Categories:

Mythos Nibiru

19,95  Preis inkl. MwSt., versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

SKU: A1023

Beschreibung

Nibiru – immer, wenn die moderne Astro­nomie ein neues Objekt am Fir­mament aus­macht, bringt es gleich­zeitig jene Endzeit-Enthu­si­asten auf den Plan, die sofort damit beginnen, die eigenen Ängste auf andere zu pro­ji­zieren. Woher stammt diese Ur-Angst vor einem großen Him­mels­körper, der Ver­wüs­tungen in unserem Son­nen­system erzeugen soll?

Mythos Nibiru geht dieser Frage auf den Grund und fördert dabei Ant­worten zu Tage, die sowohl ver­blüffend als auch beru­higend sind. Während einer­seits das erneute Auf­tauchen dieses Him­mels­körpers fak­tisch unmöglich ist – da er längst einen festen Platz mit solider Umlaufbahn im Son­nen­system hat – werden auch neue Fragen auf­ge­worfen, nicht zuletzt über seine Bewohner.

Bro­schiert 246 Seiten  Preis 19,95 Euro

 

Markus Schlottig wurde 1964 in Bad Oeyn­hausen geboren. Von 1995–2015 als freier Autor für Magazin 2000Plus tätig, schrieb er zahl­reiche Artikel zu unter­schied­lichen Themen und ver­öf­fent­lichte zwei Bücher im Argo-Verlag. Gleich­zeitig schrieb er auch Artikel für viele andere Zeit­schriften und ver­öf­fent­lichte weitere Bücher in diversen Ver­lagen, davon zwei unter einem Pseudonym. M. Schlottig ist lang­jäh­riges Mit­glied der FGK und hält dort sowie bei anderen Insti­tu­tionen und Kon­gressen seit vielen Jahren Vor­träge. Zusammen mit seinem CO-Autor Michael Broistedt ver­öf­fent­lichte er zwei Bände der Roman­folge „Die Zeit neigt sich dem Anbeginn“ im All-Stern-Verlag. Die vor­lie­gende Tri­logie „Mythos Nibiru“,Mythos Anunnaki“ und „Mythos Pyra­mi­den­kriege“ ver­sucht eine zufrie­den­stel­lende Antwort zu geben auf die großen Fragen der Mensch­heits­ge­schichte: Wer sind wir? Und: Woher kommen wir? Eine Spu­ren­suche mit ver­blüf­fenden Ergebnissen.