David Berger

24. Juni 2017

Als Herausgeber von ‚Theologisches‘ war der habilitierte Theologe David Berger fest verankert in traditionalistischen Zirkeln. Dann outete er sich als homosexuell und schrieb ein Buch über die Doppelmoral eines ‚krass homophoben‘ Milieus, das gleichzeitig viele Schwule anziehe. Auf niemanden wurde auf kreuz.net so eingedroschen wie auf den Kölner Theologen, bis hin zu Morddrohungen. Seit seinem Outing sind zwei Jahre vergangen. Berger lebt jetzt in Berlin. In seiner Altbauwohnung stapelt sich die Fachliteratur bis unter die Decke. Es gehe ihm gut, sagt der athletische Mittvierziger“ (Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.09.2012)

 

Curriculum vitae: Dr.phil. Dr.theol. David Berger

Geboren am 8. März 1968 in Würzburg. Aufgewachsen in verschiedenen süddeutschen Städten. Gymnasium und Internat bei den Benediktinern der Abtei Münsterschwarzach.

1989 Abitur. Im selben Jahr lernt er im November seinen Lebenspartner Klaus Krauß kennen.

Studium der Philosophie, Theologie und Germanistik in Würzburg, Köln, Dortmund und Lublin (Polen).

Ab 1995 regelmäßiger Autor für „Die Tagespost“, wissenschaftliche Fachzeitschriften („Angelicum“, „Gregorianum“, „Divinitas“, „Antonianum“, „Trierer Theologische Zeitschrift“, „Neue Ordnung“ u.v.a) und Lexikonprojekte (BBKL).

Bis 2010 zahlreiche wissenschaftliche Monographien zu Thomas von Aquin und der mittelalterlichen Philosophie (u.a. bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft)

1998 Promotion zum Dr. phil. bei Prof. Thomas Ruster mit einer Arbeit zu „Natur und Gnade“

2000-2012 Gymnasiallehrer in Erftstadt (Ville-Gymnasium)

2003 Professor an der Päpstlichen Akademie des hl. Thomas von Aquin im Vatikan sowie Chefredakteur der katholischen Monatsschrift „Theologisches“

2004 Vizepräsident der Deutschen Thomas-Gesellschaft, Herausgeber des Jahrbuchs „Doctor Angelicus“

2005 Habilitation in systematischer Theologie (Dr. habil. theol.) an der Universität Lublin und Aufnahme in den Ritterorden von Jasna Gora

2009 Lektor der Vatikanischen Glaubenskongregation

April 2010 aufsehenerregendes Outing in der Frankfurter Rundschau.

Juni 2010 Entlassung aus der Päpstlichen Thomasakademie.

November 2010 erscheint sein autobiographischer Bestseller „Der heilige Schein“ (7 Auflagen, 2 TB-Aufl.)

Mai 2011 Entzug der kirchlichen Lehrerlaubnis durch Kardinal Meisner von Köln.

Ab Oktober 2012 Koordination  der Kampagne „Stoppt kreuz.net“ im Auftrag des Bruno Gmünder Verlags von Berlin aus

Ab Mai 2013 Chefredakteur von Deutschlands größtem schwulen Livestylemagazin „Männer“.  Im Februar 2014 wird er wegen angeblicher Islamophobie als Chefredakteur entlassen.

Seit Januar 2014 lebt und arbeitet er abwechselnd in Berlin und Nizza (Südfrankreich) -bis heute: Regelmäßiger Mitarbeiter von „Huffington Post“, „Tichys-Einblick“, „Junge Freiheit“ sowie dem Debattenmagazin „The European“ (Kolumne „Schubaldenfrei“).

Seit März 2015 Chefredakteur von Gaystream.eu. Was ihm wirklich wichtig ist, schreibt er vor allem auf www.philosophia-perennis.com.

Der Bestseller von David Berger:

Quellen:

Von dem Wikipedia-Beitrag über meine Person kann ich nur abraten, über Jahre haben dort fundamentalistische Katholiken, linksextreme Arbeitslose usw. ihren Frust abgeladen, so dass eine obskure Sammlung entstanden ist, die nur einen Aussagewert hat, wenn man sich der Bergerphobie nähern will.

Dafür gibt es bei Pluspedia, der seriösen Alternative zur Wikipedia, einen neutralen Beitrag, der die wichtigsten enzyklopädischen Kriterien erfüllt: ⇒ David Berger bei Pluspedia

 


AUTORENBEITRÄGE
Post-Skandal: Konnte die Merkel-CDU die totale Wahlniederlage nur durch Wählermanipulation abwenden?
Gemeinschaftsstandards von Facebook juristisch unwirksam
Kaltblütige Asylmoralisten: Lieber Menschen opfern als das eigene Weltbild…
Interview mit Martin Sellner: Das brennende Auto ist gelöscht, aber der Terror geht weiter! (Videos)
Antifa-Gewalt wurde lebensgefährlich: Versammlungsleiter von Pegida NRW legt alle Ämter nieder
Erlangen: „Sicherer Hafen für Flüchtlinge“ ist Land unter
Neues von Akif Pirinçci – oder: Ist Deutschland ein Volk von Volksverhetzern geworden?
Wenn „Klimaschutz“ zum Klimakiller wird
Nach GroKo-Zustimmung auf Bundesparteitag: SPD nur noch bei 17 %
Berlin: 72-Jähriger im U-Bahnhof krankenhausreif getreten
David Berger: Deutsche dürfen in Deutschland nicht Bürger zweiter Klasse werden
„Die Zeit“ gibt gegenüber AfD Unterlassungserklärung ab und korrigiert diffamierendes Kubicki-Zitat
Cyber-Mobbing gegen Familie der ermordeten Susanna: Unterstützt die Bundesregierung Hetze gegen Opfe...
Imad Karim: „Den Westen erwartet ein grausamer Tod!“
"Die große Bereicherung": Frauen aus einer deutschen Kleinstadt berichten, wie sie "kulturbereichert...
Gute Opfer, schlechte Opfer: Claudia Roth „instrumentalisiert“ tote Flüchtlinge mit Schweigeminute (...
Im Osten nichts Neues – oder: Warum kommt der Widerstand aus dem Osten?
„Der Regierung einen heißen Sommer bereiten“: Wir brauchen eine zentrale Demonstrations-Infrastruktu...
Mehr als 500 Mio. € für Studien und Gutachten – Bundesregierung verteilt Steuergelder mit beiden Hän...
Sachsen: 685 Asylbewerber als Mehrfach-Intensivtäter registriert, nur 60 davon in Haft
#NichtmeineMannschaft: Boykottiert Merkels Islamistentruppe! (Video)
Der „Tag der offenen Moschee“ als Frontalangriff auf deutschen Nationalfeiertag
Warum ich als Homosexueller gegen die „Ehe für alle“ bin
Winkende Eva Högl (SPD): Symbolbild für die Endphase der bundesdeutschen Demokratie
„Ihr Nazis habt gar keine Rechte!“ - Ein Erlebnisbericht
Islamische Bürgerwehr in Mönchengladbach: Einer der Chefs gilt als „Gefährder“
„Und keinen interessiert es …“: Indigene Deutsche auf Wohnungssuche
Ausstellung in Berlin Kreuzberg ehrt muslimischen Bataclan-Mörder als heldenhaften Märtyrer
„Respect“-Armband: Kölner OB Rekers Lösung gegen sexuelle Übergriffe in der kommenden Silvesternacht
Explodierende Gewalt gegen Lehrer durch Kinder und Eltern mit Migrationshintergrund
Null Toleranz für Bürgerentscheide – der Toleranz zuliebe
Linksgrüner Senat in Berlin kauft für 1,3 Mio Euro Tablets für verurteilte Straftäter (Video)
Nach Abmahnung an SPD-Politiker: Anwaltskanzlei Höcker erhält Mordrohungen
Flüchtlingskrise: Lage in Italien kippt (Video)
Berlinale Preise: Porno, Onanie und Sado-Maso auf Kosten des Steuerzahlers als Erfolgsrezept
Lünen: Kasachischer Täter (15) soll Leon H. (14) erstochen haben, als dieser Lehrer verteidigen woll...
Der Fall Anis Amri: Auf einmal werden "Verschwörungstheorien" zu "seriösen Nachrichten"
Das NetzDG und die neue deutsche Paralleljustiz - Messen mit zweierlei "Maas"
Keine „Nazis“ weit und breit: Eine Transfrau erlebt die Demo der Identitären Bewegung in Berlin
Speakers Corner London: Muslime schlagen mit Stöcken auf Zuhörer ein (Video)
Historiker: „Heiko Maas ist der Typ, der im Nationalsozialismus Karriere gemacht hätte“ (+Video)
Grillfeste mit Kinderspiel: Ene, mene, A-f-D. Und raus bist du!
„Wir brauchen Neuwahlen!“ – AfD plant Großdemonstration in Berlin
Propaganda-Käse von „Welt“-Chefredakteur: Ellwangen ist „Wahlkampf für die AfD“
„Merkel hat das Vertrauen der meisten CDU-Mitglieder verloren“
Palästinenser Ahmed al H.: Terror-Attentäter von Hamburg ist Flüchtling und Islamist
R.I.p: Eine neue Bürgerinitiative gegen „Kinderehen“
Syrer tötet seine Frau in den Nähe von Karlsruhe und veröffentlicht Video auf Facebook (Video)
Wer die Menschen eines Landes liebt, bewacht dessen Grenzen!
Islamkritiker Ahmad Mansour bekommt Menschenrechtspreis (+Video)