Schlagwort: Schulzzug

Martin Schulz wünscht sich Neuwahlen

Wenn die Jamaika-Koalition nicht zustande kommen sollte, will SPD-Chef Martin Schulz keine große Koalition, sondern Neu­wahlen. Aller­dings liegt seine Partei in Umfragen kaum besser als zur Bun­des­tagswahl.  (Von Michael Müller) Wenn CDU, CSU, FDP und Grüne bei der Bildung einer Jamaika-Koalition nicht zu einer Einigung kommen, so sollte es aus Sicht der SPD Neu­wahlen geben. […]

Den ganzen Artikel lesen

SPD — Ver­spe­ku­liert. Ver­zockt. Verloren.

Für die SPD ist es die erwartete kra­chende Wahl­nie­derlage geworden. Und wie man es auch dreht und wendet, an keinem ein­zigen Punkt wird man sie dieses Mal schön­reden können. 20,5 Prozent der Wäh­ler­stimmen sind ein Desaster. (Von Oliver Götz) Alle Par­teien konnten Sie von den herben Ver­lusten der Union – das satte Minus betrug 8,5 […]

Den ganzen Artikel lesen

Nun also Jamaika-Merkel…

Ein Kom­mentar zur Wahl von Hanno Vol­l­enweider. Merkel bleibt Bun­des­kanz­lerin und das, obwohl die Union die stärkste Ver­lie­rerin dieser Wahl ist, über 8% hat die einstige Volks­partei ein­gebüßt. Die SPD, mit knapp 5% Einbuße gegenüber der letzten Wahl, hat bereits ange­kündigt, nicht für eine weitere große Koalition zur Ver­fügung zu stehen, die Sozi­al­de­mo­kraten wollen sich […]

Den ganzen Artikel lesen