Video Gesundheit, Natur & Spiritualität

Adam Jakob: Orte der Kraft schaffen mit Erdakupunktur – Harmonisierung für unser Zuhause

22. Juli 2017

Adam Jakob im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Was ist Formenenergie? Erich Neumann, einer der letzten Templer, war der „Wiederentdecker“ der Erdakupunktur und Grundstücksheilung. Wie entsteht Formenenergie? Es ist eine Energie, die um uns herum und überall vorhanden ist, jede Landschaft enthält sie und strahlt sie aus. Sie kann positiv oder negativ polarisiert sein oder gar inaktiv.

Was bedeutet das? Blockaden auf unserem Grund und Boden können uns auf die Dauer sehr zusetzen, alles geht schleppend trotz starker Bemühungen, keine gute Nachbarschaft und Streitigkeiten in der Familie. Falsche oder nicht vorhandene Energien können sogar krank machen. Doch es gibt Abhilfe: Harmonisierung der Energien und Heilung für den Boden durch eine Erdakupunktur nach Erich Neumann. Erich Neumann war Experte für die Megalithkultur und deren Menschen, die diese Energien kannten, und diese Kräfte nutzbringend anzuwenden wussten.

Leider ist uns das Gespür für Energien verloren gegangen oder es ist so abgeflacht, dass wir es kaum erkennen können. Was wir allerdings bemerken, sind diese Symptome von Störfeldern:

Auf körperlicher Ebene:
• Häufige Kopfschmerzen
• Nervosität und innere Unruhe
• schnelles Absinken der Leistungsfähigkeit
• schnell abgespannt und reizbar
• Müdigkeit und trotzdem Einschlafstörungen
• ein unruhiger Schlaf ist auch bei nicht Vollmond zu verzeichnen
• Sie konzentrieren sich im Bett immer auf derselben Stelle zu schlafen
• Sie sind oft schweißgebadet
• Alpträume oder wirre Träume begleiten Ihren Schlaf
• Krämpfe in den Beinen sind keine Seltenheit
• verbissen schlafen – Zähneknirschen
• Bettnässen kann vorkommen
• der Wunsch nach einem Kind kann unerfüllt bleiben
• schlechte Heilung bei Krankheiten
• morgens wacht man auf und fühlt sich wie gerädert
• Essstörungen
• grippale Infekte und oft kränklich sein
• oft auftretende schlimmere Krankheiten bis hin zum Krebs
• psychische Störungen
• die Kinder kränkeln oft
und vieles mehr…

Außerkörperlich:
• ums Haus oder im Garten wächst alles spärlich
• hässliche Flecken im Garten, wo nicht wirklich etwas wachsen möchte
• das Neugepflanzte geht immer wieder ein
• Probleme mit den Nachbarn oder gar kein Kontakt
• Kinder haben starke Schulprobleme oder auch Kontaktprobleme
• Problematik mit der Arbeit oder Arbeitsstelle
• häufige Streitigkeiten in der Familie (Kinder, Partner, Verwandtschaft und Bekanntschaft)
• Partnerkrisen bis hin zur Scheidung
• alles muss hart erarbeitet werden und gelingt auch dann meist nicht, wie man es sich wünscht
• Vereinsamung.

Erich Neumann war zu Lebzeiten ein hoch eingeweihter Templer. Er konnte über Apparaturen und Steinsetzungen, sowie Schalthebel ganze Regionen schalten. Erich Neumann begann durch gezielte Akupunktur an bestimmten Stellen die Energien zu verändern. Sein Bestreben war es „Orte der Kraft zu schaffen“.
Seine gesamten Erfahrungen und Aufzeichnungen (in Bild und Schrift) vermachte er noch vor seinem Tode, im Jahre †1999, seinem hochgeschätzten Herrn Adam Jakob, der ihm sehr ans Herz gewachsen war.
Heute wird das Erbe von Erich Neumann, die Erde zu akupunktieren und somit zu harmonisieren, von Adam Jakob an die Menschheit weiter gegeben, um der Erde wieder ihre Kraft zu geben.

Kontakt:
Adam Jakob
GGB GmbH – Gesellschaft für gesundes Bauen
Ludwig Thoma-Straße 15
D-83620 Feldkirchen-Westerham
Telefon +49 (0)8062 9087117
E-Mail: Adam.Jakob@t-online.de

Websites:
http://www.erdakupunktur.cc
http://www.adamjakob.de