa­tionen der Kryp­to­wäh­rungen die Block­chain-Tech­no­logie und nehmen sich schnell alle Zeit, um einen neuen Algo­rithmus für die digitale Währung zu finden. Algorand-Block­chain-Pro­to­kolle lösen das Problem und die Tur­bu­lenzen von Geschwin­digkeit und Sicherheit. Die meisten Leute sehen Algorand als den Killer von Ethereum. Aller­dings ist sie nur ein Tier und in aller Munde, aber es gibt keinen Beweis für den Mecha­nismus und die Dinge, die eine andere Kryp­to­währung aus­machen. Der Gründer von Algorand ist ein kluger und intel­li­genter intel­lek­tu­eller Pro­fessor des MIT, der die bedeu­tendere Währung im Jahr 2017 mit dem schweren Gewicht des intel­lek­tu­ellen Pro­jekts ent­deckt hat, das die Grundlage des Unter­nehmens bildet.

Später kon­zen­trierte er sich auf das Wachstum von Finan­zierung, For­schung, Öko­system, On-Chain, Gover­nance und Algorand-Netzwerk.

Bitcoin

Die erste sich bewe­gende digitale Währung und die unbe­streitbar schnellste und stärkste Kryp­to­münze der Welt, die wei­terhin das Erbe zum Aus­gleich des Öko­systems gene­riert, ist Bitcoin. Die Markt­do­minanz und der Strom­ver­brauch der Krypto-Einheit haben Bitcoin zum König gemacht. Die Währung wurde 2011 von einem unbe­kannten Mann ent­wi­ckelt, der sich nach einigen Jahren als Satoshi Nakamoto ausgab; er ist jedoch bis heute nicht auf­findbar. Bitcoin hat sich von der for­malen Kryp­to­münze für die Trans­aktion zur weit ver­brei­teten Akzeptanz ent­wi­ckelt. Keine andere Kryp­to­währung, die etwas auf sich hält, könnte jemals mit Bitcoin kon­kur­rieren, dessen Markt­ka­pi­ta­li­sierung bis 2021 um rund 60 % steigen wird.

Die pau­schale durch­schnitt­liche Markt­ka­pi­ta­li­sierung der Kryp­to­währung ist enorm hoch und der Marktwert liegt bei 67000 Dollar. Die dezen­tra­li­sierte Effi­zienz von Bitcoin grenzt an die her­aus­ra­gende Leistung und ist zehnmal anspruchs­voller als Gold. Inzwi­schen ist die Pro­duktion der Krypto-Inves­toren der berüch­tigte Reichtum des Bitcoin wird enorm steigen und sicherlich das Ziel von 1 lakhs Dollar in der Mitte des Jahres 2022 erreichen.

Die Top­liste des Bitcoin-Marktes hat noch nie eine ein­zig­artige goldene Gele­genheit für Länder geschrieben, die in der Inflation ver­sinken. Gemäß der neuen Mög­lichkeit kann jedes Land, das ein wirt­schaft­liches Gleich­ge­wicht anstrebt, Bitcoin zu einem gesetz­lichen Zah­lungs­mittel machen, wie El Sal­vador. Nachdem die Währung gesetz­liches Zah­lungs­mittel geworden ist, wird sie die Trans­ak­tionen absi­chern und ein großes Reich für regel­mäßige Trans­ak­tionen bilden.

Ethereum

Zu guter Letzt ist Ethereum das bedeu­tendste Projekt nach Bitcoin, das die andere Währung 2021 aus dem Rennen geworfen hat und sie für 2022 her­aus­fordert. Die Währung ist weit ver­breitet und gehört zu den größten auf dem zweiten Podium und hat eine Markt­ka­pi­ta­li­sierung mit fan­tas­ti­schen Geschäfts­mög­lich­keiten. Ver­schiedene inter­na­tionale nationale Führer wie JP Morgan und andere sind das teil­neh­mende Mit­glied, das den Bericht über die Wohl­fahrts­aus­sichten des Ethereum-Marktes veröffentlicht.