Schlagwort: Milliardär

Soros: “Ich kann und will nicht auf die sozialen Folgen meiner Arbeit achten” — Ansichten eines Raubtiers

Die letzten alten Männer, die als Wärter in den KZs der Nazis gedient haben, sind mitt­ler­weile gestorben. Sie wurden gejagt bis in die letzten Schlupf­winkel der Erde. Mancher von ihnen brachte zu seiner Ver­tei­digung vor, er habe doch nur seine Pflicht getan und nie­manden gequält. Und wenn er es nicht gemacht hätte, dann wäre es […]

Den ganzen Artikel lesen

Der wahre Grö­ßenwahn von George Soros: “Ich bin eine Art Gott und ein Denker wie Einstein”

Ein Artikel im Inde­pendent zeichnet ein anderes Bild von Mul­ti­mil­li­ardär George Soros, als wir es bisher gewohnt sind. Der Mul­ti­mil­li­ardär und erfolg­reiche Spe­kulant war ja in jüngster Zeit vom Schicksal nicht mehr ganz so ver­wöhnt, wie üblich. Bisher wurde er überall als Erfolgs­mensch und Phil­antrop gefeiert, und seine NGOs als Vor­reiter und Kampf­truppen für Menschenrechte, […]

Den ganzen Artikel lesen